outfit: looks like Gucci – für kleinen Geldbeutel

Dieser Look ist von der wundervollen Pre-Fall-Kollektion von Gucci inspiriert. Inspiriert heißt für mich nicht - dass es genauso aussehen muss, sondern dass gewisse Kriterien in den eigenen Look integriert werden.

Hier sind es mehrere - Plissee, Bomber, Glitzergarn und eine Brille. Bei Gucci glitzern die Röcke - bei mir der Pulli. Bei Gucci sind die Bomberjacken bestickt - bei mir uni. Dort sind die Brillen bunt und mega nerdy - ich trage meine einzige Alltagsbrille dazu. Dort sind die Looks super ausgefallen - mein Outfit ist relativ dezent ;)

Wunderschöne Originale von Gucci könnt ihr euch hier ansehen <3

gucci-lookalike-blogger-nachgesternistvormorgen-plissee-rock-skirt-outfit-streetstyle-inspiration-muenchen-modeblog-1

RECENTLY:

ja:

ich habe wieder ein Interview geführt - kommt dann demnächst hier auf dem Blog! Diesmal wird es um Nachhaltigkeit in der Mode gehen - spannendes Thema!

oje:

Pech kommt selten allein. Aber wirklich! Erst ist mir meine provisorische Krone rausgefallen - natürlich am Samstag Abend, so dass ich zum zahnärztlichen Notdienst musste. Dann habe ich eine Schale voller Salz umgekippt - dass danach meine ganze Küche und vor allem mein frisch gemachter Kaffee voller Salz war, konntet ihr auf Snapchat mitverfolgen (Nachgestern) ;)

gehasst:

hormonell bedingte Stimmungsschwankungen. Manchmal ist Frau-Sein schon echt ein schweres Los!!!

gekauft:

wiederum auf Snapchat (neuer lustiger Zeitvertreib) habe ich meine neuen Teile gezeigt: schwarze Bomberjacke und weiße Booties von Zara. Beides - totale Liebe!!

geklickt:

"Der geschmackvolle Mensch meidet den schrillen Auftritt. Vor allem aber hat er Angst, die Regeln zu brechen. ... In diesem Sinne ist Geschmack tatsächlich das Schlimmste, was der Modewelt passieren kann. Geschmack schürt die Langeweile."

Toller Artikel - genau mein Thema! - HIER

gearbeitet:

Ich hänge gefühlt NUR noch vorm PC - ich plane nämlich etwas! Nächste Woche erzähle ich euch von meinem Riesen-Projekt. Bis dahin versuche ich zu schauen, dass ich von dem Aufgaben-Berg nicht komplett plattgewälzt werde!!

___

location: München Leonrodplatz

photos: Sarah

GET THE LOOK:

bomber jacket: Zara (similar)

plissée skirt: Zara sale (sold out, similar here)

pullover: Bershka sale (sold out, similar here)

boots: Zara sale (sold out, similar here)

hat: H&M sale (sold out, but similar here)

___

You Might Also Like

22 Comments

  • Reply
    Miriam
    8. Februar 2016 at 20:26

    super schöner Look!
    Ich liebe vor allem den Hut und deinen Pulli!
    Perfect ;)

    xoxo Miri
    http://www.goldencherry.de

  • Reply
    Birte
    8. Februar 2016 at 21:25

    Liebe Esra,

    Tolle Idee. HAbe selber auch mal was Richtung sparsame Outfits gepostet, weil ich selbst der Meinung bin, dass es nicht immer teuer sein muss. Du hast eh so einen ausgefallenen und besondern Look finde ich und wenns nicht so viel kostet, noch besser :)

    Alles Liebe,
    Birte
    http://show-me-your-closet.de/

    • Reply
      Esra Blog
      8. Februar 2016 at 21:39

      Liebe Birte, vielen Dank! Leider habe ich auch nicht so viel Budget, dass ich mir teuere Kleidung leisten könnte – von daher die Idee :)
      lg

  • Reply
    Patrick van ZITZEWITZ
    8. Februar 2016 at 23:12

    Ich Liebe diesen Look. Den Rock besonders. Definitiv Gucci. Weiter so :) Deine Bilder sind generell immer der Hammer. Stimmungsschwankungen kenne ich auch nur zu gut XD

    • Reply
      Esra Blog
      8. Februar 2016 at 23:14

      Lieber Patrick, ohhh danke dir!!! Freut mich sehr :) Stimmungsschwankungen sind echt scheiße! :/
      lg

