outfit: neopren eyes dress

dress2

Nein, ich kann mich nicht beschweren, aber ich mag die Fotos nicht, ich bin müde, urlaubsreif, verpeilt und unkonzentriert, mein Fuß tut weh, ich fühle mich fett und hässlich und nochmal fett, habe trotzdem ständig Hunger (was nicht unbedingt zur Lösung des Problems beiträgt) und einfach nur AAAAHHHHHH!!!!!!!

Stattdessen will ich ewig jung, organisiert, hübsch und dünn und gesund sein, von allen begehrt sein und Geld haben… Ähm ja, das Einzige davon, was ich habe – ist Geld. Immerhin, hehe.

Oder nee, ich will eigentlich nur eines – alles oben Genannte NICHT zu wollen. Mich so zu lieben, wie ich bin. Verdammt, das kann doch nicht so schwer sein??? Habt ihr Tiiiiiiipps???? :P

portrait

print

Und hier kommt der Beweis dafür, dass Esra nie nie nie eine Nagel-Lackier-Youtube-Guru-Expertin wird. Nun ja. Man muss ja auch nicht alles können ;)

nagellack

accessoires

portrait2

boots

dress: Zara (new)

boots: Asos (new)

hat: Zara

Rückblick:

o ja: das oben gezeigte Kleid gesehen (bei der ultrastylishen Lisa von Crackpont), sich eingebildet – gekauft!! Getragen! Gefreut :D

oje: meine Verpeiltheit hoch 1000… Überall komme ich entweder Stunden zu früh, oder lege zwei Termine übereinander, oder sperre mich in der Arbeit aus… Werde ich dement?? ^^

aggressionsfördernd: war eine Göre, die 6 Stunden lang ins Mikro reingebrüllt hat, schief ohne Ende… Und ich musste die ganze Zeit nebenan arbeiten… Ich wäre fast Amok gelaufen! WER lässt sie mitten in der Stadt stundenlang „singen“ um Himmels Willen???!!

schritt für schritt: wird mein Wohn- und Schlafzimmer fertigdekoriert!

spontan: eine Art Pony schneiden lassen und zuhause selber nachgeschnitten. Ojeoje  -_-

geheult: wie immer, beim Anblick des Finales von Shopping Queen. Oh Gott ist das rüüüühreeend!!

You Might Also Like

21 Comments

  • Reply
    Mrsbravethedailygrind
    6. April 2014 at 16:11

    Erstmal: Du bist wunderschön und ne Süße !

    Dennoch weiß ich wovon du sprichst und es wichtig, dieses
    Gefühl für sich anzunehmen.
    Aber aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, Stress machen bei der
    Figur z.B. macht es nur noch schlimmer.
    Versuche ein bisschen auf dich zu vertrauen ! Ich bin mir sicher, du
    schaffst alles, was du dir vornimmst :)

    Wenn alle Stricke reißen: Noch mindestens 3 Monate bis zur Bikini-Zeit!
    Also sch* erstmal drauf.
    Du hast, so wie du bist eine tolle Ausstrahlung! <3

    • Reply
      Esra Blog
      6. April 2014 at 17:01

      @Mrsbravethedailygrind: wow, danke schön für deine Unterstützung! Ich versuche es ja immer wieder, manchmal klappt es besser, manchmal schlechter :) Danke dir!
      lg

  • Reply
    Sarah
    6. April 2014 at 16:30

    Schönes Kleid, steht dir echt gut :)

    Liebst,
    http://erdbeercola.blogspot.de

  • Reply
    Mrsbravethedailygrind
    6. April 2014 at 17:12

    Und wenn man genau das für sich akzeptiert, geht es oft ganz wie von allein :)

  • Reply
    Melanie
    6. April 2014 at 17:33

    erstmal: wenn DU fett bist, bin ich ein walross! :D

    und ich muss dieses kleid haben!!! :D

    • Reply
      Esra Blog
      6. April 2014 at 17:35

      @Melanie: genau das denke ich mir auch immer bei anderen, die sich beschweren :D
      Dann kauf es dir! Es ist aktuell bei Zara und sogar online bei TRF :)
      lg

  • Reply
    Bambi
    6. April 2014 at 18:32

    Eieiei, was muss ich da nur lesen, liebe Esra?! Also zuerst einmal, du bist DEFINITIV NICHT FETT! Alle anderen – mich eingeschlossen- sind einfach mager (und ich will zunehmen, bin ich da eigentlich die Einzige??!! o.O Und wieso gibt es dafür eigentlich keine Tipps :/ )

    Und probier einfach mal mit dem zufrieden und glücklich zu sein, was du hast. Hab ich auch probiert, funktioniert echt gut! Anstatt mich immer über Dinge zu ärgern, nehm ich sie hin und wenn mich etwas absolut annervt, dann versuch ich das zu ändern, aber nicht von null auf hundert sondern peu a peu.

