Browsing Tag

technik

Allgemein Shopping

birthday wishlist

Einer der wenigen Gründe, der den Winter doch etwas erträglicher macht, ist mein Geburtstag am 16. Februar. Als ich klein war, habe ich an diesem Tag immer erstmal eine frische Gurke geschenkt bekommen. Ihr denkt “WTF???” – aber ja, wir lebten in Rußland und damals gab es dort im Winter keine Gurken. Gar keine. Aber ich habe Gurken über alles geliebt. Deswegen haben mir meine Eltern zum Geburtstag eine besorgt. Fragt mich nicht, wo sie die bekommen hatten! War bestimmt auch sauteuer! Mittlerweile hat sich ja dort eh alles komplett verändert, es gibt sogar bestimmt vergoldete oder diamantene Gurken für die Neureichen…

Naja, die Zeit vergeht eben, und heutzutage liebe ich Gurken zwar genauso abgöttisch wie damals als Kind – aber die gibt es ja gottseidank immer zu kaufen. Also sind die Wünsche etwas gestiegen, hehe. Etwas sehr. Also kommt hier meine ultimativ realistische Wunschliste (NOT), von der ich sowieso ganz sicher null Komma null bekommen werde – aber whatever!

Uuund, damit es nicht ganz so abgehoben wird, zeige ich noch eine sogenannte budget-Wunschliste… So vollständigkeitshalber!

 

Luxus-Klasse:

birthday-wishlist

1. Celine Phantom Bag  <3 | 2.Tiffany Armband  | 3. Kenzo Ring

4.   Cloud-Nine-Glätteisen |  5. Iphone 6  |  6. Vollformatkamera

7. Egyptian Magic Creme | 8. Rosegold-Ring oder HIER günstig | MCM Shopper

budget-Klasse

 birthday-wishlist-2

1. Armani Mascara | 2. Faltreflektoren Set | 3. Profi Studioleuchte Fotostudio Set

4. Trip nach London | 5. weißer Kleiderschrank | 6.  Kissen  | 7.  Esstisch

                  8. Trinkbecher  |  9. ein Zara-Gutschein geht absolut immer!

 

 

Bilder:

luxus: apple, niche-beauty, kenzo, celine, tiffany, amazon, gemvara, fashionette

budget: amazon, miavilla

___________

Und vergesst nicht das Gewinnspiel!! Klick aufs Bild!

 

gewinnspiel-jubilaeum-5

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like

Allgemein Leben Tolle Bilder Zuhause

birthday gifts

Wie ihr am Rande mitbekommen konntet, hatte ich Geburtstag. Die Feier war durchwachsen, aber ja, wir haben es geschafft, reinzufeiern. Den nächsten Tag – meinen eigentlichen Geburtstag – verbrachte ich surfend im Bett. Das hatte ich auch noch nie… Aber ich war einfach stinkig und bääähh. Mein ganzes Leben, meine ganzen Freundschaften und überhaupt alles anzuzweilfeln – ich konnte nicht anders… Da dachte ich, ich tu es meiner Umwelt und mir nicht an und verkriech mich einfach mal.

Was hab ich mich also gefreut, als mich 2 Freunde kurz vor Ablauf meines in-die-Hose-gegangenen Geburtstags um 20 vor Mitternacht mit ner fetten Wunderkerze und einem noch fetteren (oder fetthaltigem) Orange-Minze-Tiramisu überrascht haben! Juhu. Das Geburtstagskind wurde der tristen Misere also doch noch entrissen.

Geschenke haben sich dieses Jahr ebenso zäh entwickelt. Die Uhr, die ihr unten seht, sollte ich von meiner Mutter bekommen – aber ich musste sie mir selber vor schon 3 Wochen besorgen, da ich Angst hatte, dass sie bis zum eigentlichen Geburtstag ausverkauft sein wird. Also hab ich sie gekauft und vor mir selber versteckt. Das Geld wird mir meine Mutter zurückerstatten… Irgendwie mau… Aber die Uhr ist toll, oder?

armparty

Ich liebe diese übertriebenen Anhäufungen von Schmuck an meinem zarten Handgelenk. Hehe.

armcandy

Zwei nostalgische Teegläser. Die ich allerdings eher als Dessert-Schalen hernehmen werde.

glaeser

Orchidee… Schauen wir mal, wie lange sie bei mir überlebt. Bei mir geht nämlich alles ein. Außer Kakteen. Aber selbst die fragen sich, ob es in der Wüste nicht einfacher wär, als bei mir…

orchidee2

Und schöööne schöööne Mimose – Frühlingsblumen in Trendfarbe gelb, lol

mimose

Was ich noch erwarte – per Post – ist ein neues Objektiv, mit dem ich Fotos zuhause machen kann!

objektiv

Und das krasseste und ungeplanteste Geschenk von mir an mich – neues Macbook Pro. Warum und weshalb – könnt ihr HIER nachlesen. Bloß, was ich da noch nicht wusste, dass mein Laptop aus der Reparatur noch kaputter zurückkommen wird, als ich es hinbrachte. Und ich deswegen die Reparatur reklamieren musste. Aber gleichzeitig nicht mehr ohne Computer sein konnte. Also hab ich mir kurzerhand einen neuen bestellt (und mich für 2 Jahre verschuldet). Aber wie sagt die Jugend heutzutage so schön:  YOLOOOOOO :P

macbook

Was war euer schlimmster Geburtstag??

You Might Also Like