Lieblingsessen Auflauf

Hier noch ein Rezept in Bildern für euch – geht super schnell, man braucht nicht viel dafür und es gelingt immer!





.

Alles vermischen und in eine leicht gefettete Auflaufform geben, dann:



.

Im Ofen bei ca. 180 Grad (Umluft) überbacken, bis der Käse leicht braun wird :-)

Ergebnis (Käse ist auf dem Foto noch nicht drauf):



.


Guten Appetit! :-)

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    Lotte
    21. Juni 2010 at 23:19

    Hmm, LECKER :D Ich bin ja wirklich ne schlechte Köchin, beziehungsweise sowieso immer sehr antriebslos was sowas angeht. Aber bei Aufläufen mach ich ne Ausnahme :D

  • Reply
    Peelia
    22. Juni 2010 at 07:32

    Sieht wirklich gut aus. Vielleicht mache ich ja heute auch mal sowas, wenn ich denn schonmal zu Hause abhänge!? :)

    • Reply
      Esra
      22. Juni 2010 at 09:12

      Klar, macht das, Leute, probiert es aus, da kann nichts schief gehen! :-)
      Dafür poste ich es ja auch :-)

      LG
      Esra

  • Reply
    Vicky
    22. Juni 2010 at 10:26

    was für ein tolles rezept! da krieg ich glatt wieder hunger.. bzw eigentlich bin ich schon total hungrig XD

    du hast recht, solche muster können einen auch manchmal voll komisch anglotzen o.O

  • Reply
    Lisa
    22. Juni 2010 at 12:29

    Ich krieg da auch wieder Hunger -.- Dabei hab ich grad erst gegessen :)
    Gemüse ist an sich einfach richtig lecker :)
    Liebe Grüße

    • Reply
      Esra
      22. Juni 2010 at 12:55

      @ Alle: ha, am Schluss bin ich noch dafür verantwortlich, wenn alle ständig Hunger haben ;-)
      Aber zum Glück ist mein Gericht total kalorienarm! Also greift zu :-)

      LG
      Esra

  • Reply
    saskia
    22. Juni 2010 at 19:35

    Sieht super lecker aus, da bekomme ich direkt Hunger :/ Muss ich mir merken das Rezept (-:

    http://www.the-twinsblog.blogspot.com/

  • Reply
    Ancia
    22. Juni 2010 at 20:20

    Das sieht soo köstlich aus. Mein Freun meckert immer rum, dass ich ihm nie was leckeres koche. Das Rezept hört sich echt machbar an.

    Dann wollte ich nochmal auf einen deiner ältern Posts zurückkommen. Du hast mir ja angeboten zu verraten was fürein Projekt das ist. Vielen Dank für das Angebot. Aber wenn du sagst es ist dir doch zu privat bestehe ich nicht drauf dass du es mir verrätst. Ich schaffe es meine Neugier im Zaun zu halten ;) Und ich dein Rezept lässt den letzten Rest Neugier dann auch verpuffen ;)
    Vielen Dnak trotzdem. Und tut mir leid, dass die Antwort so spät kommt. War im Lernstress die letzten Tag (.. och ich glaub ich wiedeerhole das zu häufig in letzter Zeit)..
    LG

  • Leave a Reply