Browsing Tag

Preppy

Allgemein Outfit

outfit | preppy

 

 

Für die Fotos waren wir heute in der Stadt…

…und haben fleißigerweise jede zwei Outfits geshootet (also zusammen vier!!). Und es hat sich gelohnt! Beide Looks sind seit langem wieder zu meinen Lieblingen geworden. Kennt ihr das, wenn einfach ALLES passt? Bildausschnitt. Stimmung. Outfit. Licht. Location. Posen.  Wenn es nach mir gehen würde – würde mein Blog NUR aus solchen Bildern bestehen. Aber oft habe ich leider das Gefühl, dass die Kamera ein Eigenleben führt und mir eins auswischen will. Dabei fotografiere ich nicht mal mit Automatik, sondern stelle immer alles manuell ein, je nach Licht… Trotzdem ist das Resultat oft wie willkürlich, vor allem was die Bildschärfe angeht!! Komisch, oder??

 

karo-tartan-kariert-rock-preppy-schulmaedchen-fashionblogger-6

Was die Location angeht:

es sieht total leer aus, aber das täuscht! Genau das Gegenteil war der Fall. Kein Wunder auch, bei DEM Wetter und am Sonntag mitten in der Stadt :D Auf den Stufen saßen italienische Reisende, die uns etwas ratlos zugeschaut haben, aus dem Operngebäude gingen Pförtner rein und raus, auf der anderen Seite hielten Busse, wo geführte Touristengruppen ausstiegen… Aber irgendwie haben wir es  trotzdem ohne Photobombs geschafft :D

Einige Kommentare…

…durften wir uns aber auch anhören, aber als Blogger müssen uns ja sowieso am besten dicke Haut zulegen :D Von „Immer schön lächeln“ über „darf ich mit auf Bild“ (Lieblingsspruch. Not!) bis „Was soll das und was wird denn das? Warum so viele Bilder?? Gehts noch?!“ – Äh ja, es geht noch, danke! Gehts bei Ihnen? xD

 

detail-preppy-schulmaedchen-fashionblogger

Bei der Outfitwahl…

…war heute auch alles besonders glatt gelaufen. Innerhalb von sprichwörtlich 5 Minuten standen beide Outfits, lustiger- oder erschreckenderweise beide komplett von H&M (das andere kommt demnächst!), sogar ohne dass das Ankleidezimmer aussah, als hätte eine Bombe eingeschlagen. Ich bin halt gerade wirklich sehr glücklich mit meiner Klamottenauswahl zuhause :D Das beste ist: meine Lieblingssachen sind fast alle kreuz und quer miteinander kombinierbar! Seeeehr angenehm! Den Rock habe ich vor fast genau einem Jahr schon mal getragen, auch wenn gaanz anders!

Privat…

…läuft es dagegen leider nicht so glatt. Ständig verfahre ich mich, was mehr oder minder katastrophale Auswirkungen hat… Vor drei Uhr kann ich schon seit Wochen nicht einschlafen. Mein Helix hat sich auch mal wieder entzündet. Und jetzt bin ich auch noch erkältet… Alles Kleinigkeiten, aber wenn sie zusammenkommen, kann es NERVEN!

karo-tartan-kariert-rock-preppy-schulmaedchen-fashionblogger

Ich LIEBE diese Bilder. Liebe Kaj, danke!!! Du bist echt super, und so geduldig!!

portrait-preppy-schulmaedchen-fashionblogger

collage-preppy-outfit-fashionista-kariert-rock

muetze-beanie-cat-portrait-preppy-schulmaedchen-fashionblogger

rock  |   top  |   sonnenbrille  |   mütze   : H&M

photographer: Kaj von Kaluediary

location: Münchener Oper

 

You Might Also Like

Allgemein Leben Outfit

outfit: not your wifey

portrait

Emanzipation ist ein schwieriges Thema. Eigentlich nicht, aber es ist schwierig geworden. Es ist schlichtweg unvorstellbar für mich, dass Frauen IMMER NOCH nicht die gleichen Rechte (Lohn etc) haben und gegen so viele Vorurteile kämpfen müssen. Ich erwische sogar mich selbst (!!) manchmal dabei, wie ich einer Frau in einer wichtigen Position nicht grenzenlos viel zutraue. Ich merke das aber sofort und mir wird bange, wie sehr sich gesellschaftliche „Normen“ selbst in mein Hirn reingefressen haben!!

