Tagesoutfit – Black lace

Mein heutiges Outfit ist ganz schwarz – solange noch Winter ist, nutze ich das aus und trage dunkle Farben.

Bei meinem vintage Spitzenrock, den ich mal geschenkt bekommen habe, habe ich einfach den Futter weggeschnitten, damit nur die transparente Spitze übrig bleibt – und habe drunter das schwarze Tube-Kleid von H&M angezogen (übrigens, suapraktisch, das Ding! Für nur 9,95 Euro – und man kann das als Kleid, Unterkleid, Rock oder Unterrock tragen – echt genial! Ich müsste mir das noch in anderen Farben holen – tolles Basicteil!).


.

 

.

 

.

 

 

.

 

 

.

 

Rock – vintage (war mal von C&A)

drunter: Kleid von H&M

Uniformjacke – Pimkie

Tasche – vintage über Kleiderkreisel

 

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    Lotte
    24. Februar 2011 at 12:45

    Sooo, jetzt habe ich dich auch wieder im RSS-Feed. Kann ja nicht angehen, dass ich so viel verpasse! :)
    Die Idee Deines Outfits finde ich gut & Stilbruch eigentlich auch, aber die Military-Jacke mit dem langem Spitzenrock quasi ohne was drunter ist mir irgendwie doch zu doll. Könnte aber auch an den Schuhen dazu liegen…ach ich weiß auch nicht :D Aber man sieht, dass Du dich wohl fühlst & dass ist das wichtigste :)

    Liebe Grüße

    P.S.: Eigenes Zimmer nach eigenem Geschmack einrichten ist super cool. Aber ich habe das Gefühl das ist eine never ending Story. In jedem Karton verbirgt sich noch Kram, der eingeräumt werden muss & ich weiß gar nicht mehr wohin mit dem ganzem Zeug! ;)

  • Reply
    Lie
    24. Februar 2011 at 12:48

    Hi liebe Esra :)
    Entschuldige, dass ich deine Kommentare erst jetzt beantworte.
    Also: Bei einem weitern Bloggertreffen am 12. Mär bin ich natürlcih sehr sehr gern dabei! nur hab ich feststellen müssen,dass ich eigentlich doch gar nichts mehr zu verkaufen habe! Aber das Treffen lasse ich mir auf keinen Fall entgehen. Ich hab auch bereits eine weitere Bloggerin aus München kennengelernt, die vlt auch gerne zu dem Treffen kommen möchte :)
    Und Danke für das Kompliment :) Glücklicherweise sind meine Haare jetzt ja schon ein bisschen länger!

    Dein Outfit find ich übrigends im wahrsten Sinne des Wortes spitze! :)
    Der Rock ist echt klasse!

    Liebe Grüße,
    Love&rockets,
    Lie

  • Reply
    Z.
    24. Februar 2011 at 15:56

    Booooah ich weiß gar nicht was ich zuerst kommentieren soll XD
    Hab ja im Moment nicht so viel Zeit. Deswegen schaffe ich es auch nicht auf den ganzen tollen Blogs vorbeizuschneien!! Schlimm ist das!!
    Aber das Putfit ist voooooll toll! Suuper chic. Ich wette du wurdest erst mal ins Auge genommen als du damit durch die Stadt gegangen bist. Vor allem die Schuhe <3
    hahaha und ich muss aufhören die ganze Zeit runterzuscollen, sonst bekomme ich nur NOCH mehr hunger! XDD Hilfeee.
    Und hahaha, ja das mit den Süchten ist echt so ne Sache. Ist schon witzig, was für präferenzen die Leute so haben :D

  • Reply
    Irisle
    24. Februar 2011 at 17:07

    Sieht richtig cool aus, das würde ich sogar selbst tragen. Danke für die Inspiration :-)

  • Reply
    faceface
    25. Februar 2011 at 02:29

    Das ist glaube ich etwas daneben gegangen…also die idee ist vielleicht nicht schlecht, aber in Kombination sieht das leider aus wie ein Mix aus Gouvernante und sizilianischer Witwe..

    • Reply
      Esra
      25. Februar 2011 at 11:00

      @faceface: haha, geistreicher Vergleich :-D Nichtsdestotrotz gefällts mir :-)

      LG
      Esra

  • Reply
    Dorota
    25. Februar 2011 at 17:57

    Nice outfit
    Greetings from Poland :)

  • Reply
    faceface
    25. Februar 2011 at 19:44

    Hauptsache dir gefällts, darum geht es ja!

  • Leave a Reply