Browsing Tag

skater

Outfit

outfit: mini kleid

mini, kleid, festival, sommer, orange, berlin, fashionblogger, modeblogger, streetstyle, ootd, inspiration, outfit, hut, skaterdress
mini, kleid, festival, sommer, orange, berlin, fashionblogger, modeblogger, streetstyle, ootd, inspiration, outfit, hut, skaterdress

Vor mittlerweile zwei Wochen waren wir auf einem Festival.

Dort sind auch diese Bilder entstanden. Ehrlich gesagt, hatte ich gar keine große Lust, hinzufahren, aber als ich dann da war, hat mich das echt glücklich gemacht - und so geht es mir oft. Woher kommt denn diese nervige Trägheit? Wieso muss man sich so oft erst überwinden, irgendwas zu unternehmen, was man danach nicht missen möchte? Wieso muss man sich zu seinem eigenen Glück zwingen?

Allerwertesten hoch!!! Muss ich mir selbst immer wieder sagen.

Der Festival-Aufenthalt war einfach der Inbegriff des Sommers. Schwingendes Mini Kleid, Sonne, Freiheit, Unbeschwertheit, Zeit, Tanzen, Wasser, neue Leute... Was hast du heute vor? Nichts!! Die Zeit genießen. Man könnte ja da hingehen, etwas trinken, hier und da tanzen, dies und das anschauen... Die einzigen Fragen, die einen beschäftigten: gehe ich links oder rechts? Hole ich mir noch ein Cuba Libre oder bleibe ich erstmal sitzen, Füße in den See eingetaucht? Nichts müssen, alles können - plus mein Handyakku, das bereits am ersten Nachmittag den Geist aufgegeben hatte. Dazu habe ich feststellen dürfen, dass auch meine Powerbank wider Erwarten leer war. Erst der Schock, aber dann - unglaublich, aber wahr - das Handy hat mir tatsächlich nicht gefehlt! Es war einfach so entspannend, am Steg zu liegen und in den Himmel zu schauen...

Schön, dass ich das noch mitgenommen habe diesen Sommer.

mini, kleid, festival, sommer, orange, berlin, fashionblogger, modeblogger, streetstyle, ootd, inspiration, outfit, hut, skaterdress

o ja:

für Zusammenhalt und Support. Auch und gerade in Kleinigkeiten.

oje:

ja, die krasse Hitze war mir irgendwann tatsächlich zuviel (hätte nie gedacht, dass ich das mal sage!) - aber auf die Kälte habe ich irgendwie auch keine Lust... Ich hoffe einfach mal, dass es bis November 25 Grad bleibt :)

entdeckt:

Hafermilch - dank Ramona! Bisher hatte ich nur Soja- und Mandelmilch probiert, aber ich finde, Hafermilch passt sehr gut zum Kaffee :)

nachgedacht:

Warum gibt es so viele Therapeuten wie noch nie? Haben wir so viele Probleme wie noch nie? Oder sind wir selbst so viele wie noch nie? Vielleicht aber auch verdrängen wir so viel wie noch nie? Früher haben Menschen grosse Kunstwerke geschrieben, in denen sie ihre traumatischen Erlebnisse verarbeitet haben. Aber wir haben verarbeiten verlernt, wir sind die „Generation Verdrängen“. Verdrängen ist das neue Glücklichsein. Es fragt sich nur: wie lange?

endlich geschafft:

einer der Millionen Punkte auf meiner "to see"-Liste war der Besuch der DDR Museums in der Kulturbrauerei. Dort geht es um den Alltag in der DDR. Ich weiß, es gab auch vereinzelte Menschen, denen es damals gut ging, aber wir haben es gar nicht mehr auf dem Schirm vor lauter "Ostalgie", wie schrecklich niedrig damals der Lebensstandard war (in sehr vielen Wohnungen hat es einfach mal von der Decke runtergeregnet, so dass man Eimer unterstellen musste - nur ein Beispiel!), und wie viele Menschen verfolgt und unterdrückt wurden, wenn sie dem System aus irgendwelchem irrsinnigen Grund nicht in den Kram gepasst haben. Ganz abgesehen davon, dass viele plötzlich von ihren Familien getrennt waren...

