Browsing Tag

apfelsaft

Outfit

#mbfwb: outfit 3

Die lustigste Geschichte zu diesem Kleid geht so: ich stehe mit anderen Bloggern vor dem Zelt nach einer Show. Neben mir stehen 3 Fotografinnen und beratschlagen sich, ob sie mich für ein Foto fragen wollen: „Oh, die Tasche ist so cool!“ – „Ja, aber das Kleid ist nicht schön“ . Äh.  Alles klar. Das war dann mein Spruch des Abends und meine Antwort auf alle Fragen, hehe. „Komm mit zur Party!“ – „Kann nicht, mein Kleid ist nicht schön“ :DDD

Ich weiß, dass Geschmäcker verschieden sind – und trotzdem war es eine gute Übung fürs Selbstbewusstsein.

Ich persönlich liebe das durchsichtige Etwas von Monki und hätte bloß gerne mehr Alternativen zum Drunterziehen, nicht bloß das schwarze Slip-Dress. 

Und wundert euch nicht über zwei verschiedene Taschen auf den Bildern:  Indoor trug ich meine schwarz-weiße Furla, auf den Bildern vor dem Zelt die Apfelsaft-Tasche: das kommt daher, dass ich die Apfelsafttasche die Tage zuvor ausgeliehen hatte und sie am Nachmittag zurückbekam und mir sofort umhängte :) Ich liebe aber beide!


Hier sind die bisherigen Fashion-Week-Berichte:

Das erste Outfit von der Fashion Week  |   Fashion Battle 1   |   Zweites Outfit   |  Fashion Battle 2   |   Backstage Bericht Rebekka Ruétz


  

Recently

o ja:

für Ruhe und ungeschminkte Tatsachen

oje:

jeeeeeden verdammten Morgen wache ich viel zu früh auf, obwohl ich hätte ausschlafen können – und zwar weil Kinder/Nachbarn/Hunde/Rasenmäher/Postboten einen dermaßen abartigen Lärm machen, dass Schlafen nur beim geschlossenen Fenster möglich ist (bei Postboten hilft natürlich auch das nicht). Der Postbote gestern hat geklingelt, obwohl die Sendung gar nicht mal für mich bestimmt war, und der Empfänger zuhause war! Aber Hauptsache, erst das ganze Haus vorsichtshalber anklingeln ?

Unsinn der Woche:

Gerade noch bekomme ich den Brief vom Zoll in Frankfurt (warum nicht München??), dass meine Kooperations-Sendung dort liegt und erstmal verzollt werden muss, dann bekomme ich 5 Minuten später eine Mail von dem Shop, von dem ich diese Sendung habe, bloß von einem anderen Ansprechpartner, mit ner Kooperationsanfrage! Hää?? Da weiß die rechte Hand echt nicht, was die linke tut…

gesucht:

weiße Sneakers… Irgendwie gar nicht so einfach! Meine geliebten 2 Jahre alten von Zara (die ihr hier auf den Bildern seht!) haben ein Loch, das immer größer wird – aber die Passform ist nicht mal bei Adidas so gut wie bei denen… Ach, mein Herz hängt einfach noch dran…

festgestellt:

ich bin langsam auch Wimpern-süchtig… Seit ich meine Wimpern-Extensions habe, möchte ich sie (zumindest in nächster Zeit) nicht mehr missen – aber ständig muss man zum Nachfüllen rennen, das nervt etwas… Am Montag nehme ich euch zu meinem Termin mit auf Snapchat (@nachgestern) ?



 GET MY LOOK

 

dress: Monki (same in black) |  sneakers: Zara (old, but similar here)

 bag: Furla  |  apple juice bag: Accessorize (old, also cute one here)

photos: indoor: Swantje, outdoor: Diana


You Might Also Like

Outfit

outfit: pink trenchcoat

 

Mich würd ja mal interessieren, ob ihr meine Vorliebe für „Taschen in Form von Irgendwas Witzigem“ eher niedlich oder eher bescheuert findet :) Ich persönlich habe es aufgegeben, diese Zuneigung bewerten zu wollen. Stattdessen gebe ich mich ihr einfach hin! Her mit euch süßen Zitronen-, Kassetten-, und eben auch Apfelsaft-Taschen. Her mit euch, hab ich gesagt!! :D Taschen kann man eben nie zuviel haben, nicht wahr? Hier im Outlet* kann man tolle Schnäppchen machen, mein Geldbeutel wird sich freuen :D

Aber auch sonst ist dieses Outfit genau nach meinem Geschmack. Bequemer? Geht nicht! Was braucht Esra sonst noch zum Wohlfühlen? Eine coole Sonnenbrille – check. Langen fließenden Mantel in einer coolen Farbe – check. Flache chillige Schuhe? Cheeeeeeeck!

Und nächste Woche kommen ganz viele richtig sommerliche Outfits, passend zum Oberhammer-Wetter! Und warum? Weil ich von der Fashion Week Berlin posten werde!

_______________________________________________

English summary

It would be interesting to know if you think that my addiction to bags in the form of anything witty is rather cute or rather stupid :) I’ve personally given up trying to evaluate this affection. Instead, I heart all my cuties :D Come here to me,  sweet lemons, cassettes, and, indeed, apple juice bags.  : D But besides of that, this outfit is exactly to my taste. Comfortable but stylish? Oh yes! What else does  Esra need to feel well? Cool sunglasses. Check. Long flowing coat in a nice color – check. Flat cozy shoes? Cheeeeeeeck!
And next week, my dears, stay tuned to  many really summery outfits, matching the unbelievable sunny weather! Why? Because I’ll post from the Fashion Week in Berlin.

sit-pink-trenchcoat-striped-maxi-dress-fashionblog-outfit-nachgesternistvormorgen

Recently:

o ja:

aufräumen tut sooooo gut!!! Ich fühle mich befreiter. Soo schön!

oje:

ich finde einfach nichts für die Gala am 7. Juli (das wird eine Gala zur Preisverleihung vom #HSE24TalentAward). Nichts!!! Und das trotz Sale!!! Hilfe!

geträumt:

dass ich mich im Mond spiegele. Wie kommt mein Hirn bloß immer auf sowas bitte???

geshootet:

in der vollen Hitze – dafür mit einem Profi-Fotografen! Ich bin so dermaßen auf die Bilder gespannt! Ich denke, die werden ganz anders, als wir alle es sonst gewohnt sind :)

pink-trenchcoat-striped-maxi-dress-fashionblog-outfit-nachgesternistvormorgen-1

trenchcoat

tasche-bag

pink-trenchcoat-striped-maxi-dress-fashionblog-outfit-nachgesternistvormorgen-back

schuhe-sneakers

pink-trenchcoat-striped-maxi-dress-fashionblog-outfit-nachgesternistvormorgen-22

portrait-bag

pink-trenchcoat-striped-maxi-dress-fashionblog-outfit-nachgesternistvormorgen-11

trenchcoat: Pimkie (sold out, similar here or here)

dress: Pimkie (sold out, similar)

sneakers: Zara (old, similar)

bag: Accessorize (also cute one)

sunglasses: Quay*

location: Riem Arkaden München

photographer: Diana

 

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like