Browsing Tag

smile

Outfit

outfit: grey on grey

Wenn es einen tiefenpsychologischen Grund für meine Liebe zu Grau gibt – dann den, dass ich nach Entspannung suche. Grau wirkt beruhigend und still auf mich, ich genieße dieses Gefühl! Außerdem hoffe ich, dass ich mit diesem Post beweisen kann, dass grau alles andere als langweilig sein kann. HIER und HIER zeigte ich schon graue Looks, ich bin dieser Farbe (jawohl, FARBE!) nämlich schon länger verfallen!

Hier trage ich meinen neue Brille – juhuuuu! – und kombiniere eine Culotte mit einem Pullover, durch dessen assymmetrischen Schnitt man eine weitere Lage erkennen kann – und gleichzeitig einen leichten Mustermix!

Und, wie findet ihr es? Zu viel des Graus? :D

allgrey-grey-outfit-nachgesternistvormorgen-muenchen-fashionblogger-modeblog-mode-blog-winter-culotte-grau

 

Recently:

o ja:

angefangen zu heizen. Ja, erst jetzt. Wir haben Nachtspeicheröfen hier, von daher sind die Heizkosten echt hoch und ich versuche jeden Winter, so spät wie möglich anzufangen. Spätestens aber, wenn die Fensterscheiben von innen beschlagen – dann ist die Luftfeuchigkeit und damit die Schimmel-Gefahr einfach zu hoch!

oje:

ich habe mein Piercing (Helix) rausgenommen. Seit eineinhalb Jahren war er nun da und hat sich immer noch in regelmäßigen Abständen (alle paar Wochen) entzündet… Gerade jetzt, in der Mützen-Zeit, nervte es noch mehr!! :(

der meistgesagte Satz der Woche:

„UUUAAAAHHH ist es kalt!!“

MÜNCHNER AUFGEPASST:

am Freitag, dem 4.12., verkaufe ich mit anderen Bloggern und Kreislern beim Kleiderkreisel-Weihnachtsmarkt in München! 

Hilfe bitte:

ein Artikel über 5 verschiedene Stilrichtungen ist seit gestern live auf mode&mehr, und ich habe mitgeschrieben!  Ihr findet ihn HIER. Wenn ihr für euer Favoriten-Outfit abstimmt, habt ihr die Chance, eines von zwei bonprix-Überraschungspaketen zu gewinnen. Auch die Blogger, die teigenommen haben, und somit auch ich, können was gewinnen! Deswegen wäre ich dankbar für eure Hilfe ;)

detail

back-allgrey-grey-outfit-nachgesternistvormorgen-muenchen-fashionblogger-modeblog-mode-blog-winter-culotte-grau

portrait-001

allgrey-grey-outfit-nachgesternistvormorgen-muenchen-fashionblogger-modeblog-mode-blog-winter-culotte-grau-5

grid-red-portrait

GET THE LOOK:

 

sweater*: Gina Tricot (very similar)

top: Zara (similar)

culotte: Zara (similar)

sneakers: Zara (old, similar here)

glasses: Fielmann/Krass (similar)

____

location: München Kultfabrik

photos: P. <3

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

 

You Might Also Like

Humor

fun: outtakes #3

Juhu, wir machen gemeinsame Sache in Mission Peinlichkeit, ist das nicht toll? In der Zeit, wo immer mehr Hirn- und Herzlosigkeit, gepaart mit makellosem Erscheinungsbild, überhand nehmen, stehen wir auf für mehr Mut zum Blöd-Schauen, Unvorteilhaft-Aussehen und Grimassen-Schneiden :D

Eigentlich bin ich schon ein Mensch, der eitel ist. Aber ich hoffe, dass ich langsam, aber sicher auf dem Weg zur wahren Selbstakzeptanz voranschreite, und bis ich am Ziel ankomme, übe ich schon mal, indem ich euch Outtakes präsentiere, ok? :D

Outfits shooten ist nicht immer nur lustig (dem Thema werde ich bald mal einen eigenen Post widmen) – manchmal ist es kalt, manchmal ist man richtig müde, manchmal mischen sich komische Passanten ein oder machen einen sogar richtig blöd an. Da hilft es ab und zu, ein bisschen rumzualbern und zu lachen, und Abstand zu nehmen von dem „Posen für die Perfketion“ :) So entstehen dann solche Bilder, und  HIER und HIER findet ihr meine älteren Outtake-Posts.

