Browsing Tag

pastellhaare

Outfit

outfit: leather dress

Folgende Situation: Zara. Kasse. Ich habe ungewöhnlicherweise ein olivfarbenes Kunstlederkleid im Arm. „Könnten Sie mir sagen, was es kostet?“ – Antwort: „10 Euro. Nehmen Sie es?“ – ähhh, LOGO!

So kam ich plötzlich zu meinem ersten Lederkleid! Olivgrün! Das ist nämlich der einzige Grünton, den ich an mir mag… Schön gedeckt und toll kombinierbar.  Mir schwebte auch sofort eine Kombi mit nem Rollkragenpulli vor, aber auch ein weißes Hemd kann ich mir super dazu vorstellen!

olivegreen-military-leather-vegan-dress-60ies-60ger-outfit-streetstyle-fashionblogger-nachgesternistvormorgen-munich-muenchen-mode-1

Recently:

[dl]
[dlitem heading=“o ja:“]Das Gefühl der Erleichterung nach einer längeren Arbeitsphase, wenn sie zu Ende geht! Und das Gefühl,  sich schlafen zu legen, wenn die Spannung von einem abfällt – unbezahlbar![/dlitem]
[dlitem heading=“oje:“]ich könnte echt ausrasten, bei Leuten, die ohne Anzeichen von Dankbarkeit immer nur nehmen – nehmen – nehmen und auch noch mehr wollen!!![/dlitem]
[dlitem heading=“gefreut:“]ich wurde HIER gefeatured! Kannte die Seite vorher nicht und finde, sie steckt wirklich voller Inspirationen! Gerade dadurch, dass die gezeigten Looks total unterschiedlich sind![/dlitem]
[dlitem heading=“Aus gegebenem Anlass:“]Leute, ernsthaft. BITTE kümmert euch besser um eure Lieben und euch selbst. Seid nicht gemein und selbstsüchtig. Das Leben ist zu kurz dafür! Zeigt und sagt euren Lieben, wie wichtig sie euch sind!!![/dlitem]
[dlitem heading=“gegessen:“]Den besten Salat meines Lebens, mit – passt auf: gebratenen Champignons, Austernpilzen, Blattsalaten, Tomaten, Kartoffelsalat, Blaukraut, Sonnenblumenkernen, Pinienkernen und Parmesan!! Wow!![/dlitem]
[/dl]

olivegreen-military-leather-vegan-dress-60ies-60ger-outfit-streetstyle-fashionblogger-nachgesternistvormorgen-munich-muenchen-mode-4

potrait-hat-hut-pinkhair

olivegreen-military-leather-vegan-dress-60ies-60ger-outfit-streetstyle-fashionblogger-nachgesternistvormorgen-munich-muenchen-mode-5

detail-jewelry-schmuck-gold

DSC_6208

DSC_6075

vegan-leather-dress-fall-trend-herbst-blogger-mode

GET THE LOOK:

dress: zara sale (similar)

shoes: Limelight via Roland (similar)

turtle neck: Forever21 (similar)

hat: Six (similar)

bag: Furla (similar)

location: München Neue Pinakothek

photos: Jani

 

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like

Outfit

outfit: midi skirt

DSC_8354

Oma-Style zum Oma-Haar, hehe. Solange ich noch relativ jung bin, geht das – später als eine richtige Omi trage ich nur noch modernes Zeug, versprochen :D Unbeachtet des vintage-Angehauchten, ist dieses Outfit super warm und gemütlich und irgendwie doch richtig herbstlich, finde ich. Ich habe eh das Gefühl, ich habe nur die Augen kurz zu – und dann wieder aufgemacht und plötzlich mich mitten im Herbst wiedergefunden… Den Pulli hatte ich eigentlich schon aussortiert und jetzt wieder entdeckt. Nachdem er so wunderbar zu dem Rock passt, richtig weich ist und diesen interessanten schärpenartigen Volant hat, wurde er nun begnadigt und darf erstmal bleiben :)

Damit der Look nicht zuuu düster wirkt, entschied ich mich, einen knallroten Lippenstift zu tragen. Eine sichere Bank wäre ein Plum-Ton gewesen, aber seit wann bin ich denn für sichere Bänke bekannt?? Eben.

