Browsing Tag

Outift

Outfit

outfit: shein nautical blouse dress

Das war klar – pünktlich am Tag nach der Fashion Week ist es warm geworden. Erst waren es ca +2 Grad, und nach dem Frost von vorher ist es mir wie Hochsommer vorgekommen! Und es kam noch besser, wie ihr ja alle mitbekommen habt – die Temperaturen sind auf unglaubliche 15 Grad angestiegen. Perfekte Gelegenheit, um mitten im Januar mein neues Blusenkleid auszuführen und natürlich zu shooten!

 ♥

Dass ich auf Blusenkleider stehe, ich kein Geheimnis.

Am liebsten sind mir entweder welche im Oversized Shape, oder aber mit einem besonderen Schnitt. Das Kleid hier hat einen weiten Rock, der ein bisschen wie ein Schösschen aussieht.

So weit so gut – aber leider sind gerade die Kleider aus chinesischen Onlineshops viel kürzer, als auf den Produktbildern. So auch hier – was tun??

Irgendwie wollte mir das gute Stück als Oberteil nicht so recht gefallen (vielleicht hatte ich in den Tiefen meines Kleiderschrankes  auch einfach keine passende Hose dazu gefunden), jedenfalls wollte ich es als Kleid tragen. Also zog ich einfach ein anderes, längeres Blusenkleid drunter, als Unterkleid sozusagen – und fertig war das ungewöhnliche, aber irgendwie coole Outfit.

Oder was denkt ihr über meine zwei Lagen? :D

 

GET THE LOOK:

blouse dress above: Shein*

blouse dress beneath: H&M Trend (old, similar here)

shoes: Zara sale (sold out, similar here)

hat: Six (similar)

___

photos: Irina

location: Kultfabrik München

RECENTLY:

o ja:

es werde Licht! Und zwar im Kühlschrank! Nach jahrelangem blinden Tappen nach Lebensmitteln haben wir uns wieder ein Kühlschrank-Lämpchen zugelegt :D Tatsächlich sehr ungewohnt!

oje:

das klingt unglaublich, und das ist es auch – aber ich habe meinen 6. Bloggeburtstag  verpennt! Zumindest hier auf dem Blog ist der alljährliche Geburtstags-Post aus geblieben. Aber das alles nur deswegen, weil ich was richtig Großes zu meinem Blog-Geburtstag plane – und zwar offline!!! Seid gespannt!

gehasst:

den Streit mit P. Ich HASSE Streiten, und trotzdem ist es irgendwo befreiend und danach bemüht man sich wieder mehr – zumindest eine Zeitlang.

NEU:

Nach gefühlten 1000 Jahren bin ich nun auch bei Snapchat (Nachgestern) und Facebook zu finden! Warum? Weil ich Lust hatte :P

geklickt:

Dieses Interview. Spannend!!

zitiert:

„People will stare. Make it worth their while.“ Harry Winston

shein-ootd-blouse-dress-blusenkleid-kleid-streifen-blue-blau-nachgesternistvormorgen-modeblog-fashionblogger-muenchen-boots-cowboy-cute-suess-streetstyle-33

shein-ootd-blouse-dress-blusenkleid-kleid-streifen-blue-blau-nachgesternistvormorgen-modeblog-fashionblogger-muenchen-boots-cowboy-cute-suess-streetstyle-6

 

Allgemein Outfit

outfit: GEEK

best

Tadaaa, mit Hilfe von dem lieben A. habe ich wieder Outfitfotos! Mit dem Herbst kommen die typischen Blogger-Schwierigkeiten wieder – schlechtes Licht bzw. Regen… Nix für den Selbstauslöser. Da muss ein Fotograf her :)

Zum Outfit: ich LIEBELIEBELIEBE meine neue Jacke von Sammydress!! Die mich bei INSTAGRAM verfolgen, haben es schon mitbekommen. Die ist einfach perfekt! Schick, trendy, super bequem, extrem weich und sogar vorteilhaft, ähem. Alles gleichzeitig! Nur verarbeitet ist sie leider ziemlich übel. Klar – made in China… Überall hängen meterlange Fäden raus. ABER für den Preis von 15 Euro darf man auch nicht viel erwarten.

Ich weiß aber trotzdem, dass dieses Prachtstück von Jacke mich begleiten wird, bis sich einer von uns auflöst :D

Das Shirt und der Rock sind auch von Sammydress, war alles in einem Päckchen. Insgesamt habe ich ca. 30 Euro bezahlt, Versandkosten waren glaub ich frei, dafür dauert der Versand ca. 6 Wochen. Aber wenn man das weiß, ist das ok! Viele berichen, dass sie mit Sammydress Pech hatten, aber ich hatte Glück. Na also.

 ok2

portrait

hinten

tasche

seitlich

coat   |   tee   |   denim skirt: Sammydress

boots   |   hat: Zara

bag: Pimkie

GEEK

 

Rückblick:

O ja: trotz des Wetters ist die Herbsthasserin Esra die Ruhe und Ausgeglichenheit selbst und tröstet sogar die anderen, die über die plötzliche Kälte schimpfen. Wat ist los?