    Nicht den Kopf in den Sand stecken, das schaffst du schon :)

    Ach und was das Gefühl von ausgepowert sein betrifft, das kenn ich, dann bin ich auch so komisch drauf … Da braucht man unbedingt Entspannung. Ich les dann meistens ein Buch, genieße die Natur, schaue Serien (*hoffnungsloser Serienjunkie*) oder ich geh einfach schlafen xD

    Liebste Grüße und ein Sack voll Zufriedenheit :)

    • Reply
      Esra Blog
      6. April 2014 at 18:57

      @Bambi: danke schön :) ich ver such versuch versuch ja, positiver zu werden… Gelingt mir leider nur selten… Und genau um die Zeit vor einem Jahr habe ich ganze 9 Kilo weniger gewogen… Da ist vielleicht verständlicher, dass ich mich alles andere als schlank fühle… ;)
      lg

  • Reply
    Neele
    6. April 2014 at 19:08

    ich finde dich wunderschön – und sehr selbstbewusst ! Mach weiter so c:
    Liebst, Neele von http://royalcoeur.blogspot.de

    • Reply
      Esra Blog
      6. April 2014 at 19:37

      @Neele: danke ^^Jetzt könnte man meinen, ich habe Fishing for Compliments betrieben… Aber ich wollte mich nur auskotzen :)
      lg

  • Reply
    Tabet
    6. April 2014 at 20:11

    Das Kleid ist toll – und die Schuhe mit den Socken sind auch süß! :)
    Kisses
    Tabea

    Auf Wolke 3

  • Reply
    Lisa
    6. April 2014 at 20:35

    SIEHT SO GUT AUS!

  • Reply
    Who is Mocca?
    7. April 2014 at 13:25

    Yeah das Kleid sieht super aus! Passt so gut zu dir!!

    Viele Grüße,
    Verena von whoismocca.com
    Bloglovin‘ // Facebook // MyStyleHit

  • Reply
    Bambi
    7. April 2014 at 19:52

    … vor einem Jahr warst du aber auch noch nicht die Person von heute ;)
    Eine reifere, erwachsene Frau, die weiß, was sie will! Keine Sorge, das mit dem Gewicht schaffst du, wenn du es willst :) Und da es dich ärgert, kommt das schon, gib dem ein wenig Zeit ;)

    • Reply
      Esra Blog
      7. April 2014 at 21:53

      @Bamibi: stimmt… Ich war vor einem jahr nämlich auch eine viel depressivere Person :)
      lg

  • Reply
    Lena
    13. April 2014 at 21:12

    Ich finde deinen Look einfach total schön, mal was anderes als das was man jeden Tag auf der Straße sieht und es steht dir echt total gut!
    die schuhe un der hut gefallen mir persönlich am besten.
    Mach weiter so :-)
    Liebe Grüße, Lena

  • Reply
    Vany
    16. April 2014 at 23:55

    Hallo :)

    Dein Kleid ist ja mal toll. Ich find’s schön, zu sehen, dass du wirklich deinen eigenen Style besitzt. Sowas mag ich.

    Ganz liebe Grüße
    Vany

  • Reply
    Sabine
    17. April 2014 at 06:14

    auch wenn deine bilder nicht professionell sind… wenigstens gerade wäre schön, vor allem das erste bild ist wirklich sehr schief wieder. schönes kleid, nur sehr schade, dass man den stoff nicht mehr erkennen kann so überbelichtet wie die bilder sind.

    • Reply
      Esra Blog
      17. April 2014 at 09:58

      @Sabine: hihi, denkst du vielleicht, ich wäre nicht in der Lage, ein Bild zu drehen und auszurichten?
      Ich hab dieses Bild sogar extra schiefer gemacht!

      Das ist als Stilmittel gedacht, da mein Ideal bei diesem Post Streetstyle-Fotos sind, die den Eindruck erwecken sollen, dass sie zufällig entstanden sind!

      Außerdem: ich mag die Bilder hell, das stimmt. (auch Absicht). Aber das Kleid ist hellblau in Wirklichkeit und kommt auf den Bildern genau so rüber…

      Aber danke für deine Kritik :P
      Lg

    Leave a Reply