life: Grillen im Park

blumen

Zum ersten Mal diesen Sommer war es wieder soweit – ich war Grillen. Mit der Familie. Anlass: Geburtstag meiner Oma. Hier ist sie. Den Hut hat sie selbst verziert :)

oma2

schirm

Grill wird angeschmissen… Gott sei dank muss ich es nicht machen, hihi

grill

Die Servietten haben mir total gut gefallen :)

servietten

Uiui, meine Haare sind schon ganz schön lang geworden :D

me

Meine Mutter macht mir immer meinen Lieblingssalaaaaaaaat :D

salat

Und dann gab es Pralinen, die waren sehr begehrt :D

pralinen

 

Ich sag nur: O! MEIN! GOTT!!!  Sowas haben wir noch nicht erlebt. Horden von Wespen waren plötzlich da, sie waren überall – im Gesicht, in den Haaren, im Teller, im Glas, auf den Gabeln, in den Servietten! Und als wir den Fisch fertig gegrillt hatten, kamen auch noch Unmengen von ekligen fetten grün schimmernden Fliegen dazu!!

Ich sage euch, ich war kurz vor dem Durchdrehen. In der Luft hat es nur noch gewimmelt, man musste beim Essen erstmal das Stück auf der Gabel begutachten, ob da jemand sitzt, und danach ganz schnell in den Mund schieben – den Mund durfte man dabei nicht zu weit aufmachen, weil eventuell eins von den Viehern reinfliegen konnte !!!

Ich bin dann einfach aufgestanden und bin mit meinem Teller umhergelaufen und IM GEHEN weitergegessen… Zwar folgten mir welche von den nervtötenden Flugobjekten, aber ich bin einfach immer weiter gegangen und so gelang es mir immer wieder, die Dinger abzuhängen. Das verstehe ich unter stressfreiem Essen!

 

EINE davon konnte ich festhalten. Multipliziert sie mal ca 50, dann habt ihr n Eindruck!

wespe

blumen2

oma

TRENNER

You Might Also Like

22 Comments

  • Reply
    Eugli
    21. August 2013 at 09:40

    Deine Oma ist ja ne Süße :P Sieht ja so aus, als hättet ihr viel Spaß gehabt. Die Fotos sind schön geworden.

    Liebst, Irina von http://eugli.blogspot.de/

  • Reply
    Stephanie
    21. August 2013 at 08:53

    Tolle Bilder und diese FLUGOBJEKTE nerven jeden Sommer aufs neue :(

    http://braunhaarige.blogspot.de/

  • Reply
    Peony Girl
    21. August 2013 at 09:26

    Süße Omi hast du :)
    Und das mit den Wespen ist dieses Jahr ECHT schlimm, ich wurde schon dreimal gestochen von diesen Mistviehern!
    LG

  • Reply
    Jen
    21. August 2013 at 10:35

    Ich mag solche Momentaufnahmen aus dem Alltag – oder wie auch immer man es nennen kann – richtig gerne. :)

  • Reply
    laurasliebstes
    21. August 2013 at 10:37

    Die Bilder sind richtig toll und deine Oma sieht sehr süß aus!
    http://laurasliebstes.blogspot.de

  • Reply
    Laura Who
    21. August 2013 at 11:00

    Ach grillen ist was schönes.. Merke, dass ich lange nciht mehr auf deinem Blog war. Dein neues Design und der Header gefallen mir total gut :)

    http://www.laurawho-fashion.com/

  • Reply
    Jen
    21. August 2013 at 11:03

    Echt jetzt? Werd ich mal probieren, schaden kann es ja nicht

  • Reply
    Jule
    21. August 2013 at 12:15

    Hallöchen, danke für deine Kritik.
    Mit dem Hintergrund und der Tiefenschärfe und alles hast du ja alles recht!
    Allerdings steht unter dem Post auch drunter das zufällig ein bekannter vorbei kam und wir es zuhause „nur so“ gemacht haben. Ich war an dem Tag also nicht im Studio oder draußen. Und zu dem Make up, dass war extra :) Ich habe oben gehighlited und nach außen ausgblendet. Ist ja geschmackssache.

