Browsing Tag

chain

Allgemein Mode-Inspirationen Shopping

new in

tasche-bag-kroko-zara-animal-print

Im Laufe der Zeit sammeln sich einige Sachen bei mir an – gegen Überfüllung vorgehen tu ich übrigens mithilfe von radikalem Aussortieren, ich kann das ganz gut.

Die neuen Lieblingssachen möchte ich euch ab und zu in der Rubrik „new in“ zeigen.

Das erste Stück – die mini bag von Zara. Ja, ich weiß, sie ist unpraktisch. Aber Liebe ist selten berechnend, oder? :D

bag-details-croco-zara

mini bag: Zara

bracelet-schmuck-jewelry-trend

Ich hätte niemals gedacht, dass ich auf feinen und minimalistischen Schmuck stehen würde. Je statement-mäßiger meine Ringe, Ohrringe und Ketten waren – desto wohler habe ich mich gefühlt. Ob mein neues Motto „weniger ist mehr“ am Alter liegt oder daran, dass ich für Trends empfänglicher werde – ich weiß es nicht. Vielleicht habe ich mich aber auch einfach an großen auffälligen Klunkern sattgesehen.

bracelet-schmuck-jewelry-trend-2

triangle ring: Six (oder hier)

grey pearls ring: the Other Stories  (hier / oder hier)

chain bracelet: Bijou Brigitte (hier / oder hier)

 

bustier-pailetten-party-outfit-b

Bustier: H&M

netz-mesh-dress-kleid-kissen-neon-interior

mesh dress: H&M

highheels-schuhe-stiletto-zara

Eigentlich kann ich ja keine hohen Schuhe tragen. Höchstens mal für ein Foto (manchmal habe ich einfach Lust auf ein Bild mit hohen Schuhen…). Aber als ich diese wunderschönen Schuhe sah – Echtleder für 17 Euro (!!!) im Zara Sale – MUSSTE ich sie einfach mitnehmen! Wer weiß – vielleicht ergibt sich eine Gelegenheit, sie als „Sitz-Schuhe“ auszuführen??

heels-detail

Stilettos: Zara (ausverkauft, Alternative hier)

Was mögt ihr am liebsten?

Und was habt ihr euch so gekauft in letzter Zeit?

________________

Das
Gewinnspiel haben gewonnen:
1. Preis:   Vickie von vickievonfreedrinkshain
2. Preis: Daria von mytimeisnowdaria
3. Preis: Joana von BlondeLion

Euch allen vielen Dank fürs Mitmachen und nächstes Mal gewinnt ihr sicher auch!!!

___________________

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

 

You Might Also Like

Outfit

outfit: hahnentritt mantel

hahnentritt-handstooth-coat-winter-mantel-outfit-blogger-fashion-mode-burgundy

Der erste Blick aus dem Fenster. Heute. Wow, alles ist weiß!!! Aber trotzdem – O. Mein. Gott. Ich kann nicht umhin. Ich würde Weihnachten knallhart ausfallen lassen. Oder in den Sommer verschieben! Warum? Ich erkläre es euch.

Ich habe einen Post mit dem Jahresrückblick verfasst, der in ein Paar Tagen online kommt. Dafür habe ich meinen Blog etwas durchstöbert und Folgendes festgestellt: im Frühling und Sommer habe ich meistens Glückssträhnen. Alles läuft wie geschmiert, und wenn mal nicht, fällt es nicht so schwer, es positiv zu sehen. Aber auch schon letztes Jahr kurz vor Weihnachten eskalierte mein halbes Leben und dieses Jahr ist es auch nicht anders!! Kennt das wer von euch??

In dieser Zeit stellen sich viele viele Fragen, die sich mir sonst nur selten stellen. Was ist eigentlich richtig? Soll man sich auf sein Gefühl verlassen? Wann sind echte Freunde echte Freunde? Wenn sie zwar für dich da sind, aber meinen, dir unentwegt gute Ratschläge geben und dich auf deine Fehler hinweisen zu müssen? Oder wenn sie dich mit Haut und Haaren akzeptieren und nicht ständig an dir rumdoktern, aber dafür nicht sofort an Ort und Stelle sind, wenn du sie mal brauchst? Und mal grundsätzlich – inwieweit soll man auf Menschen hören, die es „gut mit einem meinen“?

Fragen über Fragen. Wie gut, dass sich dann doch noch Anlaufstellen finden, die einen auffangen.