Und klickt unbedingt meine liebsten Blogger-Kolleginnen und Freundinnen an für die TOTALE Outtakes-Ladung:

diana

kaj

***

Hier bin ich ein Multitasking-Talent: Springen, Zunge rausstrecken und dabei möglichst blöd schauen – alles geschafft! :D

„ernste“ outfit-version hier

outtake-hallhuber

***

„Iiiihhhh, da ist ein Spinnweben am Geländer!!!“ (Sophie, weißt du`s noch? :))

„ernste“ outfit-version hier

outtake-creme-outfit-neutrals

***

Kurz vor dem Losprusten…

„ernste“ outfit-version hier

outtake-monki-dress-stripes

***

… und die Esraaaaa, die hat Zäähneeee, und die trägt siiiiiie im Gesiiiiicht…. Lalala :D

„ernste“ outfit-version hier

outtaake-yellow-fall-outfit

***

Ooopsiii, Kiefer ausgerenkt und Kinnlade runtergeklappt :D

„ernste“ outfit-version hier

rene-lezard-outtake

***

Kiefer und Kinnlade immer noch nicht eingerenkt…

„ernste“ outfit-version hier

outtake-frontrow

***

„Halli-hallo, ihr Paparazzi! Für euch setze ich mein strahlendstes Lächeln auf :D“

„ernste“ outfit-version hier

outtake-red-kimono-jacket-outfit-blogger

***

„Du sollst mich doch nicht fotografieren, während ich rede…“

„ernste“ outfit-version hier

outtakke-asos-outfit-blogger-fun-humor

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

 

 

Allgemein Outfit

outfit: layers with a pop of color

Ich sitz da und bearbeite die Bilder (besser gesagt, liege in meiner Stammposition mit dem Laptop aufm Bauch im Bett), und denke mir so – komisch, warum sind die Bilder so unscharf? Erst nach längerem Überlegen bin ich drauf gekommen, dass die ja noch mit dem alten Objektiv aufgenommen wurden! Ui! So schnell gewöhnt man sich an bessere Ergebnisse :D

Aber das Outfit mag ich nach wie vor gern. Zur Zeit tobe ich mich irgendwie mit Layering aus. Tolle Sache, denn man kann wild rumexperimentieren und alle möglichen Klamotten einfach übereinandertragen! Gemütlich und warm ist es obendrauf!

Außerdem hat dieses karierte Etwas, was unterm Pulli rausschaut, eine Geschichte. Die Diana war nämlich ein paar Tage in Italien, und da ganz zufällig an einem H&M vorbeigekommen. Äh ne, vorbeigekommen eben nicht, sondern reingekommen! Und mir sofort ein Umkleiden-Bild geschickt hat, wo sie diese Bluse anhatte mit dem Text „Als ich die sah, musste ich sofort an dich denken“ – und hatte sowas von recht! Denn bei schwarz-weiß gemusterten Teilen werde ich halt immer noch schwach, scheint so eine Langzeitliebe zu werden… Jedenfalls hat sie mir dort diese Bluse gekauft (in der Plus Size Abteilung) und mitgebracht :D Super Sache! <3

Und die Mütze ist einfach so geil! Irgendwie passt sie zu mir – verspielt und gleichzeitig modern durch den Schnitt, clean und trotzdem ausgefallen! Zum ersten Mal trug ich sie zu diesem Outfit.

yellow-gelb-knit-pullover-strick-herbst-layering-monkistyle-outfit-streetstyle-fashionblog-modeblog-muenchen-nachgesternistvormorgen-culotte-fall-trend-3-Kopie

Recently:

[dl]
[dlitem heading=“o ja:“]Die liebe Imke hat ein Interview mit 5 Bloggern geführt, darunter auch mit mir! HIER könnt ihr es lesen – total interessant, wenn verschiedene Blogger auf die gleichen Fragen antworten![/dlitem]
[dlitem heading=“oje:“]komisch, ich habe wohl zum ersten Mal im Leben mit Zukunftsängsten zu tun. Ich war immer ein positiver Mensch, der höchstens unter vergangenen Erfahrungen gelitten hat. Aber doch nicht wegen der Zukunft! Weiß wer, wie man das wieder abstellen kann?? ^^[/dlitem]
[dlitem heading=“gekauft:“]Diesen Rock und diesen Pulli bei Zara. Warum machen die auch so schönes Zeug??[/dlitem]
[dlitem heading=“gewundert:“]gefühlt gestern – dass es noch so lange hell bleibt – und jetzt plötzlich, dass es schon so früh dunkel wird!![/dlitem]
[dlitem heading=“gekocht:“]Tiefkühlgemüse, frische Zucchini, vegetarisches Geschnetzeltes dazu, Chili, Curkuma und Dill – alles in die Pfanne, salzen, fertig! Joghurt dazu servieren :D[/dlitem]
[/dl]

yellow-gelb-knit-pullover-strick-herbst-layering-monkistyle-outfit-streetstyle-fashionblog-modeblog-muenchen-nachgesternistvormorgen-culotte-fall-trend-111

yellow-gelb-knit-pullover-strick-herbst-layering-monkistyle-outfit-streetstyle-fashionblog-modeblog-muenchen-nachgesternistvormorgen-culotte-fall-trend-22

portrait-herbst-autumn-yellow-knit-outfit-fashionblogger-hat-monki-herbst

yellow-gelb-knit-pullover-strick-herbst-layering-monkistyle-outfit-streetstyle-fashionblog-modeblog-muenchen-nachgesternistvormorgen-culotte-fall-trend-4