    Deine Omi ist total süß,

    Liebe Grüße http://jule-elysee.blogspot.de/

  • Reply
    mioamenita
    22. August 2013 at 11:18

    schöne Fotos, sieht nach spaß aus :)

  • Reply
    jule
    22. August 2013 at 11:34

    Meine Sachen sind es auch nicht so außer vielleicht der Ring und ein Paar von den Ohrringen :D!
    Also ich hatte vorher den Concealer von Manhatten , welcher für meine Verhältnisse kaum gedeckt hat. Bin dann zum fit me übergestiegen. Ich habe auch relativ dunkle / blaustichige Augenringe bzw eher Schatten und ich finde den concealer einfach nur perfekt! Hätte das echt nicht erwartet aber er deckt echt bombe wie ich finde! :)
    Wenn du magst kann ich nach meinem Urlaub ja mal darüber mehr berichten mit ein paar Bilder !

    Liebe Grüße,
    http://jule-elysee.blogspot.de/

  • Reply
    amimella
    22. August 2013 at 16:31

    Ohhhh, diese Pralinen sind sowas von lecker!!!! Hab sie kürzlich geschenkt bekommen und bin seitdem auf der Suche wo es sie zu kaufen gibt! Weisst du das zufällig???

    • Reply
      Esra
      22. August 2013 at 16:38

      @amimella: sorry, aber wir haben sie auch geschenkt bekommen… Und ja, die waren echt gut :D
      lg

  • Reply
    Miss Smith
    22. August 2013 at 17:46

    Du hast ja ne ganz bezaubernde Oma…glückwünsche auch von mir :)
    Super tolle Bilder, mag gerne so alltägliches das ist immer so authentisch…
    LG Miss Smith

  • Reply
    Kim
    23. August 2013 at 07:18

    Scheint ja trotz Wespenattacken noch ein schöner Tag gewesen zu sein :) Ich mag die Bilder!

  • Reply
    Sven
    23. August 2013 at 11:52

    Sieht nach einem tollen Tag aus :D

  • Reply
    seda
    23. August 2013 at 13:22

    Deine Omi sieht ja so süß aus, wie eine Omi halt. Und ich finde sie strahlt so positiv :) Möge der liebe Gott ihr noch viele weitere schöne Geburtstage bescheren :)
    Ach und was ich auch noch loswerden will: ICH HASSE AUCH SCHMETTERLINGE! Und absolut keiner kann das verstehen, aber ich finde sie so eklig…dieses Geflattere einfach…bäh! Also liebe Esra: Du bist nicht allein mit deiner Phobie :D

    Ganz liebe Grüße

  • Reply
    Nini
    23. August 2013 at 16:04

    Guten Abend,
    ich bin durch den thread „ich verfolge deinen Blog/verfolge ihn nicht, weil“ auf dich aufmerksam geworden. Leider fällst du mir dort seit einiger Zeit negativ auf, weswegen ich dir jetzt auch eine Nachricht schreibe.
    Es macht den Eindruck, dass du sehr sehr hohe Ansprüche an Blogs hast. Das ist deine Sache, vollkommen ok. Allerdings finde ich deine Begründungen wirklich sehr unangebracht bzw. weiß nicht aus welchen Gründen du in diesem Thread teilnimmst. Deine Aussage ist ja meist „reicht mir von der qualität der Bilder nicht oder reicht mir nicht“. Dieses Feedback bringt doch keinem was. Heutzutage gibt es doch kaum mehr Blogs, die irgendwelche verschwommenen Handybilder hochladen, die meisten haben schon eine anständige Kamera. Du hast anscheinend sehr hohe Ansprüche an Bildqualität, aber dieses Argument bringt leider den anderen nichts, weil dies deine subjektiven Vorlieben wiederspiegelt. Ich hoffe, du verstehst wie ich es meine. Es ist ok, wenn du einen hohen Anspruch hast, aber ich denke dass dieser Thread dann für dich vllt. nicht das richtige ist, weil die meisten blogs wahrscheinlich nicht deinem anspruch entsprechen, aber du auch kein objektives feedback geben kannst.
    Aus Dauer ist es wirklich nervig immer und immer wieder diesen Satz zu lesen.

