Browsing Tag

sports

Outfit

outfit: silver bomber jacket

Ich bin ja gespannt, wann ich es endlich schaffe, Looks in einer einzigen Farbe, von Kopf bis Fuß, so zusammenzustellen, dass ich damit zufrieden bin! Ich liebe nämlich den All-Over-Trend. Bis es mir gelingt, mische ich leicht verschiedene Töne, wie hier hellgrau mit weiß und silber.

FAST all over hellgrau also! Die Hose war ein typischer Sale-Kauf: ich habe sie von Anfang an bei Zara gesehen und sie hat mir sehr gut gefallen, aber eben nicht so gut, dass ich sie mitgenommen hätte. Selbst während des Sales, als sie nur noch 19 Euro kostete, dachte ich mir: „Schönes Teil, aber nein, brauchst du nicht“. Als der Ausverkauf schon fast vorüber war, sah ich sie dann zum letzten Mal. Ein einziges Stück in meiner Größe, Preis – 10 Euro. Na denn. Wie Konsumenten sind ja so berechenbar ;)

Dazu kombiniere ich meine neuen Sneakers ebenfalls von Zara aus dem Sale – ich besitze das gleiche Modell schon seit längerem in Grau, und da ich die sehr gern trug, hatten sie sozusagen den Alltagstest bestanden und so habe ich sie in weiß eben auch mitgenommen.

Die silberne Bomberjacke ist schon was Besonderes – ich steh ja total auf Bomberjacken und hätte sie am liebsten in allen Materialien und Farben! Hier trug ich mal meine olivgrüne, und hier – eine schwarze, bestickte von Topshop.

silver-bomber-jacket-white-grid-pants-zara-outfit-look-fashionblogger-muenchen-nachgesternistvormorgen-streetstyle-sporty-11

Recently:

[dl]
[dlitem heading=“o ja:“]ich glaube, ich weiß jetzt ein Stückchen besser, was echtes Glück ist…[/dlitem]
[dlitem heading=“oje:“]ich bin grad fürchterlich empfindlich… Und natürlich muss ich gerade jetzt auf lauter wildfremde Leute stoßen, die spontan extrem blöde Sprüche in meine Richtung ablassen. Wie wärs denn damit: ihr mischt euch einfach nicht in mein Leben ein??![/dlitem]
[dlitem heading=“gegangen:“] als es nach einem Drink weiter zum Feiern ging. Ich stand schon mit den anderen vor der Disco – aber bei der Vorstellung, im stickigen, lauten Raum mich zu besaufen und aufdringlichen Blicken von irgendwelchen Typen ausweichen zu müssen, wurde mir klar – ich geh lieber heim :D[/dlitem]
[dlitem heading=“geklickt:“]einen sehr sehr gut recherchierten und höchst interessanten Artikel über den Einfluss von Social Media auf Fashion! [/dlitem]
[dlitem heading=“gefroren:“]immer und überall… Auch Zuhause, da ich aus Kostengründen noch nicht heize… Brrr![/dlitem]
[/dl]

silver-bomber-jacket-white-grid-pants-zara-outfit-look-fashionblogger-muenchen-nachgesternistvormorgen-streetstyle-sporty-1

silver-bomber-jacket-white-grid-pants-zara-outfit-look-fashionblogger-muenchen-nachgesternistvormorgen-streetstyle-sporty-portrait-1

silver-bomber-jacket-white-grid-pants-zara-outfit-look-fashionblogger-muenchen-nachgesternistvormorgen-streetstyle-sporty-3

silver-bomber-jacket-white-grid-pants-zara-outfit-look-fashionblogger-muenchen-nachgesternistvormorgen-streetstyle-sporty-33

silver-bomber-jacket-white-grid-pants-zara-outfit-look-fashionblogger-muenchen-nachgesternistvormorgen-streetstyle-sporty-4

shoes-sneakers-schuhe-zara-white-weiss

sit-silver-bomber-jacket-white-grid-pants-zara-outfit-look-fashionblogger-muenchen-nachgesternistvormorgen-streetstyle-sporty-portrait-Kopie

GET THE LOOK:

jacket: Pimkie (similar)

blouse: H&M (old)

pants: Zara sale

sunnies: Cheap Monday (or here)

beanie: New Yorker (men department – almost the same here)

sneakers: Zara Sale (or here)

***

location: München Kultfabrik

photos: P. <3

 

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like

Outfit

outfit: distressed boyfriend jeans

boyfriend-jeans-blogger-fashion-distressed-kappe-stripes-outfit3b

Mein Leben verläuft gerade irgendwie so, dass dieses Zitat passen würde: „Alles Schöne im Leben ist entweder unmoralisch, illegal oder macht dick“ :D Und dabei bin ich doch so moralisch, gesetzes-treu und achte auf die Kalorien! Tja, so kann das gehen.

 Ich wäre auch mit allem super zufrieden, wenn ich nicht (schon wieder!) krank geworden wäre. Sonntag früh war alles noch ok,  paar Stunden später ging es los mit den Halsschmerzen, und es wurde immer schlimmer, so dass ich einen guten Freund von mir, bei dem ich zu Besuch war, total zugejammert habe. Aber statt entnervt zu sein, hat er süßerweise auch noch Mitgefühl gezeigt, hihi!

Deswegen verbrachte ich den Tag gestern im Bett und hab mir alle verfügbaren Shopping-Queen-Folgen reingezogen, die ich gefunden hab. Das war ein Spaß!!

Zu den Bildern: die mag ich voll!! Entstanden sind die mit (mal wieder) Selbstauslöser in einer der coolsten Locations Münchens – in der Kultfabrik. Diese Kultfabrik wird aber leider bald abgerissen!!! Das finde ich super schade. Denn sie ist voll von Kunstwerken – in erster Linie Graffities, aber auch anderen Sachen, Musikstudios, Flohmärkten, Werkstätten, Bars, Discos etc. (ok, die Discos interessieren mich wirklich nicht, aber der Rest ist sehr spannend!!)

Deswegen werde ich der Kultfabrik mal einen gesonderten Bericht widmen. Aber nun – zum Outfit!

WIE LANGE ich nach einer perfekten zerrissenen Boyfriendjeans gesucht habe – will ich gar nicht sagen! Wieviele Tausende von ihnen ich anprobierte – und um wieviel frustierter ich mit jedem nicht-passen-wollenden Paar wurde, das behalte ich lieber auch für mich. Aber – das Leid hat nun ein Ende! Zara sei dank!

Das Outfit ist sehr casual geworden (was bei mir eher selten der Fall ist), hat aber, meines Erachtens, durch die peppigen Accessoires trotzdem einen ausgeprägten Fashion-Faktor! Oder?

boyfriend-jeans-blogger-fashion-distressed-kappe-stripes-outfit4

portrait-blogger-fashion-kappe-stripes-outfit-tropen-muster

boyfriend-jeans-blogger-fashion-distressed-kappe-stripes-outfit2

nagellack-nails-manikuere-bunt-summer-blogger

distressed boyfriend jeans: Zara (new)

top: Ann Christine (old)

cap: Pimkie

wedge sneakers: Pimkie

sunnies: Six

You Might Also Like