Übrigens, die Clutch habe ich hier schonmal gezeigt, war aber im Hochsommer und dementsprechend anders kombiniert :)

clutch-bag-citron-zitrone-newlook

nachgesternistvormorgen-blogger-modeblog-gelb-herbst-outfit-pullover-strick

yellow-gelb-knit-pullover-strick-herbst-layering-monkistyle-outfit-streetstyle-fashionblog-modeblog-muenchen-nachgesternistvormorgen-culotte-fall-trend-11-Kopie

GET THE LOOK:

knit: Pimkie (similar here)

blouse: H&M Plussize (similar here)

culotte: H&M (similar here)

hat: Monki (similar here)

clutch: New Look (similar here)

boots: Limelight via Roland (similar here)

___________

location: München Preysingstrasse

photos: Kaj

 

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like

Outfit

outfit: oversized Monki dress

monki-dress-striped-maxi-midi-oversized-trend-fall-fashionblogger-munich-muenchen-nachgesternistvormorgen-streetstyle-11-Kopie

Der Style-Chamäleon lässt grüßen! Nach Vintage-angehauchten, Edgy und farbenfrohen Outfits kommt heute wieder ein cleaner Look dran! Kaum Accessoires, kein Hut, keine Tasche – dafür ausgeblichenes Haar, coole Schuhe und das lässigste Kleid aller Zeiten!

#Monkistyle ist dabei das Zauberwort! Ich liebe diesen Laden, er ist voll von gemütlichen und trotzdem saustylishen Klamotten zum Wohlfühlen, gerade wenn man, so wie ich momentan, sich in seiner Haut alles Andere als wohlfühlt. Ein paar (textile) Streicheleinheiten für die Seele braucht der Mensch nun mal ab und zu, besonders in der Jahreszeit, wo das Licht schwindet und der kalte Wind beißt.

Die Bilder mag ich sehr, danke, liebe Vickie! Du hattest recht, die Location passt toll! <3 Und der Shooting-Spaziergang im windigen Berlin war nicht minder toll :)

monki-dress-striped-maxi-midi-oversized-trend-fall-fashionblogger-munich-muenchen-nachgesternistvormorgen-streetstyle-008

Recently:

[dl]
[dlitem heading=“o ja:“]ich habe die besten Süßkartoffel-Pommes gegessen, das waren zwar zuviele und mir war danach  nicht ganz so gut, aber die waren extrem lecker! Beim Ella am Königsplatz :)[/dlitem]
[dlitem heading=“oje:“]eine Frau sprach mich an und sagte, sie hat Probleme und braucht dringend jemanden zum Reden. Ok, hm. Ich setze mich mit ihr hin, um zu reden, nur um festzustellen, dass sie sich eine Summe borgen wollte, die gerade mal eine Miete beträgt. Da musste ich leider passen. Ich bin diesen Monat schon froh, wenn ich meine Miete zahlen kann, ohne in Minus zu kommen :D[/dlitem]
[dlitem heading=“Spruch des Tages:“]“Wer braucht schon einen Heiligenschein, wenn man eine Mütze haben kann“? (Achtung, Ironie, ähem.)[/dlitem]
[dlitem heading=“durchgedreht:“]als ich mich zwangsweise mit Computer- und Photoshop-Einstellungen von Farbräumen (RGB und so) rumplagen musste. Mein Photoshop hat nämlich, nachdem ich ihm zum ersten Mal RAW-Dateien zugemutet hatte, plötzlich die Bilder andersfarbig dargestellt, als sie später im Blog hochgeladen aussahen. Dank P. ist das Problem mittlerweile behoben, hat mich aber unglaublich viele Nervenzellen gekostet, brrrr![/dlitem]
[dlitem heading=“gesucht:“]einen langen, weichen Grobstrickmantel. Am besten in grau! Tipps??[/dlitem]
[/dl]

monki-dress-striped-maxi-midi-oversized-trend-fall-fashionblogger-munich-muenchen-nachgesternistvormorgen-streetstyle-22

portrait-1

monki-dress-striped-maxi-midi-oversized-trend-fall-fashionblogger-munich-muenchen-nachgesternistvormorgen-streetstyle-7

Möchtegern-Merilyn :D Windig genug war es ja!

monki-dress-striped-maxi-midi-oversized-trend-fall-fashionblogger-munich-muenchen-nachgesternistvormorgen-streetstyle-2

kaktus-ring

DSC_7970

dress: Monki (similar)

boots:    (similar)

sunnies: Roberto Cavalli (similar)

location: Berlin Friedrichshain

photos: Vickie

GET THE LOOK:

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

 

You Might Also Like