Italia: part 2 – Outfit

Während es draußen stürmt und in Strömen regnet, präsentiere ich euch die sonnenüberfluteten Outfitbilder aus Italien…

Als nächstes folgen sonnige Bilder von der malerischen Insel, die wir in Italien besucht haben.


Ich fühle erst jetzt so richtig, wie beengt wir in der Stadt leben. Es ist einfach das Schönste, aufzuwachen und den ersten Schritt zu machen in die Natur! Keine lästigen Häuserzellen nebenan, keine vollen Ubahnen, nur eine Weite, Täler, bewaldete Berge, hohes Gras, Vogelgesang ohne Autorauschen als Hintergrund…

Wir haben es nicht leicht in der Stadt…

beste

 

Die Felder blühen – aber die Menschen lassen Schweres nicht los.
Die Wolken ziehen dahin – aber die Menschen finden keine Ruhe.
Es regnet zu seiner Zeit, und die Sonne glüht zu ihrer Zeit – aber die Menschen machen sich Sorgen um den nächsten Moment.
Die Menschen lieben die Menschheit, aber verachten  den Nächsten.
Die Täler sind weit und die Luft ist leicht – aber die Menschen finden keine Ruhe
ruecken

 

nachdenklich

 

zuhell

 

tanz

 

portrait

 

dress: H&M
sunnies: H&M

 

zuhell3sepia

You Might Also Like

27 Comments

  • Reply
    Le Même Contraire
    12. Mai 2013 at 12:37

    ohhh wie schön :) ich will auch Sonne! Auf der Stelle! Mir gefiele das Kleidchen glaub ich noch besser, wenn es ein Stückchen kürzer wäre :)

  • Reply
    Danni
    12. Mai 2013 at 12:51

    Das Kleid ist schön :) Und passt irgendwie zu Italien… So romantisch irgendwie ^.^
    Liebe Grüße, Danni

  • Reply
    Talena
    12. Mai 2013 at 12:52

    stimme meiner vor“rednerin“ zu, noch etwas kürzer würde mir das kleid auch noch besser gefallen :)
    trotzdem wunderwunderbare sonnige fotos *-*

  • Reply
    Heloise
    12. Mai 2013 at 13:21

    Achja, es wird Zeit, dass ich auch mal wieder nach Italien komme… dein Häkelkleid ist sehr hübsch, ich hab ein ganz ähnliches, das nur etwas verschnörkelter ist vom Muster her =)

  • Reply
    vintagelife
    12. Mai 2013 at 13:51

    wunderschönes Kleid meine Liebe! perfekt für den Sommer! Ich habe mir jetzt auch zwei in diesem stil gekauft! :)

    Giveaway auf meinem Blog!

  • Reply
    Tabet
    12. Mai 2013 at 15:44

    WOW!
    Pretty dress :)
    I love it.

    http://wolkedrei.blogspot.de/

  • Reply
    Anke
    12. Mai 2013 at 15:56

    Ganz tolle Bilder!
    Der Filter auf dem letzten Bild ist wirklich sehr vorteilhaft bei blasser Haut, könnt ich auch gebrauchen ;-)

    LG
    Anke

    • Reply
      Esra
      12. Mai 2013 at 16:20

      @Anke: danke! Auf dem letzten Bild ist aber nicht wirklich ein Filter, hab nur die Sättigung stark verringert :)
      lg

  • Reply
    Nirasavetheworld
    12. Mai 2013 at 17:00

    sieht nach einem schönen sonnigen Tag aus ^^

  • Reply
    Eva-Maria
    12. Mai 2013 at 17:43

    Wow, das Kleid ist echt toll, ich steh total auf Spitze!
    Ich wünsche dir viele tolle Sommertage damit, mach weiter so :)

    xoxo Eva

  • Reply
    MissBlueberrymuffin
    12. Mai 2013 at 17:51

    Oh, ist das schön! IST DAS SCHÖN! Ich bin entzückt! :D :D :D

    LG, Miss B.