DSC_8317

Recently:

o ja:

an einer Ampel stehend, habe ich in einem vorbeifahrenden Reise-Bus vorne einen kleinen Plüsch-Minion gesehen. Wie süß ist das denn bitte??? Er darf da sitzen und sieht total viele Städte und Wege :)

oje:

es gibt so viel zu erledigen, dass ich am liebsten ALLES hinschmeißen würde. Kennt ihr das? Wenn man nicht mehr weiß, wo man anfangen soll, würde man am liebsten gar nicht anfangen :/

den Kopf geschüttelt:

über die Fashion-Doku bei Arte. Dieser Typ von MyTheresa ist ja mega oberflächlich! Aber meine liebsten Janes dafür um so authentischer!

gegessen:

vieeeeeel zu viele Süßigkeiten. Ich hoffe, ihr bleibt mir auch mit 3 Kilo mehr auf den Rippen treu…

gelacht:

als ich merkte, dass ich beinahe meine Haarpflege auf meine Zahnbürste getan hätte… Die Tuben sehen viel zu ähnlich aus für so verpeilte Personen wie mich :D

DSC_8260

DSC_8390

tasche-bag-box-croco-kroko-zara-blogger-outfit-herbst

DSC_8288

DSC_8466

DSC_8447

nixon-uhr-watch-fashion-blogger-armcandy-trend-modeblogger

GET THE LOOK:

 

pullover: Holy via P&C

skirt*: RelaxFeel Fashion

shoes: Limelight via Roland

hat: Zara (old)

bag: Zara (old)

watch*: Nixon via Valmano

bracelet*: Thomas Sabo via Valmano

location: München Karlstraße

photos: Kaj

 

 

You Might Also Like

Outfit Unterwegs

outfit: rainy Berlin

berlin-shooting-fashionblogger-modeblogger-pinkhair-floral-kimono-outfit-fall-herbst-nachgesternistvormorgen

Ich habe mich ein bisschen verliebt. Wie alle, die verliebt sind, habe auch ich die rosarote Brille an und weiß das auch. Ich sehe nur die schönen Momente, nur die positiven Seiten. Ich weiß, dass es auch weniges schöne gibt – aber die interessieren mich gerade nicht, ich blende sie einfach aus. Einmal wenigstens möchte ich meine Begeisterung genießen, ohne vernünftig und erwachsen sein zu müssen.

kimono-style-outfit-blogger-modeblog-fashionblog-berlin-blumenmuster-regen-nachgesternistvormorgen-1

Ich habe mich ein bisschen verliebt – in Berlin.

Berlin ist launisch, Berlin kann mürrisch und abweisend sein, aber diesmal hat mich Berlin so angenommen, wie ich bin. Ich musste mich nicht positionieren, um mein Recht auf Existenz zu erkämpfen. Ich bin darin bestärkt worden, so zu sein, wie ich bin, und gerade dadurch als wertvoll erachtet worden.

berlin-graffity-art-kunst-pinkhair-pastels-kimono-outfit-fashion-floral-melancholisch-3

Heute zeige ich euch eher Mood-Bilder, als Outfit-Bilder. Sie wirken vielleicht etwas beklemmend, aber das war einfach die Stimmung draußen – sehr windig, kalt, regnerisch und es hat gedämmert! Ihr könnt den Verlauf des Shootings im Post mitverfolgen – die ersten Bilder waren noch halbwegs hell, dann wurde es schnell immer dunkler.

Die Bilder sind entstanden aus einer wilden Experimenier-Laune heraus an meinem letzten Tag in Berlin nach der Fashion-Week, im Regen und in der Dämmerung, der größte Teil von ihnen auch noch unmittelbar nach meinem Bänderriss. Ich dachte erst, ich hab mich nur angeschlagen, wird schon nicht so wild sein – also haben die liebe Vickie und ich weitergeshootet. Ich war so inspiriert von der Mario Testino-Ausstellung, die ich am gleichen Tag mittags besucht hatte, dass ich unbedingt weiterprobieren wollte. Nach einer halben Stunde ist mein Fuß gefühlt zehn Kilometer weit angeschwollen und hat angefangen, so richtig weh zu tun. Also musste auch mein Blogger-Herz nachgeben und einsehen, dass es an der Zeit war, heimzugehen.