Hattet ihr eine harmonische und glasklare Vorweihnachtsszeit? Oder kamen bei euch auch Sachen ans Licht, die nicht immer so einfach sind?

portrait-hahnentritt-handstooth-coat-winter-mantel-outfit-blogger-fashion-mode-burgundy

Zum Outfit: mal wieder ein Glücksfall, dieser Mantel! Absoluter Schnapper! Und ich liebe ja alles monochrom-gemusterte <3 Einen Farbtupfer dazu – fertig ist das gemütliche Outfit, das trotzdem ein gewisses Etwas hat. Oder?

portrait-2-hahnentritt-handstooth-coat-winter-mantel-outfit-blogger-fashion-mode-burgundy

hahnentritt-handstooth-coat-winter-mantel-outfit-blogger-fashion-mode-burgundy-1

Und hier seht ihr noch die alte Haarfarbe. Aber in der Zwischenzeit war ich beim Friseur, hab ich auch bei Insta gezeigt. Beim nächsten Outfit im neuen Jahr ist dann die neue Farbe zu sehen! Aschiger, durchbrochener, etwas dunkler.

kette-necklace-silver

sunglasses-hahnentritt-handstooth-coat-winter-mantel-outfit-blogger-fashion-mode-burgundy

hahnentritt-handstooth-coat-winter-mantel-outfit-blogger-fashion-mode-burgundy-2

 tasche-bag-funny-bunny

coat: Only sale

beanie: New Yorker

skirt: Pimkie

sneakers: Nike

necklace: Bijou Brigitte

photographer: Kaj <3 <3 <3

location: München Nationaltheater

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

Outfit

outfit: just wasting time

chain-outfit-blogger-ghetto-hiphop-look-trend-autumn-blogger-fashion-mode-gold6

Ich finde das toll, wie die ganze Blogger-Szene über das Wetter meckert… Wie eine Selbsthilfegruppe :D Da kommt man sich dann nicht mehr so allein vor mit seiner Enttäuschung – denn ich war mir echt sicher, dass der Sommer länger dauern wird, als nur bis Juli… Aber neeein, heute war es eisig und windig…

Eigentlich mache ich keine Fotos mehr mit Selbstauslöser, wenn es sehr windig ist, weil mir das Stativ samt Kamera einmal umgekippt ist… Ich seh´s immer noch vor mir, in slow motion… Aaaaaaaaahhhh! Der Vorfall musste auch tatsächlich den Kauf einer neuen Kamera nach sich ziehen. Albtraum!

Aber heute fand ich eine Möglichkeit – ich band die Kamera mit dem Kameragurt an ein Geländer und los ging`s! Bis ich die allerdings so hatte, dass auch der Bildauschnitt passte, musste ich ewig dran rumfummeln und ein paar komische Passanten-Blicke kassieren. Yeah! Zum Blogger-Sein gehört schon auch eine ordentliche Portion Selbstbewusstsein dazu…

Das Outfit dagegen entstand super einfach – ich kam zum H&M, sah, machte ein Umkleiden-Selfie für Insta –  und kaufte. Ich bin total süchtig nach Zweiteilern, und immer, wenn ich verschiedene Teile mit dem gleichen Muster sehe, ist es um mich geschehen. So auch hier! Das ist doch ein super Trend! Nie wieder zweifeln, wie man etwas kombinieren soll :D

Recently:

[dl]
[dlitem heading=“o ja:“]für den schönsten Kommentar meines Bloggerdaseins auf Insta <3 Danke, liebe LaMiezekatz! Das motiviert mich noch mehr :)[/dlitem]
[dlitem heading=“oje:“]Meine Ballettlehrerin ist in Urlaub gefahren. Bis zum 10. September!! Ojeoje… Ich bin nicht mal diszipliniert genug, die Fitnessübungen zuhause allein zu machen… Hoffentlich verlerne ich nicht alles, kann ja eh kaum was :/[/dlitem]
[dlitem heading=“zitiert“]It’s better to be ridiculous than boring Marilyn Monroe. Den Spruch fand ich bei Ricci[/dlitem]
[dlitem heading=“der meistbesuchte Ort der Woche“]tatsächlich der Baumarkt!! Mal geht die Farbe aus. Mal braucht man doch eine längere Kabelleiste als angenommen. Mal hat man einfach mal die Idee, die alten orangenen Bilderrahmen schwarz anzustreichen…[/dlitem]
[dlitem heading=“verlinkt:“]Wieder ein guter Artikel zum Thema Blogger-Kooperationen: HIER[/dlitem][dlitem heading=“verzaubert:“]immer wieder vom Rihanna-Style  (merkt man das meinem Outfit eigentlich an, lol??)… Die Alte hat es einfach drauf! [/dlitem]
[/dl]

