living: monstera & mighty purse

junqe-art-kunst-deko-living-interior-blogger-nachgesternistvormorgen-monstera-1

„Furchtbar heutzutage“, sagt eine knarzende Stimme. „Alle hängen sie an ihren Handys rum und starren nur ins Display!“ – ich schau vom Display hoch und blicke der älteren Dame ins Gesicht, die zwischen Entrüstung und Verachtung schwankt. Wir befinden uns auf einer Geburtstagsfeier, die aus meiner Sicht echt langweilig ist. Natürlich hänge ich da lieber bei Insta ab! Aber das erkläre ich ihr lieber nicht…

Als alles durchgeliked ist, lege ich das Handy weg und schau mich um. OOOHHH!!! Ist das da drüben etwa eine Monstera-Pflanze?? Eine schöööne, mit diesen typischen Löchern und Einschnitten an den Blättern. Seit ich (im Internet natürlich) davon angefixt wurde, suche ich vegeblich nach einem Monstera-Blatt!! „Du, Oli“ – sag ich zum Geburtstagskind, „Magst du mir ein Blatt abzupfen, wenn eins nachkommt??“ – „Logo, mach ich!“.

Monate vergehen. Eines Tages klingelt es an der Tür. Oli steht da, in der Hand – ein Topf mit drei riesigen Monstera-Blättern drin. Ohne jegliche Einschnitte und Löcher. Ich denke: „Mimimi! Ich wollte doch nur eins, nicht drei!! Dafür eines, was wie Monstera aussieht, nicht wie so ein stinknormales fettes langweiliges Blatt!“. Ich sage aber: „Ohhh, Oliiiii, danke schööööön“.

Nach ein paar weiteren Wochen ist mein Freund bei mir. In einem Anfall von Spieltrieb raufen wir miteinander. Als ich völlig entkräftet überlege, aufzugeben – macht es plötzlich WWUUUUUMMMM – und der Topf mit der leidigen „Monstera“-Pflanze landet auf dem Boden und zersplittert.

Soviel dazu. :/

Aber – mein Blogger-Traum von DEM perfekten Monstera musste anscheinend doch in Erfüllung gehen, denn jetzt habe ich doch noch ein wunderschönes, klassisches Blatt mit den tollen Einschnitten – dazu auch noch ewig haltbar und pflegeleicht! Nämlich – als PRINT :D Und dank wem? Tadaaaa – der Held heißt Juniqe Shop*. Der Name ist Programm! Der Shop entspricht GENAU meinem Geschmack und platzt vor toller Kunst und trendy bis niedlichen Accessoires – man verliebt sich innerhalb von Sekunden!

junqe-art-kunst-deko-living-interior-blogger-nachgesternistvormorgen-monstera

Das silbergraue Ding, was ihr ebenfalls auf den Bilder seht – ist eine geniale Erfindung, die ich über Westwing* bekommen habe, und nimmt Bezug auf den Anfang dieses Posts. Nämlich auf die Internet-Sucht! Für alle, die ihre Haare raufen, weil sie nach 2 Stunden in ein leeres Iphone starren, gibt es jetzt Abhilfe!! Und die heißt Mighty Purse, hihi, die „Mächtige Tasche“. Ob sie mächtig ist – sei mal dahingestellt, aber eines kann sie – auf stylishe Art und Weise unsere Handys aufladen!! Und zwar so ziemlich alle Smartphones. Wie genial ist das denn?? Nie wieder Angst vor leerem Akku! Vor allem im Hinblick auf die Fashion Week freue ich mich, die Tasche zu Hilfe zu nehmen. Aber sie ist jetzt schon zu meinem täglichen Begleiter geworden!

junqe-art-kunst-deko-living-interior-blogger-nachgesternistvormorgen-monstera-2

Das Einzige: das Leder riecht etwas nach Chemie und ist nicht so toll verarbeitet. Es sind Abdrücke dran und die Nähte sind leider auch nicht so gerade, wie sie es sein könnten… Trotzdem bin ich zufrieden. Hauptsache, mein Iphone stribt mir unterwegs nie mehr weg! Und die wichtigsten Dokumente, Visitenkarten, Geld, Schlüssel und Lippenstift passen auch noch rein :)

Übrigens: HIER bekommt ihr einen 10 Euro Gutschein, wenn ihr euch bei Westwing neu anmeldet! ;)

mighty-purse-iphone-apple-akku-desk-arbeitsplatz-blogger-nachgesternistvormorgen-1

 

English summary:

Yeah! Today I write a little summary for my dear english speaking followers for the first time! Sorry for the mistakes (if there are some) :)

On a boring birthday party I saw a monstera plant and asked the host, to pick me one leaf. It took months before I got it. Unfortunately, it also looked very different from how the classic monstera leaves normally look and I was really disappointed So I was truly happy when I was allowed to pick this print in collaboration with the Juniqe Shop. Now I have the most perfect Monstera and it’s also last forever and you don`t even need to water it! With the „Mighty Purse“ another long wish of mine came true. I will never again have an empty Iphone battery! In the bag is also enough space for the most important things lipstick, money, etc. That’s not a very high quality leather, but the main thing is, the bag serves its purpose!

mighty-purse-iphone-apple-akku-desk-arbeitsplatz-blogger-nachgesternistvormorgen

mighty-purse-iphone-apple-akku

monstera print: Juniqe*

monstera kissen: Juniqe*

Mighty Purse: Westwing*

„As if“- Schild: Brandy Melville (Alternative hier)

Radiergummi: Depot (oder hier)

Ananas-Vase: Zara home (Alternative)

Obstkisten: DIY (mein Tutorial hier)

Stuhl: Eames Replica

Sonnen-Spiegel: H&M home (oder hier)

junqe-art-kunst-deko-living-interior-blogger-nachgesternistvormorgen-monstera-3

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like

17 Comments

  • Reply
    Franziska Elea
    28. Juni 2015 at 09:53

    Tolle Deko Elemente! Ich mag es, wenn alles so hell und clean wirkt. Gefällt mir sehr :)
    Liebe Grüße,
    Franziska
    http://www.franziska-elea.de

    • Reply
      Esra Blog
      28. Juni 2015 at 15:39

      Liebe Franziska Elea, das freut mich sehr :)
      lg

  • Reply
    Priscilla
    28. Juni 2015 at 13:15

    wunderbare Inspirationen :)! Gefällt mir richtig gut….