  • Reply
    Charlotte
    8. Februar 2016 at 23:30

    Haaach… ich liebe ja deine Kopfbedeckung! Natürlich von H&M :D Den habe ich damals nicht erwischt :(

    Liebst, Charlotte von Come as Carrot

    • Reply
      Esra Blog
      8. Februar 2016 at 23:32

      Liebe Charlotte, danke! Ich habe mich auch echt lange um diese Cap rumgeschlichen und hab sie tatsächlich noch vor 2 Wochen im Sale erwischt! Bin auch echt froh :)
      lg

  • Reply
    Madeleine
    9. Februar 2016 at 09:15

    Sehr schönes Outfit liebe Esra! :) Und ich mag auch immer sehr gerne solche Rückblick-Posts mit kurzer Zusammenfassung und bin schon sehr gespannt auf dein Projekt.

    Viele liebe Grüße
    Madeleine
    http://maracujabluete.com/

    • Reply
      Esra Blog
      9. Februar 2016 at 13:30

      Liebe Madeleine, danke schön!! Freut mich, dass dir auch die Rückblicke gut gefallen!!
      lg

  • Reply
    Claudine
    9. Februar 2016 at 13:25

    Liebe Esra,

    ich finde deine Umsetzung der Gucci Trends total gelungen, viel besser als einfach nur die Originale zu kaufen. Echt klasse!

    Schöner Rückblick dazu, auch wenn der Salzunfall natürlich blöd war. Shit happens!

    Liebe Grüße
    Claudine

    • Reply
      Esra Blog
      9. Februar 2016 at 13:31

      Liebe Claudine, schön zu hören, dass du meine budget Gucci Version gut findest! :) Und klar, gerade über solche Geschichten wie die mit dem Salz kann man ja am Ende am besten lachen :D
      lg

  • Reply
    Corinna
    9. Februar 2016 at 19:09

    Hallo Esra,
    cooler Look! Besonders den Rock find ich klasse und schön kombiniert! :)
    Bin gespannt auf das Thema Mode und Nachhaltigkeit- das liegt mir nämlich auch sehr am Herzen!

    Alles Liebe,
    Corinna
    http://www.kissenundkarma.de/

    • Reply
      Esra Blog
      9. Februar 2016 at 19:10

      Liebe Corinna, vielen Dank!!
      Das Interview dauert noch etwas – kommt aber ganz bestimmt bald! Freut mich zu hören, dass dich das Thema interessiert! <3
      lg

  • Reply
    Sophie
    10. Februar 2016 at 18:59

    Wunderschönes Outfit, dein Rock ist wirklich so wunderschön & steht dir hervorragend!
    Sophie♥

    • Reply
      Esra Blog
      10. Februar 2016 at 20:00

      Liebe Sophie, ich danke dir! <3
      lg

  • Reply
    Christine
    11. Februar 2016 at 11:48

    Solch hormonelle Stimmungsschwankungen sind ja echt manchmal richtig fies. Ich gehöre wenigstens nicht zu dem Teil der Frauen, die in der Zeit aggressiv werden. ;) Allerdings könnte ich dann rund um die Uhr ohne Grund heulen. Das ist auch nicht besser. ;)

    Der Look ist toll, grad der Rock gefällt mir sehr.

    • Reply
      Esra Blog
      11. Februar 2016 at 19:23

      Liebe Christine, genau! Ich heule auch nur noch und finde alles unglaublich traurig :DDD
      Danke für den lieben Kommentar!
      lg

  • Reply
    Miss Annie
    11. Februar 2016 at 22:16

    Ein super schöner Look, liebe Esra, mit traumhaften Farben. Wunderschön passt auch der Lippensift dazu!

    Liebe Grüße
    Anika von MISS ANNIE

    • Reply
      Esra Blog
      11. Februar 2016 at 22:31

      Liebe Anika, vielen vielen Dank dir!!
      lg

  • Reply
    clara
    16. Februar 2016 at 18:10

    lovely outfit, the jacket is so perfect! Very casual, still so chic….

    • Reply
      Esra Blog
      16. Februar 2016 at 20:29

      Thank you for the lovely compliment dear!
      xo

  • Reply
    Kostantina
    9. August 2016 at 22:12

    Richig cool! Und die Schuhe habe ich auch! Ich liebe sie!!!!! ;))))
    LG
    Kostantina
    http://evasgirlblog.blogspot.de/

  • Leave a Reply