chain-outfit-blogger-ghetto-hiphop-look-trend-autumn-blogger-fashion-mode-gold2

collage-fashion-chain-sporty-hiphop-trend-blogger-muenchen

chain-outfit-blogger-ghetto-hiphop-look-trend-autumn-blogger-fashion-mode-gold3

chain-outfit-blogger-ghetto-hiphop-look-trend-autumn-blogger-fashion-mode-gold

chain-outfit-blogger-ghetto-hiphop-look-trend-autumn-blogger-fashion-mode-gold4

chain-outfit-blogger-ghetto-hiphop-look-trend-autumn-blogger-fashion-mode-gold9

sonnenbrille-primark-fashion-blogger-style-trend-designer-sunnies

chain printed dress: H&M

chain printed jacket: H&M

sunnies: Primark

wedges: Bullboxer (old)

watch: Hallhuber

location: Kultfabrik München

photographer: self-timer

***

Outfit

outfit: wine red distressed knit

wine-red-distressed-knit-polka-dots-skirt-fashion-outfit-blogger-streetstyle5

wine-red-distressed-knit-polka-dots-skirt-fashion-outfit-blogger-streetstyle3-Kopie-2

I`m daaaancing in the raaaaaain, la laaaaa lalalalaaaa :D So ging es mir heute, als ich mit P. im Regen die Bider machte! Leider ist Regen nur selten fotogen und macht sich auf den Bildern meist nur durch schlechte Lichtverhältnisse bemerkbar… Aber wozu gibt es denn Bildbearbeitungsprogramme! Hop – voila! Ich veränderte etwas die Farbgebung in richtung seipa, hellte insgesamt etwas auf und unterstrich die Lichter und die Schatten und hab die Bilder jetzt gern ;) Die Stimmung ist irgendwie anders als sonst… Regnerisch eben. Oder?

Ach ja: ich rauche. Keine Zigarettenwerbung. Einfach ein Teil meines Lebens. Im Moment. Bis ich aufhöre ;)

Recently:

o ja: ich habe einfach eine gute Zeit. Und ich bin so dankbar dafür! Alles läuft wie geschmiert. Und das, was schief läuft, wird von mir nur wenig Zuwendung quittiert! Ich konzentriere mich auf Positives, und bis jetzt klappt diese Herangehensweise… Ist aber auch ein Geschenk, und nicht mein Verdienst!!

oje: morgens aufwachen, weil eine Fußhupe namens „Hund von der Nachbarin“ mir hysterisch hoch und für ihre Größe erstaunlich laut direkt ins Ohr bellt. Ok, es hat sich nur so angefühlt, als würde sie mir direkt ins Ohr bellen. Was aber auf dasselbe hinauskommt…

geträumt: mal wieder von Apokalypse!! Komischerweise träume ich in letzter Zeit öfters davon! Und es ist immer ähnlich: bedrückende, stressige Stimmung, meine Familie und Freunde dabei, begrenzte Zeit zum Fliehen (wohin auch immer), Gefahr

gefreut: über ENDLICH ENDLICH ENDLICH gaaanz kleine Fortschritte im Ballett!! Ja, wenn man es gescheit machen will, werden selbst die einfachsten Sachen sehr schwer und kleine Fortschritte werden (für mich) gaaanz groß :D

Gedanken gemacht: über Gesundheit und warum es uns schwer fällt, dankbar zu sein, wenn alles in Ordnung ist, und wir uns meist erst daran erinnern, wenn uns was fehlt

gecastet worden: Shopping Queen war zum Casting bei mir in der Wohnung, wow, ich finde DAS schon mutig von mir :D Die Dame war ziemlich angetan von meiner Wenigkeit, aber schauen wir mal! Entschieden wird es von jemand anders, und die haben sich noch nicht gemeldet… Jedenfalls musste sie mich eher bremsen, als zum Plappern ermutigen, hehe.