Berlin-Spree-Landschaft-landscape-rain-verregnet-melancholie-fotografie-2

Berlin, ich komme wieder! um genau zu sein – nächste Woche! Juhu!

kimono-style-outfit-blogger-modeblog-fashionblog-berlin-blumenmuster-regen-nachgesternistvormorgen-3

schuhe

Berlin-Spree-Landschaft-landscape-rain-verregnet-melancholie-fotografie

berlin-graffity-art-kunst-pinkhair-pastels-kimono-outfit-fashion-floral-melancholisch

berlin-shooting-fashionblogger-modeblogger-pinkhair-floral-kimono-outfit-fall-herbst-nachgesternistvormorgen-1

kimono-style-outfit-blogger-modeblog-fashionblog-berlin-blumenmuster-regen-nachgesternistvormorgen-33

Berlin-Spree-Landschaft-landscape-rain-verregnet-melancholie-fotografie-5

kimono-style-outfit-blogger-modeblog-fashionblog-berlin-blumenmuster-regen-nachgesternistvormorgen-11-6-Kopie

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like

Outfit

outfit: floral jumpsuit

Die letzten Sommertage… Den Sommer 2015 loslassen – irgendwie hat mir dieser Gedanke auf die Stimmung geschlagen… Ich habe gar nichts gegen den Herbst – nur mag ich nicht, dass danach der Winter kommt! Wenn der Herbst einfach gleich in den Frühling übergehen würde – dann bittschön! :) Und auch das Loslassen an sich fällt mir meistens nicht schwer – aber manchmal dann eben doch… Denn jedes „kleine“ Loslassen erinnert mich an das „große Loslassen“ namens „Sterben“ – dabei ist der Herbst ist das schönste Sterben, das es gibt, das wärmste, das farbenfroheste, das am meisten mit Leben verknüpfteste – man denke nur an die Ernte, an die Farben, die Gerüche…

In solchen Phasen versuche ich, mich wieder auf die positiven Dinge zu konzentrieren. Zum Beispiel – schöne Klamotten! Momentan werden die Fashionaddicts ja eh gut bei Laune gehalten – alle Paar Tage trudeln in die Geschäfte neue tolle Sachen ein!

floral-jumpsuit-overall-fall-herbst-hat-darklips-nachgesternistvormorgen-fashionblogger-modeblog-munich-muenchen-pastellhaare-pastelhair-3

Recently:

[dl]
[dlitem heading=“o ja:“]ich hatte ja Besuch von der lieben Sophie! Deswegen geht das „o ja“ diesmal an sie – unter Anderem für gemeinsame Blogging-Abende in der heimischen Küche, während man Unmengen von Karotten knabbert und sich über Kooperationen, Foto-Skills und Neuigkeiten in der Bloggerwelt austauscht :) [/dlitem]
[dlitem heading=“oje:“]ich weiß nicht, ob es am Vollmond oder am sich nahenden Herbst liegt – aber meine Stimmung hat leider ein lange nicht mehr dagewesenes Tief erreicht… Jetzt versuche ich, wie Mönchhausen, mich am eigenen Schopf da wieder rauszuziehen.[/dlitem]
[dlitem heading=“geklickt:“]ich habe mich bewusst hier auf dem Blog zur Flüchtling-Thematik nicht geäußert. Aber ich verlinke euch mal ein Video, das einfach nur auf den Punkt ist und trotzdem die Geister scheidet![/dlitem]
[dlitem heading=“nachgedacht:“]über die Zeit. Zeit an sich und Lebens-Zeit. Schon eine komische Sache! Ein Geschenk, dass zwischen den Fingern rinnt, wie Wasser, wenn man es festhalten möchte…[/dlitem]
[dlitem heading=“gekauft:“]diesen Hut, den ihr auf den Fotos sind – jetzt fehlt mir nur noch einer in Grau! Es ist nicht einfach, einen mit der festen Krempe zu finden – mit Schlapphüten aus Filz kann man mich mittlerweile jagen… Und dann sind bei mir noch die PERFEKTE weiße Oversized-Bluse und der perfekte schwarze Blazer eingezogen! Mir mangelt es eindeutig immer noch an Basics![/dlitem]
[/dl]

floral-jumpsuit-overall-fall-herbst-hat-darklips-nachgesternistvormorgen-fashionblogger-modeblog-munich-muenchen-pastellhaare-pastelhair-5

portrait-floral-jumpsuit-overall-fall-herbst-hat-darklips-nachgesternistvormorgen-fashionblogger-modeblog-munich-muenchen-pastellhaare-pastelhair-sunnies-eyewear-zerouv-11

floral-jumpsuit-overall-fall-herbst-hat-darklips-nachgesternistvormorgen-fashionblogger-modeblog-munich-muenchen-pastellhaare-pastelhair-sunnies-eyewear-zerouv

