Browsing Tag

Gedicht

Kreatives Leben Lesen Sprüche, Zitate thoughts Tolle Bilder

words

stilllife-blumen-romantic-kamille-fensterbrett-living-inspiration

Heute kommt ein Post der etwas anderen Art! Mir ist danach… Ich kann gerade nichts mehr sagen, habe schon sooo viel gesagt die Tage… Die Welt ist so kompliziert, und manchmal erlebt man komische Rückflashs… Man denkt, man hat gewisse Sachen schon erlebt und überwunden, und sie sind vorbei – und dann holen sie dich nach Jahren wieder auf eine ganz andere Art und Weise wieder ein… Und selbst wenn man versucht, alles richtig zu machen – macht man alles falsch… Wie war das nochmal mit den guten Vorsätzen? Und warum ist das so?

Wie kann man sich treu bleiben, ohne die Verantwortung für andere abzugeben? Wann soll man sich zurücknehmen, und wann losmarschieren? Und gibt es eigentlich auch Fragen ohne Antworten?

Was tun, wenn die Seele so überfüllt ist, dass man keine Worte mehr hat?

***

fotografie-blumen-licht-abend-lifestyle-inspiration

nature-landscape-landschaft-natur-fluss-traum-nachgesternistvormorgen

dreamy-photography-fashion-blogger-lifestyle-nachgesternistvormorgen

***

 

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_lookbook_mail_rss_

You Might Also Like

Kreatives Leben Outfit Shopping

outfit: Mickey

O ja: ich war übers Wochenende in Saarbrücken, für ein Projekt.

Oje: die Vergangenheit versucht, mich einzuholen. Ich versuch, mich zu wehren. Pat-Situation? Oder bin ich stärker?

Gekauft: Da ich mit meinem Projekt zufrieden war,  habe ich als Belohnung Primark einen Besuch abgestattet. Viel ist es nicht geworden, aber der Pulli vom heutigen Outfit ist von dort. Wollte schon lang so einen!

Mit Worten gespielt:

– Jedem das Seine –

dem Docht das Wachs,

der Schlinge den Hals,

dem Regen den Schirm,

der Mütze die Stirn,

dem Bieten die Paroli,

der Rolle die Parade,

dem Grab die Leiche,

den Narziß dem Teiche,

der Quadratur den Kreis,

der Glatze den Greis,

dem Daumen das Pi,

dem So das Wie,

dem Schuh die Leiter und so immer weiter.

 gut3

luftkopf

gut4

oben2

portrait

werfen

sweater: Primark

fake leather skirt: Tally Weill

tights: Pimkie

fotos: Alex :)

You Might Also Like

Kreatives Leben Lesen Sprüche, Zitate

nachdenklich

Die Kürze

 

»Warum bist du so kurz? liebst du, wie vormals, denn

Nun nicht mehr den Gesang? fandst du, als Jüngling, doch,

In den Tagen der Hoffnung,

Wenn du sangest, das Ende nie!«

 

Wie mein Glück, ist mein Lied. – Willst du im Abendrot

Froh dich baden? hinweg ists! und die Erd ist kalt,

Und der Vogel der Nacht schwirrt

Unbequem vor das Auge dir.

 

Friedrich Hölderlin

___

Nein, mir geht es nicht schlecht, wie man aus dem Gedicht vermutlich rauslesen könnte. Aber ich kann das, was im Gedicht passiert, gut nachvollziehen. Die Zeit der langen Lieder ist vorüber, aber vielleicht soll es auch so sein. P. hat schon früher gefragt: „Wer sagt eigentlich, dass man glücklich sein muss?“. Ich habe das immer abgetan, von wegen, wenn man selbst nicht glücklich ist, dann will man es auch den andern nicht gönnen. Aber jetzt verstehe ich es besser. „Glücklichsein diskriminiert die Unglücklichen“, hat es etwas polemisch Wilhelm Schmid formuliert.

„Weine mit den Weinenden und lache mit den Lachenden“, sagt die Bibel. Ich habe heute mit einer Weinenden geweint. Sie war im Krankenhaus und hat was Schlimmes erlebt. Ich habe sie angesprochen. Vielleicht können wir was tun, wenn wir einfach ab und zu an all die Unglücklichen in dieser Welt denken und sie in unser Herz schließen. Mehr kann man selten machen, aber vielleicht ist ja das auch schon viel.

You Might Also Like

Kreatives Leben Lesen Sprüche, Zitate

nachdenklich

Der du von dem Himmel bist,
Alles Leid und Schmerzen stillest,
Den, der doppelt elend ist,
Doppelt mit Erquickung füllest,
Ach, ich bin des Treibens müde!
Was soll all der Schmerz und Lust?
Süßer Friede,
Komm, ach komm in meine Brust!

Johann Wolfgang von Goethe

 

Noch etwas. Unbedingt klicken:  make everything ok

You Might Also Like