mini, kleid, festival, sommer, orange, berlin, fashionblogger, modeblogger, streetstyle, ootd, inspiration, outfit, hut, skaterdress

dress: New Yorker (similar here)

shoes: Adidas

hat: H&M

bag: COS (old)

sunnies: Ace&Tate*


*pr sample/gift

photos: Vickie

editing: by me

mini, kleid, festival, sommer, orange, berlin, fashionblogger, modeblogger, streetstyle, ootd, inspiration, outfit, hut, skaterdress

You Might Also Like

Allgemein Outfit

outfit: black flower spring?

dress2kopie

 

Ich verpreche, jetzt ist auch Schluss mit Schwarz und ich werde mich an all die schönen Pastelltöne wagen – hellblau, altrosa, und sogar weiß!!! Als Nicht-Size-Sero ist es mit weißen Unterteilen nicht einfach – aber ich hab was gefunden, was gut aussieht! Seid gespannt!

dress4

armparty

dress5

dress: H&M (new)

hat: Bennetton

chain boots: Zara

watch: Hallhuber <3

bracelet: Asos

portraitt

Rückblick:

o ja: Sommerwetter! Spargel! Kochen! 2 Tage Frei haben!

 oje: seit ich 9 Kilo zugenommen hab, haben mir auch meine BH´s nicht mehr gepasst. Heute habe ich mich vermessen lassen – ich brauche ein Körbchen größer (der Umfang ist der gleiche geblieben)!!!! D statt C!! Ich will nicht!! Im Gegensatz zu den meisten Frauen war ich schon immer zufrieden mit meiner Körbchengröße. Ich finde zu groß nicht schön :/ Aber was Gutes hat es – endlich passen mir die BH´s wieder. Die neuen…

party: ich bin seit längerer Zeit (Stichwort Fuß und so) nicht mehr ausgegangen. Letzte Woche schon. Mit einem Freund, mit dem man immer sicher sein kann, dass man vor 6.00 nicht zuhause sein wird. Und immer wieder verdränge ich diese Tatsache und denke mir – „ah, nur kurz!“ :D

aua: bin beim Brotschneiden abgerutscht. Mit unserem riesigen Brotmesser. Und hab mir so richtig tief in den Finger geschnitten. Ich sag sogar: noch ein bisschen, und ich wäre beim Knochen. Sooo Glück gehabt! ^^:( Also vorsichtig, Kinder!!

 

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like

Outfit Shopping

outfit & shopping: evebuying.com

vintage2

Der heutige Post könnte viele verschiedene Titel haben:

  • vintage inspired
  • double denim
  • cowgirl

Aber ich habe ihn einfach nach dem Shop benannt, von dem ich diese Bluse bekam. Dankiiii :)

Zum vintage Charakter des Bildchens würde dieses tolle Lied passen:

KLICKKKKK

____________________________________________________

Eine Freundin meinte zu mir: „Sag mal, kannst du nur noch an deinen Fuß denken?“. Ja, genau so ist es. Ob ich stehe, gehe, sitze, wach bin oder schlafe – er schreit laut „Halloooo, hier bin ich!!“ und drängt sich in mein Bewusstsein. Ich muss echt sagen, immer wenn ich krank bin, habe ich einen NOCH größeren Respekt vor all den Menschen, die Krankheiten erleiden müssen. Ich habe ja immerhin noch die Aussicht auf Heilung – und jammere schon so viel. Mein tiefster Respekt all denen, die trotz ihrer Krankheiten guten Mutes sind.

So humpelt Esra nachdenklich durch Münchens Straßen und stellt fest, dass Kranksein Entschleunigung heißt. Du kannst es dir gar nicht leisten, in Eile zu sein. Man muss damit rechnen, am Tag von 249876457  Leuten überholt und dann auch noch von 3498765 Leuten gemustert zu werden. Was schaut ihr denn so? Ich hab doch nur Krücken, keine drei Augen oder zwei Nasen!!