Und die jahrhundertelange Unterdrückung der Frauen? Die Aussage, sie seien „unrein“??? Die Periode haben zu müssen ist kein Spaß, und dafür musste frau auch noch büßen? Verkehrte Welt!!

Dabei sind doch die (vielen) Männer diejenigen, die sofort den Schwanz einziehen (buchstäblich), wenn eine Frau erfolgreich ist! Ich hab mal einen Bericht gelesen, wo ein Mann aussagte, dass er zwar nicht weniger verdient, als seine Freundin, aber allein wegen der Tatsache, dass sie ÜBEHAUPT Erfolg hat, sich „entmännlicht“ fühlt. Und er sagte, dass zwar die wenigsten Männer das zugeben, aber die meisten so fühlen. Und er hat sich tatsächlich gefreut (ja, ihr habt richtig gelesen), als seine Freundin arbeitslos wurde. Dann fand er sie auch wieder attraktiver. Hiiiiilfeeeeee! :(

Und was ist mit dem Dresscode für die Frauen? Warum müssen Frauen sich wie Männer verhalten und wie Männer aussehen, damit sie Erfolg haben? Dass sie nicht „zu sexy“ sein dürfen, ist in Wirklichkeit ein männliches Problem! Nur weil die Männer ihre Hormone nicht unter Kontrolle haben und beim Anblick eines kurzen Rockes oder eines Ausschnitts nur noch mit dem Ding da unten denken können, und nicht mehr mit ihrem Kopf, müssen sie die Frauen einschränken und ihnen alles Mögliche vorschreiben.

Nicht nur das – die Schuld für die Verführung wird ja allgemein der Frau zugeschoben (Eva im Paradies etc). Aber wer hat sich denn verführen LASSEN?? Haben sie keine Entscheidungskraft, die lieben Männer?? Das ist dasselbe, wie zu sagen „ich MUSSTE ihn umbringen, er hat mich provoziert!!“

Das Problem muss bei seiner Wurzel gepackt werden – und zwar in der Familie, bei der Erziehung! Liebe Mütter, erzieht euch bitte solche Männer, die ihr auch gerne heiraten würdet!!!

tartan

PORTRAIT22

schuhe

printed shirt: Forever21

denim jacket: Forever21

skirt: Zara

boots: Zara

You Might Also Like

Allgemein Outfit

outfit: rock&soul

rock3

Gestern saß ich am Abend im Auto von einem Freund und Kollegen und wir fuhren zu einem Projekt von uns.

Ich rauchte eine, er sang laut mit der CD mit, Felder und Häuser rauschten vorbei, vorne sah man die Alpen im Nebel. Da habe ich mich schon wieder so gerührt gefühlt, ein LEBENS-Gefühl stieg in mir auf. Ich dachte mir: was wäre der Mensch ohne Musik? Musik erzeugt sofort eine Stimmung, oft viel schneller und direkter, als ausgeklügelte Worte. Jeder mag Musik. Ob Klassik, Rock, Pop, Hip-Hop oder sonst was – jeder mag was anderes, aber niemand lebt ohne Musik.

Man stelle sich nur einen Film ganz ohne Musik vor! Unmöglich!! In Thrillern wäre keine Spannung, die rührenden Szenen eines Wiedersehens würden niemanden mehr berühren. Man würde das Geschehen einfach nur zur Kenntnis nehmen, aber es würde nicht mehr zum Herzen vordringen.

In diesem Sinne – mein heutiges Outfit läutert die kommende Festival-Saison ein. Ich war nie auf einem Festival, und werde wohl auch nicht mehr auf einem sein, aber jeder, der mich kennt, dass die Musik den größten Teil meines Lebens ausmacht!

HIER habe ich schon ein Festival-Outfit gezeigt, lustigerweise mit dem gleichen Rock. Aber nicht-lustigerweise mit einigen Kilos weniger, als jetzt *heul*

festival

portrait

schuhe

festival-001

Rückblick:

o ja: für Begegnungen. Wieviele N´s und G´s sind eigentlich in diesem komischen Wort drin???

oje: ein Bettler in der Stadt: „Hätten Sie zwei Euro übrig für mich? Ich komm aus Griechenland“ O.O

gedacht: „Liegt es an mir????“

gegessen: göttliche Crepe mit Erdbeeren. Klingt viel unspektakulärer als es war!!

gebucht: 5 Tage BARCELONA im Mai!! Allein!

***

tshirt: Forever21

skirt: C&A (last year)

boots: Zara (new)

socks: Forever 21

hat: Zara

sunnies: Zara

watch: Hallhuber

You Might Also Like