Browsing Tag

Vintage-Stil

Outfit

outfit: rotes karo kleid

muenchen, modeblog, fashionblog, modeblogger, midi, kleid, zara, sale, kariert, karo, vichy, trend, moschino, toy, offshoulder
muenchen, modeblog, fashionblog, modeblogger, midi, kleid, zara, sale, kariert, karo, vichy, trend, moschino, toy, offshoulder
muenchen, modeblog, fashionblog, modeblogger, midi, kleid, zara, sale, kariert, karo, vichy, trend, moschino, toy, offshoulder

 

Viele wundern sich, dass Sommer meine liebste Jahreszeit ist.

 

"Du kommst doch aus Russland?"

Ja klar, na und? Ich war Kind - und da ist es einem egal, wie das Wetter ist, denn man ist mit viel wichtigeren Dingen beschäftigt - mit rumrennen, spielen, entdecken!  Als Erwachsener dagegen hat man genug Zeit (oder man nimmt sie sich), um sich über das Wetter zu beschweren. 19 Grad im Sommer? Zu kalt. 19 Grad im Winter? Zu warm. 30 Grad im Sommer? Auch zu warm!

Die Wetter-Toleranz eines durchschnittlichen Menschen bewegt sich gefühlt in einem 5 Grad-Raum. 20 bis 25 ist ok - alles andere führt zum Gemecker.

Deswegen denke ich mir - was soll´s, im Sommer IST es eben warm und ja, man schwitzt, man keucht und man sucht ein schattiges Plätzchen. Dafür hält man sich gerne draußen auf und ist aktiver, als im Winter, man wacht in der Früh viel leichter auf - und das alles wiegt für mich das Geschwitze mehr als auf!

Noch ein riesiger Vorteil: man braucht keine Zehntausend Schichten an Kleidung. Ein einziges Kleid (von dieser Tatsache habe ich gerade auf Instagram auch total geschwärmt!) und ein paar Accessoires genügen, um sich ins Sommervergnügen zu stürzen!

Heute ist es mein neues Karo Kleid aus dem Zara Sale (war ratzfatz ausverkauft, was mich nicht wundert - aber hier gibt es ein ganz ähnliches, auch offshoulder) - ich trage gefühlt nur noch Kleider, denn meine Zeit investiere ich gerade lieber in andere Dinge, als mir stundenlang den Kopf darüber zu zerbrechen, welches Top zu welchem Unterteil passt ;)

Frohes Schwitzen, meine Lieben ;)

 


 

I am wearing:

dress: Zara (very similar for only 26 euros or this one with long sleeves for the autumn)

boots: Zara (old, but similar here)

hat: from Thailand (get another cute here)

bag: Moschino

sunnies: Ace&Tate*

 

*sample

photos: Diana

 

 

muenchen, modeblog, fashionblog, modeblogger, midi, kleid, zara, sale, kariert, karo, vichy, trend, moschino, toy, offshoulder
muenchen, modeblog, fashionblog, modeblogger, midi, kleid, zara, sale, kariert, karo, vichy, trend, moschino, toy, offshoulder
muenchen, modeblog, fashionblog, modeblogger, midi, kleid, zara, sale, kariert, karo, vichy, trend, moschino, toy, offshoulder
muenchen, modeblog, fashionblog, modeblogger, midi, kleid, zara, sale, kariert, karo, vichy, trend, moschino, toy, offshoulder
muenchen, modeblog, fashionblog, modeblogger, midi, kleid, zara, sale, kariert, karo, vichy, trend, moschino, toy, offshoulder
muenchen, modeblog, fashionblog, modeblogger, midi, kleid, zara, sale, kariert, karo, vichy, trend, moschino, toy, offshoulder
muenchen, modeblog, fashionblog, modeblogger, midi, kleid, zara, sale, kariert, karo, vichy, trend, moschino, toy, offshoulder
Outfit Shopping

Blog-Krise & Outfit

Ehrlich gesagt, habe ich zur Zeit die größte Blog-Krise, seit ich blogge.

Ich mag meine Bilder nicht, meinen Blog zweifle ich auch an… Und da war es auch nicht gerade förderlich, dass meine Leserzahl in den letzten Tagen geschmolzen ist, wie Eis in der Sonne.

Ja, ich blogge hauptsächlich für mich, weil es mir Spaß macht (normalerweise), aber seien wir doch ehrlich – Zuspruch ist jedem von uns wichtig. Wenn ich etwas mit euch teile, was mir gefällt, fühle ich mich bestätigt und ich freue mich, wenn es euch genauso gefällt. Wenn nicht, gefällt es mir zwar trotzdem, aber das Prinzip „geteilte Freude ist doppelte Freude“ funktioniert dann eben nicht.

Als ich zu bloggen anfing, habe ich sehr viele Outfits und Klamotten gepostet. Meine Ansprüche sind gewachsen, je länger ich bloggte (oder  sagt man „blug“? :-D), also bin ich auch selbstkritischer geworden. Daher poste ich seltener meine Outfits, weil ich mir denke „Das ist jetzt nichts Besonderes, deswegen poste ich das nicht“.

Außerdem habe ich mir ja vor nicht so langer Zeit die Nikon zugelegt, und seitdem poste ich viel mehr Bilder, die ich mache – von allem Möglichen! Also geht es nicht mehr so viel um Mode, wie früher. Ich ändere mich, und mein Blog geht mit. Manche Leser aber eben nicht. Ganz normale Sache :-)

 

Nun gut. Ich hoffe, das euch heutige Bilder gefallen.

 

.

Kleid – Zara

Trenchjacke – H&M (absolutes Lieblingsteil!!!)

Schuhe – vintage über Ebay

Tights – Falke

 

Und jetzt geh ich feiern.

Schönes Wochenende! <3

Outfit Schmuck

Details des Arbeitsoutfits

Hier ein Paar Outfitdetails von meinem Outfit heute für die Arbeit im Laden, deswegen mal wieder Warehouse-lastig :-)


.

 

Pulli im Vintagestil – Warehouse

Wasserfall-Blazer – Warehouse

Kette und Ring – I am (für jeweils nur 1 Euro!)