Browsing Tag

Sanduhrfigur

    Haul & Tipps für breite Hüften

    Hallo ihr liieben :-)

    Heute präsentiere ich euch mein HAUL (jetzt benutze ich auch mal das tolle Wort ;-))

    Und zwar: ich bin sehr zufrieden! Ich habe ganze 2 Shorts und eine Hose ergattert!

    Ihr müsst wissen, dass meine Hosen-Suche noch schwieriger von statten geht, als eure ;-) WEIL ich eine Sanduhr-Figur habe. Und bis jetzt dachte ich, dass ich aufgrund meiner breiten Hüften keine Shorts tragen darf, weil das nicht gut aussieht. ICH HAB NIE NIE NIE Shorts getragen!!

    Tja, bei Shorts müsst ihr Folgendes beachten, dann klappts auch mit Sanduhren:

    • Frau wähle eine LOCKER sitzende Shorts, das kaschiert breite Hüften
    • fester Stoff ist von Vorteil (unter fließenden, dünnen Stoffen sieht man jedes Polsterchen)
    • aufgesetze Taschen kaschieren und lenken den Blick ab!
    • Am besten hat die Shorts eine etwas ausgestellte Form, das schaut vorteilhaft aus

    Und ich hatte Glück, dass meine beiden neuen Sweeties all diese Eigenschaften vereinen! Und dank der Mango-Aktion gabs auch noch Prozente *Juhuu*

     

    Diese hier ist sooo süüüß!!! Da sind kleine Sternchen drauf <3

    Und die hier ist ziemlich dick, also eher für den Herbst – daher die Strumpfhose dazu.

    Und ich mag den 60ger-Look total! (oder ist es 70ger??)

    .

    Ebenso sagt man, dass farbige Hosen auftragen… Haha, das ist mir jetzt mal EGAL :-D

     

    .

    Die hier ist von Zara. Die Leo-Bluse auch (ich liiiebe Leo!!)

     

    .

    Ähem ähem, das Armband ist auch neu, und zwar von H&M.

     

    Hach, ich bin glücklich :-D

     

    You Might Also Like