    Ich meine diesen Kommentar nicht böse, ich möchte dir einfach mal eine andere Seite aufzeigen, wie es bei den anderen ankommt.
    Vielleicht denkst du mal über meine Worte nach.

    Gruß

    • Reply
      Esra
      23. August 2013 at 19:30

      Guten Abend ebenso.
      Bist du die Moderatorin des Threads?
      Noch was anderes: es wäre mir lieb, du würdest dich entscheiden, ob ich nun meine eigene Meinung haben darf oder nicht. Denn du schreibst mehrmals, dass es meine Sache und ok sei, andererseits weist ja deine gane Mail darauf hin, dass es für dich eben nicht ok ist.
      Außerdem ist Qualität etwas, was nicht subjektiv, sondern objektiv beurteilt werden kann, bei Bildern zum Beispiel hinsichtlich der Helligkeit/schärfe/Bildausschnittes und letzendlich auch der Aussagekraft, was allerdings wiederum eher subjektiv ist. Was ich auch in den meisten Kommentaren von mir zum Ausduck bringe, indem ich schreibe „Entspricht mir leider nicht“ und nicht etwa „schlechte Bilder“.
      Soviel dazu.
      Was ich allerdings bei diesem Thread schon eher als problematisch empfinde, ist, dass viele Leute schnell mal hinklatschen „folge“, um selber ihren Link zu setzen, und sich nach 2 Tagen wieder abmelden. Lieber ehrlich überlegen und dann eben wie ich schreiben, dass es sie nicht genug anspricht oder sonst was, oder schreiben, dass es ihnen gefällt und dann aber dabei bleiben.

      Grüße

  • Reply
    Bonnie
    23. August 2013 at 21:09

    Du hast schon Recht, Esra. In beiden Punkten: Bilder können gewisse Qualitäten haben (Selbst Handybilder), wenn man sie entsprechend komponiert und insziniert. Du zeigst das hier auf deinem Blog ja auch. Die Bilder sind nicht nur scharf und weisen eine gute Farbigkeit und Größe auf, sie sind auch gut komponiert und technische Hilfmittel, wie Tiefenschärfe, werden verwendet.
    Zudem setzt du dein Outfit und dich in Szene – auf vielen Blogs sieht man die Outfits bloß vor einer Wand fotografiert, die Bilder sind schief, schwarzer Kleidung geht in Dunkelheit unter.
    Gute Bilder machen nunmal auch einen interessanten Blog aus, auf den man gern wieder kommt und den man gern liest.
    Ein Modeblog ist nun mal nicht damit getan, sich für Mode zu interessieren. Ein wenig Fototechnik gehört dazu =/

  • Reply
    talena
    25. August 2013 at 17:12

    ohje, das mit den wespen hasse ich auch im sommer wenn man draussen grillt. aber dass es dann gleich so viele waren :o

  • Reply
    Lisa
    26. August 2013 at 13:02

    Was ist das denn für ein Salat? Der sieht echt lecker aus!

    • Reply
      Esra
      26. August 2013 at 13:14

      @Lisa: das ist der russische Kartoffelsalat namens „Olivier“ (also vielleicht kommt der aus Frankreich). Da sind Kartoffeln, Erbsen, Karotten (alles gekocht), Essiggurken und Zwiebeln drin. Und Mayonäse. Normal kommt da noch Wurst kleingeschnitten rein, aber ich bin Vegetarierin :)
      lg

    Leave a Reply