  • Reply
    anni
    12. Mai 2013 at 18:23

    Tolle Bilder, ich finde du siehst ein bisschen aus wie Lady Gaga, also als Normalbürgerliche, irgendwie. Und das soll ein Kompliment sein, haha :)

    • Reply
      Esra
      12. Mai 2013 at 18:27

      @anni: haha, danke! Ich nehme das auf jeden Fall als Kompliment! Finde die Lady Gaga sehr gutaussehend (abgesehen von ihren Roh-Fleisch-Experimenten;))
      lg

  • Reply
    Catherine & Lisa
    12. Mai 2013 at 18:47

    Mir gefällt dein Blog richtig gut :)
    Schöne Bilder, tolle Texte und einen serh kreativen Header :)

  • Reply
    hanna
    12. Mai 2013 at 19:11

    wow..ist das outfit schön…hat iwas von hippie, sommer ….*__*
    hanna

  • Reply
    alenx weos
    13. Mai 2013 at 17:52

    Schönes kleid! ♥

    http://lart-culinaire.blogspot.de/

  • Reply
    sophie
    13. Mai 2013 at 19:09

    Du hast voll die geile Frisur!!!!!

    • Reply
      Esra
      13. Mai 2013 at 19:17

      @sophie: wow, danke! Ich hab eigentlich die klassische unförmige „Übergangslänge“, lass mir die Haare wieder wachsen, deswegen freut es mich um so mehr, dass du es so, wie es jetzt grad ist, schön findest :D
      lg

  • Reply
    Drea
    13. Mai 2013 at 21:12

    Deine Haarfarbe ist wunderschön!

  • Reply
    Maria
    14. Mai 2013 at 04:39

    Ich hätte gerne soviel Sonne hier :)
    Wunderbares Outfit!

  • Reply
    Annika
    14. Mai 2013 at 17:01

    Das Kleid finde ich sehr schön, es wirkt so sommerlich! Kennst du den Blog von Emma Ostergren? Die führt nämlich auch ein Label mit genau solchen Kleidern, die von südafrikanischen Frauen gefertigt werden: http://emma.metromode.se/

    Ich sehe, bei deinen Locken hast du dasselbe Problem wie ich, wenn sie blondiert werden, dass halt die Haare leider strohig aussehen – verwendest du einen Conditioner? Ich habe ein ganz neues Haar-Leben, seit ich bei jeder Haarwäsche Spülung verwende.

    • Reply
      Esra
      14. Mai 2013 at 21:41

      @Annika: danke! Das Label schau ich mir gleich an!
      Wegen den Haaren: ich muss dazu sagen, meine Haare sind durch die Naturwelle grundsätzlich aufgerauht, das heißt, sie waren genauso, als ich sie noch in der Naturfarbe hatte (dunkelbraun), also ist es nicht wegen der Blondierung. Mit den hellen Haaren fällt die Trockenheit bei mir einfach mehr auf. Conditioner nützen bei mir leider NULL, hab schon alles ausprobiert. Da sEinzige, was etwas bewirkt, sind die Leave-In-Pfelegeprodukte, die benutze ich auch mal ab und zu :)

      @alle: danke für die lieben Kommentare!
      lg

  • Reply
    Caro
    14. Mai 2013 at 21:18

    Meine Liebe, ich würde sagen, die Landluft steht dir ganz fabelhaft!

    Und neeein, halte dich nicht zurück: Immer her mit den Grundsätzen! :-P

  • Reply
    Caterina
    15. Mai 2013 at 09:27

    Vielen Dank für deinen süßen Kommentar, ich schau mich bei dir auch mal weiter um :)
    Ich lieeeebe Italien (kein Wunder als Halbsizilianerin :P) und die Bilder sind toll, ich liebe das Kleid <3

  • Reply
    Caterina
    15. Mai 2013 at 09:28

    ach bin so blöd, hab die Hälfte vergessen :D
    Was ist den RSS? Noch nie gehört :) Und: Ich lebe im Dorf und kann deine Aussage bestätigen :P Wobei es mich zum Studieren dann auch in die Stadt treibt. Aber ich liebe es, dass ich hier überall Natur um mich herum habe =)

  • Reply
    Annika
    15. Mai 2013 at 10:30

    Ja, meine Haare sind auch generell rau, aber durch Blondierungen schaut es dann noch schlimmer aus, so als hätte ich Spliss über die ganze Haarlänge.
    Conditioner wirkt bei mir schon sehr gut, aber ich verwende auch eine aufwendige Kombination aus Conditioner, Sprühkur, Macadamiaöl und Fönschaum, daher kann auch eines der drei anderen Produkte das Wundermittel sein ;-)

  • Reply
    Berrytale
    23. Mai 2013 at 10:16

    Sehr romantisch =)

  • Leave a Reply