wine-red-distressed-knit-polka-dots-skirt-fashion-outfit-blogger-streetstyle2

HIER und HIER zeigte ich den Rock schon mal! Auch wenn ganz anders! Und HIER könnt ihr den Pulli sehen, auch ne ganz andere Kombi, und ich hatte noch schwarze Haare :D

portrait-wine-red-distressed-knit-fashion-outfit-blogger-streetstyle

outfit-sepia-picture-editing-art-fashion-blogger-retro-vintage

wine-red-distressed-knit-polka-dots-skirt-fashion-outfit-blogger-streetstyle

distressed pullover: alainnbella.com

skirt: C&A (old)

boots: H&M

hat: Zara

location: Perlacher Einkaufspassage München

photographer: P. (dankiiiii)

***

Allgemein Outfit

outfit: black flower spring?

dress2kopie

 

Ich verpreche, jetzt ist auch Schluss mit Schwarz und ich werde mich an all die schönen Pastelltöne wagen – hellblau, altrosa, und sogar weiß!!! Als Nicht-Size-Sero ist es mit weißen Unterteilen nicht einfach – aber ich hab was gefunden, was gut aussieht! Seid gespannt!

dress4

armparty

dress5

dress: H&M (new)

hat: Bennetton

chain boots: Zara

watch: Hallhuber <3

bracelet: Asos

portraitt

Rückblick:

o ja: Sommerwetter! Spargel! Kochen! 2 Tage Frei haben!

 oje: seit ich 9 Kilo zugenommen hab, haben mir auch meine BH´s nicht mehr gepasst. Heute habe ich mich vermessen lassen – ich brauche ein Körbchen größer (der Umfang ist der gleiche geblieben)!!!! D statt C!! Ich will nicht!! Im Gegensatz zu den meisten Frauen war ich schon immer zufrieden mit meiner Körbchengröße. Ich finde zu groß nicht schön :/ Aber was Gutes hat es – endlich passen mir die BH´s wieder. Die neuen…

party: ich bin seit längerer Zeit (Stichwort Fuß und so) nicht mehr ausgegangen. Letzte Woche schon. Mit einem Freund, mit dem man immer sicher sein kann, dass man vor 6.00 nicht zuhause sein wird. Und immer wieder verdränge ich diese Tatsache und denke mir – „ah, nur kurz!“ :D

aua: bin beim Brotschneiden abgerutscht. Mit unserem riesigen Brotmesser. Und hab mir so richtig tief in den Finger geschnitten. Ich sag sogar: noch ein bisschen, und ich wäre beim Knochen. Sooo Glück gehabt! ^^:( Also vorsichtig, Kinder!!

 

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like

Allgemein Leben Outfit

outfit: not your wifey

portrait

Emanzipation ist ein schwieriges Thema. Eigentlich nicht, aber es ist schwierig geworden. Es ist schlichtweg unvorstellbar für mich, dass Frauen IMMER NOCH nicht die gleichen Rechte (Lohn etc) haben und gegen so viele Vorurteile kämpfen müssen. Ich erwische sogar mich selbst (!!) manchmal dabei, wie ich einer Frau in einer wichtigen Position nicht grenzenlos viel zutraue. Ich merke das aber sofort und mir wird bange, wie sehr sich gesellschaftliche „Normen“ selbst in mein Hirn reingefressen haben!!

Und die jahrhundertelange Unterdrückung der Frauen? Die Aussage, sie seien „unrein“??? Die Periode haben zu müssen ist kein Spaß, und dafür musste frau auch noch büßen? Verkehrte Welt!!

Dabei sind doch die (vielen) Männer diejenigen, die sofort den Schwanz einziehen (buchstäblich), wenn eine Frau erfolgreich ist! Ich hab mal einen Bericht gelesen, wo ein Mann aussagte, dass er zwar nicht weniger verdient, als seine Freundin, aber allein wegen der Tatsache, dass sie ÜBEHAUPT Erfolg hat, sich „entmännlicht“ fühlt. Und er sagte, dass zwar die wenigsten Männer das zugeben, aber die meisten so fühlen. Und er hat sich tatsächlich gefreut (ja, ihr habt richtig gelesen), als seine Freundin arbeitslos wurde. Dann fand er sie auch wieder attraktiver. Hiiiiilfeeeeee! :(

Und was ist mit dem Dresscode für die Frauen? Warum müssen Frauen sich wie Männer verhalten und wie Männer aussehen, damit sie Erfolg haben? Dass sie nicht „zu sexy“ sein dürfen, ist in Wirklichkeit ein männliches Problem! Nur weil die Männer ihre Hormone nicht unter Kontrolle haben und beim Anblick eines kurzen Rockes oder eines Ausschnitts nur noch mit dem Ding da unten denken können, und nicht mehr mit ihrem Kopf, müssen sie die Frauen einschränken und ihnen alles Mögliche vorschreiben.