Kranksein heißt auch – Abhängigkeit. Du kannst weniger Sachen selbst erledigen und bist auf Andere angewiesen. Demzufolge bist du auch darauf hingewiesen, dass die Anderen Geduld und guten Charakter beweisen. Sonst kann einem schnell nicht nur der Fuß, sondern auch die Seele weh tun…

Kranksein heißt – sich in Geduld üben. Und das kann ich doch so schlecht… :P

ok2

gut

ohrringe

denim fringed blouse* : everbuying

skirt: Zara sale <3

earrings: Six

hat: Zara

You Might Also Like

Mode-Inspirationen Outfit

outfit: punk meets college-girl

Heute mal ganz andere Bilder! Mir war nach Experimentieren zumute…

treppe

 

Oje, mir fallen aber auch die komischsten Stil-Mischungen ein!! Aber eigentlich finde ich das super spannend, ich liebe es, mit der Mode zu experementieren und ich weiß genau, dass in Berlin, New York oder auch in London meine wilden Mischungen gut ankommen würden, aber im konservativen (IMMER NOCH!) München riskiert man so angezogen schon den einen oder den anderen anerkennenden komischen Blick. Aber das stört mich nicht so, für mich steht der Spaß an der Mode an erster Stelle!

Und den habe ich definitiv gehabt ;)

schliessfach

tshirt

cool

detail

unten2

skirt: H&M

camo jacket: New Yorker

T-shirt: United Colors of Benetton

shoes: no name

bag: H&M

cap & sunnies: Pimkie

fotos: A. Danke schön!

 

Woran mich mein Outfit noch erinnert: an Cara Delevigne. Ich weiß, dass sich bei ihr die Geister scheiden, aber ich finde sie cool und schön. Und ihr Off-Duty-Stil ist auch bemerkenswert und inspirierend, auch wenn es manchmal etwas zu schrill ausfällt. Und ja, ich weiß, sie ist jünger, schlanker, und vielleicht (?) auch hübscher als ich, aber so what! Solange ich keine fette Omi mit pinken Haaren und in zerrissener Hotpants werde, ist alles gut :D Wobei ich auch das nicht ausschließe!

You Might Also Like

Outfit

outfit: skater girl

Endlich Sommer!! <3 <3 <3

Bei dem herrlichen Wetter könnte man 1000 Outfits ablichten, aber ich habe einfach immer was zu tun – auch wenn es manchmal nur darin besteht, auf einer Wiese zu liegen oder im Biergarten zu sitzen (was zugegebenermaßen eher selten vorkommt).

Aber konnte ich im Sale tolle Sachen absahnen – einen Pailettenblazer (H&M) / einen Maxi-Rock (C&A) / ein Spitzenkleid (Zara) / eine Ledershorts (Zara) –  und die bekommt ihr nach und nach in Outfitposts vorgestellt.

Heute bin ich also ein Skater-Girl gewesen – aber nur rein optisch. Leider hasse ich Sport (mag NUR Radfahren, Federball und Tanzen einigermaßen), aber das ist streng geheim :D

gut4

portrait

gehen

detail

gut

armparty

quer

schuhe

skater skirt: Glamorous

neon sweater: New Yorker

sneakers & studded cap: Pimkie

clutch: United Colors of Benetton

photos: Alix

TRENNER

Rückblick:

o ja:  für gute Begegnungen und offene Gespräche „bis die Wolken wieder lila sind„… Und überraschend neue Sichtweisen! Man lernt nie aus…

oje: für fiese Verbal-Spielchen. Genauso überraschend…

gelesen:

Werde selbst zum Sonnenaufgang,

dann werden, wohin du gehst,

die Wege günstig sein,

dann werden, wohin du gehst,

die Orte im Osten liegen,

die Osten werden in die Westen sich verlieben.

„Die Sonne von Tabriz“

gefreut: endlich ausschlafen!! Ich und mein Bett führen eine sehr harmonische Beziehung :)

gegessen: Frozen Joghurt. Geniale Erfindung!!! TRENNER

You Might Also Like