portrait-floral-jumpsuit-overall-fall-herbst-hat-darklips-nachgesternistvormorgen-fashionblogger-modeblog-munich-muenchen-pastellhaare-pastelhair-sunnies-eyewear-zerouv-2floral-jumpsuit-overall-fall-herbst-hat-darklips-nachgesternistvormorgen-fashionblogger-modeblog-munich-muenchen-pastellhaare-pastelhair-4

 floral-jumpsuit-overall-fall-herbst-hat-darklips-nachgesternistvormorgen-fashionblogger-modeblog-munich-muenchen-pastellhaare-pastelhair-11

ruecken-hat-fashion-mode-fashionblog-modeblog-floral-millefleurs-bluemchen

jumpsuit: Mango

sandals: Birkenstock

hat: Forever21

sunnies*: ZeroUV

location: München Kultfabrik

photographer: Jani :*

GET THE LOOK:

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like

Outfit

outfit: boyish

boyish-outfit-fashionblogger

Ok, so ist das also schon wieder – erst wartet man suuuper lange auf den Frühling, und dann – zack zack zack – ist nicht nur der, sondern auch der Sommer schon wieder fast vorbei und man bekommt ganz große Augen, wenn man zum ersten Mal die gelben Blätter auf dem Boden sichtet. Zumindest mir geht es so!

Und es erinnert mich einfach immer wieder auch an unsere eigene Vergänglichkeit… Naja, aber was soll man denn Anderes daraus schließen, als das, dass man seine Lebenszeit als kostbar erachten sollte? Denn sie geht vorbei… Ähh, eigentlich wollte ich gar nicht so philosophisch werden, sondern nur introducen, dass mein Outfit diesmal schon etwas herbstlicher ausfällt, hehe. In den Läden hat sich die kommende Jahreszeit ja schon fast vollends entfaltet. Und ratet mal, wo hängt wieder mal meine Lieblingskollektion? ZARA natürlich ^^

olive-green-highwaist-pants-boyish-outfit-fashionblogger-streetstyle-nachgesternistvormorgen-11

Recently:

[dl]
[dlitem heading=“o ja:“]Leute, wenn ihr auf der Straße irgendwelche Blogger seht, die ihr lest – sprecht sie an! Die freuen sich :D Ich bin so nett angesprochen worden, mitten auf der Straße – und habe mich total gefreut :)[/dlitem]
[dlitem heading=“heute noch ein o ja:“]ich bin unglaublich süß vorgestellt worden, hier auf Mydresscodes! Danke <3[/dlitem]
[dlitem heading=“zitiert:“]„A full-time blog is a hungry beast – but it’s also a very wonderful beast that will take you on magical adventures if you feed it well.“ Zanita [/dlitem]
[dlitem heading=“durchgeatmet:“]ich bin nicht sicher, woran das liegt, aber diesen Sommer ist es mir so schwergefallen wie noch nie, die Hitzewelle zu ertragen… Vielleicht lag es am vielen Shooten? Kann es mir nicht anders erklären…[/dlitem]
[dlitem heading=“gekauft:“]drei verschiedene Töne von Directions – mein ganz perfektes Rosa habe ich noch nicht hinbekommen – erst war es zu knallig, dann zu peachy… Aber jetzt könnte es langsam werden – hab ja immerhin schon etwas Färbe-Erfahrung sammeln können![/dlitem]

[dlitem heading=“gesehen:“]den neuen Film mit Meryl Streep – „Ricki – wie Familie so ist“, der sich unerwarteterweise als ein halbes Musical entpuppte – und wo auch die echte Tochter von Ms. Streep ihre Filmtochter spielt. Ich fand den Film ziemlich charmant und nicht schlecht gemacht, trotz ein paar Längen im letzten Drittel.[/dlitem]
[/dl]

olive-green-highwaist-pants-boyish-outfit-fashionblogger-streetstyle-nachgesternistvormorgen-5

high-waist-pants-zara-olivegreen-autumn-herbst-outfit-blogger-fashion-mode

olive-green-highwaist-pants-boyish-outfit-fashionblogger-streetstyle-nachgesternistvormorgen-22

boyish-outfit-fashionblogger-streetstyle-nachgesternistvormorgen-brogues-shoes-schuhe-schnuerschuhe

portrait

OUTFIT-HIGHWAIST-PANTS-boyish

bow-detail-blouse-bluse-kariert

pants: Zara

blouse: Zara

shoes: Vagabond

hat: Zara

shades: Roberto Cavalli

location: Einsteinstraße

photographer: Diana

olive-green-highwaist-pants-boyish-outfit-fashionblogger-streetstyle-nachgesternistvormorgen-33

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like