Nicht nur das – die Schuld für die Verführung wird ja allgemein der Frau zugeschoben (Eva im Paradies etc). Aber wer hat sich denn verführen LASSEN?? Haben sie keine Entscheidungskraft, die lieben Männer?? Das ist dasselbe, wie zu sagen „ich MUSSTE ihn umbringen, er hat mich provoziert!!“

Das Problem muss bei seiner Wurzel gepackt werden – und zwar in der Familie, bei der Erziehung! Liebe Mütter, erzieht euch bitte solche Männer, die ihr auch gerne heiraten würdet!!!

tartan

PORTRAIT22

schuhe

printed shirt: Forever21

denim jacket: Forever21

skirt: Zara

boots: Zara

You Might Also Like

Allgemein Outfit

outfit: rock&soul

rock3

Gestern saß ich am Abend im Auto von einem Freund und Kollegen und wir fuhren zu einem Projekt von uns.

Ich rauchte eine, er sang laut mit der CD mit, Felder und Häuser rauschten vorbei, vorne sah man die Alpen im Nebel. Da habe ich mich schon wieder so gerührt gefühlt, ein LEBENS-Gefühl stieg in mir auf. Ich dachte mir: was wäre der Mensch ohne Musik? Musik erzeugt sofort eine Stimmung, oft viel schneller und direkter, als ausgeklügelte Worte. Jeder mag Musik. Ob Klassik, Rock, Pop, Hip-Hop oder sonst was – jeder mag was anderes, aber niemand lebt ohne Musik.

Man stelle sich nur einen Film ganz ohne Musik vor! Unmöglich!! In Thrillern wäre keine Spannung, die rührenden Szenen eines Wiedersehens würden niemanden mehr berühren. Man würde das Geschehen einfach nur zur Kenntnis nehmen, aber es würde nicht mehr zum Herzen vordringen.

In diesem Sinne – mein heutiges Outfit läutert die kommende Festival-Saison ein. Ich war nie auf einem Festival, und werde wohl auch nicht mehr auf einem sein, aber jeder, der mich kennt, dass die Musik den größten Teil meines Lebens ausmacht!

HIER habe ich schon ein Festival-Outfit gezeigt, lustigerweise mit dem gleichen Rock. Aber nicht-lustigerweise mit einigen Kilos weniger, als jetzt *heul*

festival

portrait

schuhe

festival-001

Rückblick:

o ja: für Begegnungen. Wieviele N´s und G´s sind eigentlich in diesem komischen Wort drin???

oje: ein Bettler in der Stadt: „Hätten Sie zwei Euro übrig für mich? Ich komm aus Griechenland“ O.O

gedacht: „Liegt es an mir????“

gegessen: göttliche Crepe mit Erdbeeren. Klingt viel unspektakulärer als es war!!

gebucht: 5 Tage BARCELONA im Mai!! Allein!

***

tshirt: Forever21

skirt: C&A (last year)

boots: Zara (new)

socks: Forever 21

hat: Zara

sunnies: Zara

watch: Hallhuber

You Might Also Like

Outfit Unterwegs

outfit: fall pattern mix

sitzendb

Hallo ihr da draußen,

A. und ich waren jetzt drei Tage auf einem Dorf, Mini-Urlaub sozusagen. Dort haben wir gegessen (besser gesagt, wir sind gemästet worden), geschlafen, Minigolf gespielt und sind Schiff gefahren. Die Bilder von meinem Ausflug kommen die Tage. Ihr dürft euch unter Anderem auf süüüüße Katzen freuen :) Außerdem hatte ich dank A. die Gelegenheit, mein Outfit für euch abzulichten. Ich mag das Ergebnis!

Ich habe schon herbstliche Farben an, aber ich genieße noch auf jeden Fall den Spätsommer! Hab ein bisschen mit Mustern experimentiert, Karo ist ja eh mein neuer Liebling-Herbsttrend!

Herausgekommen ist ein etwas boheme-angehauchtes Outfit KOMPLETT von Zara, hehe. Also Schuhe, Hut, Kleid, Blazer UND sogar die Tasche sind aus meinem Lieblingsladen.

laufend

detail

gut

portrait

wasser

So ein grimmiger Gesichtsausdruck entsteht, wenn man keine Sonnenbrille dabei hat! Tsts

aufdemschiff

gut2

hat, boots, bag, dress, blazer – ZARA

wasser-nah

TRENNER

You Might Also Like