Oje: Allerdings  ist es auch mir ein Rätsel, warum die Klimaanlage in der Arbeit, die im Sommer durchweg nicht funktionierte, jetzt, im Herbst, plötzlich kalt bläst. Und niemand weiß, wo man sie abschaltet???

Gerade Lust auf:  Kaffee und Kuchen. Ganz klassisch und viel zu selten gemacht!!

Don`t:  in gewohnt wenig Klamotten rumrennen. Erkältungsgefahr!!

Do:   sich mögen. Trotz allem.

Zitiert:   „Ein guter Lehrer ist derjenige, welcher sich mit der Zeit überflüssig macht.“  George Orwell

You Might Also Like

Outfit

Outfit: blue & grey

Hallo ihr Lieben,

wie ihr seht, seit meiner neuen Haarfarbe geh ich eher nach Farben – und es macht sooo viel Spaß! :-)

Ansonsten – mir geht es sehr gut, ich bin wahnsinnig glücklich, aber körperlich leider etwas angeschlagen – ich und mein Liebster haben in letzter Zeit total krass viel unternommen und wollen ab sofort kürzer treten… :-) Sonst überleben wir es nicht mehr so lang :-D

 

jacket – Pimkie (SUPER SOOOOFT!!!)

sweater – Warehouse

dress – Only (5 euro ;-))

scarf – Promod

chelsea boots – C&A

Allgemein Outfit Schmuck

Outfit: knit dress

Sorry für meine Abwesenheit, aber irgendwie war ich zu kraftlos (anderer Ausdruck für „faul“) zum Posten, obwohl ich schon Lust gehabt habe! Ich liebe meinen Blog nach wie vor :-)

Meine Zeit verplempere ich unter Anderem mit Husten (immer noch, meine Bronchitis will mich auch nach 3 Wochen noch nicht verlassen – so eine treue Seele aber auch!),  Carcassonne spielen, aufräumen, Bacardi saufen und Desperate Housewifes schauen (im Internet, da ich keinen Fernseher besitze). Habe nie gedacht, dass ich einer Serie verfallen werde! Aber die ist echt cool ;-) Danke, V. :-D

Außerdem habe ich überlegt, ab und zu auch eine Kurzfassung meiner Texte auf Englisch zu schreiben. Wer Fehler findet – über konstruktive Kritik freue ich mich immer :-)

Translation:

Sorry for the lack of posts, I was too feeble to post (another word for „lazy“) :-) But I still love it, to blog!

Something new I discovered – Desperate Housewifes! I know, its not that new, actually :-) But for me, it is, and I´m addicted now :-) I don`t posess a tv, so I watch it in internet.

Further, I proudly present you my today`s outfit, haha. Hope you like it.

knit dress (or long sweater): Pimkie

hat: Hallhuber

tights: Tally Weill

boots: Buffalo vintage

You Might Also Like

Outfit

Outfit: retro

Halloooo :-) Bin leider immer noch krank *jammer jammer* und das nervt!! Will wieder am Leben teilnehmen!

Naja, dafür habe ich heute ENDLICH eine Ärztin kennengelernt, die ihre Patienten nicht wie am Fließband abfertigt, sondern wirklich auf sie eingeht! Und sich Zeit nimmt. Die meisten Ärzte, die ich bis jetzt „besuchen“ durfte, haben einen zwar höflichen, aber gestressten und unruhigen Eindruck gemacht. Die haben einen kaum ausreden lassen, schon hieß es „Also gut, Frau Eren, ich wünsche Ihnen gute Besserung und einen schönen Tag“ *Aaarrrghhh*

Heute war es anders. Die Ärztin stand gemütlich da, sich am Tisch stützend, und erklärte mir, dass Wassermänner und auch Zwillinge oft Probleme mit Bronchien haben :-) Und das stimmt! :-)

Ich wünsche euch gute Gesundheit und gute Ärzte, falls ihr mal welche braucht :-)

Ein „Retro“-Foto, mag ich total! :-)

Wegdes: Vagabond

Hosenrock: H&M Sale (10 Euro)

Sternchen-Oberteil (eigentlich ein Kleid): Zara  *LIEBE*

Hut: Promod

Outfit

Outfit: vokuhila

Endlich mal geschafft, Fotos draußen zu schießen :-) Aber bei dem schönen Wetter MUSS man das fast :-)

Hier seht ihr meinen neuen Lieblingsrock von H&M – ich finde, die haben immer „trendigere“ Sachen :-)

Außerdem liebe ich es in letzter Zeit, gemusterte Röcke mit Print-Shirts zu kombinieren :-) Das Shirt ist mir etwas zu groß, aber was soll`s.


 

Rock: H&M

Hut: Pimkie

Brille: Zara

Wedges: Vagabond

Shirt: Ann Christine