    Liebe Grüße
    Priscilla

    • Reply
      Esra Blog
      28. Juni 2015 at 15:39

      Liebe Priscilla,
      danke dir vielmals :)
      lg

  • Reply
    Janika
    28. Juni 2015 at 14:40

    Sehr schön geschrieben! Vor allem deine Eindrücke auf der Party, ich komme leider überhaupt nicht mit Menschen zurecht die offensichtlich ihre Meinung abgeben ohne einen direkt anzusprechen!

    Die Prints sehen fabelhaft aus, ich glaube das wäre auch was für mein Zimmer! Ich bin absolut verliebt!!!

    • Reply
      Esra Blog
      28. Juni 2015 at 15:38

      Liebe Jani, danke schön :) Tja, langweilige Partys kann man halt auch gut für Content nutzen :DDD
      lg

  • Reply
    The Style Circus
    28. Juni 2015 at 18:04

    Was für eine süße Geschichte zu der Monstera-Pflanze! Hat mir total viel Spaß gemacht, sie zu lesen – und die Tasche mit dem Akku ist wirklich eine coole Sache!

    Laiyin || THESTYLECIRCUS.net

  • Reply
    Sophie van Daniels
    29. Juni 2015 at 09:31

    Oh ich bin schon ganz lange mit mir am raufen ob ich nicht endlich mal bei Junique bestellen soll – die haben einfach so eine tolle Auswahl an Prints! Deine Geschichte zum Print werde ich wohl niemals toppen können und ich musste auch schon ein wenig schmunzeln!

    Ganz liebe Grüße,
    Sophie
    http://basicapparel.de

  • Reply
    Off Color
    29. Juni 2015 at 18:50

    Toller Stil!!

    Schau doch gerne mal bei uns vorbei! Unser Onlinemagazin feiert seine neuste Ausgabe, welche sich „Future Issue“ nennt :) Hier gibt es viele Bilder und tolle Inspirationen für allermann! ~

  • Reply
    Mira Tolvanen
    30. Juni 2015 at 09:15

    Lovely!

    http://www.hotdecades.com

  • Reply
    annika
    30. Juni 2015 at 10:58

    Ich finde so ein Verhalten ehrlich gesagt auch ziemlich unhöflich. Die Stimmung auf Feiern ist ja nichts, was der Gastgeber ein- und ausschalten kann, die hängt ja von den Gästen ab. Wenn die Gäste aber in Gesellschaft lieber ständig am Smartphone hängen, ist es klar, dass es immer langweiliger wird.

    Und was tust du, wenn dieser Freund vielleicht deinen Blog liest? Er hat dir netterweise einen Ableger von seiner Pflanze gegeben und diesen sogar eingetopft. Und dir fällt nichts Besseres ein, als dich darüber aufzuregen, dass die Blätter aber nicht so aussehen, wie du sie dir vorgestellt hattest, und seine Party schlechtzumachen. Er hat es offenbar nett gemeint und du ziehst hinter seinem Rücken über ihn her.

    • Reply
      Esra Blog
      30. Juni 2015 at 11:06

      Liebe Annika,
      ich sage niemals „hinter dem Rücken“ zu den Leuten Sachen, die ich ihnen nicht ins Gesicht sagen würde. Außerdem ist mir bewusst, dass mein Blog öffentlich ist, und der besagte Freund weiß davon. Ich bin ja nicht mehr 5 Jahre alt und verantworte mein Verhalten ziemlich bewusst ;)

      Außerdem war ich die einzige, die am Handy war. Ich sehe nichts Verwerfliches darin, oder sagen wir so: es ist genauso verwerflich, wie das, dass die Leute sich über Themen unterhalten haben, die MICH wiederum nicht interessieren (Esotherik, Hausbau etc). Also sieh es doch so: jedem nach seiner Fasson! Die Leute haben ja auch auf mich keine Rücksicht genommen – also hat sich jeder damit beschäftigt, was ihn interessiert.
      Ich war ja nicht NUR am Surfen, ich beschreibe eine kleine Episode ;)
      Immer schön differenziert sehen, ok? :)
      lg

  • Reply
    Janine Sommer
    20. Juli 2015 at 14:39

    Ich freue mich, das dir meine Collage vom Monsterablatt so gut gefällt.
    Sieht klasse aus zusammen ;)
    LG
    Janine

    • Reply
      Esra Blog
      20. Juli 2015 at 14:41

      Liebe Janine, danke schön!!
      lg

  • Reply
    Michèle
    18. Januar 2016 at 10:52

    wow. das ist mal ein wundervolles stylishes eckchen
    http://www.thefashionfraction.com

    • Reply
      Esra Blog
      19. Januar 2016 at 00:45

      Liebe Michele, danke sehr!
      lg

    Leave a Reply