Stolz und Outfit-Vorschau

Heute bin ich stolz auf mich.

Ich habe mich durchgesetzt!! Gegen eine sehr nervige Person, die keine Sozialkompetenz besitzt, aber ein großes Projekt organisiert und damit eigentlich überfordert ist. Deswegen rief sie mich gestern an und teilte mir mit, ich solle dies und jenes tun (was mit meinem Aufgabengebiet null zu tun hat!) und außerdem soll ich erklären, warum ich mehrere Termine (die außerhalb des zeitlichen Rahmens von diesem Projekt liegen!!) nicht wahrnehmen kann :-D Frechheit, oder?? Außerdem hat sie mir irgendwelche angeblichen Gerüchte über mich erzählt (ich sei schwierig und nicht kompetent genug!!), was für mich ein absolutes No-Go ist!! Wenn sie irgendwelche Gerüchte hört, soll sie sich selber  ein Bild von mir machen (sie kennt mich nicht) und entscheiden, ob was dran ist, und nicht damit MICH konfrontieren, und dann noch erwarten, dass ich gute Laune hab, oder??

Das habe ich versucht, ihr zu erklären, konnte mich spontan aber nicht 100prozentig durchsetzen. Nachdem ich den ganzen Abend vor Wut gekocht habe und schlecht geschlafen hab, bin ich heute morgen aufgesprungen und hab mir das alles nach Punkten aufgeschrieben.

Außerdem habe ich hingeschrieben, dass entweder ich mich AUSSCHLIEßLICH mit meinem Aufgabengebiet beschäftigen werde, oder sie jemand anderes suchen soll, der es sich leisten kann und will, sich um unabgesprochene Dinge zu kümmern.

Dann rief ich sie an und habe einfach meinen Zettel vorgelesen :-D YEAHHHH!!!!

Sie wollte dann noch diskutieren, aber ich habe gesagt „Ich möchte jetzt nicht nochmal von Vorne über all diese Dinge reden“ Und hab nochmal den letzten Satz auf dem Zettel vorgelesen.

Dann blieb ihr nichts anderes übrig, als unsicher „ok“ zu sagen :-D

Leute, das ist der ultimative Tipp für Leute, die sich nicht gut durchsetzten können oder durch unsachliche Argumente durcheinander bringen lassen! AUFSCHREIBEN – VORLESEN – so lange vorlesen, bis das Gegenüber verstanden hat :-D

 

Und hier noch eine kleine Vorschau, bestehend aus Bildern, die ich verworfen habe, aber die Outfits haben mir schon gefallen, also werde ich sie nochmal ablichten :-) Bis es mir gefällt ;-)

 

You Might Also Like

12 Comments

  • Reply
    Lotte
    13. Juli 2011 at 18:04

    Da kannst Du wirklich stolz auf Dich sein. Ich finde es ganz furchtbar, was einige Leute sich im Berufsleben einbilden zu sien oder zu dürfen, ganz ohne Recht. Und die Idee mit dem Zettel ist super :)
    Ich bin gespannt auf das weiße, geraffte Shirt, sieht schick aus.

    Liebe Grüße!

  • Reply
    Yvonne
    13. Juli 2011 at 18:44

    Hallo Esra, hast du wirklich vom Zettel abgelesen oder das dann eben mit der Zettel-Hilfe frei formuliert im Gespräch?
    Ich steck grad in einer ganz ähnlichen Situation und finds interessant das von dir zu lesen…
    Grüße aus Stuttgart!

  • Reply
    P
    13. Juli 2011 at 18:47

    Gratuliere!!!!!! YEAHHHH!!!!

  • Reply
    Bonnie
    13. Juli 2011 at 21:46

    Also die rote Jeans ist interessant _______< wah!) und hat mir dann erzählt, dass sie, ohne mein Einverständnis, einen Putzdienst organsisiert hat für unser Meitshaus. Einfach so á la "wir haben das so entschieden, und du musst dich fügen" …

    Deshalb… höre ich mir gern die Gegenargumente an, die jemand vorzubringen hat.
    Abe rsollten diese bloß aus "is jetzt so" und "keine ahnung ich finds besser" bestehen… ja da kann man demjeanigen auch die Tür vor der Nase zu schlagen. Oder einfach auflegen. Oder sich umdrehen und gehen. xD

  • Reply
    Bonnie
    13. Juli 2011 at 21:48

    hö?
    oops, da lief wohl was schief. mist!
    was ich sagen wollte, ich mag es nicht, dann der jenige zu sein, dem von einemzettel abgelesen wird, und dem einfach keine möglichkeit gelassen wird, seine gegenarguemnte einzubringen.
    (situation; nachbarin utnerstellt mir, nciht zu putzen – putzplan besagte, dass ich gerade mal 5 tage (von 31) dran war mit putzen (und dann sichelrich nicht jeden tag putze) – erzähtl mir dann, dass sie putzdienst organsisert hat – ohne meine einverständnis – mieterhöhing – und die krönung war: Ich sagte, sie hätte mit mir reden können, BEVOR sie einen Putzdienst anheuert… da sagte sie: „Sie waren heute Nachmittg aber nicht da.“ …..

    ……….

    • Reply
      Esra
      13. Juli 2011 at 23:22

      @ Bonnie: ähm, ja, dein Kommentar (bzw. beide) sind etwas verworren :-) Aber ich habs ungefähr verstanden :-) Deine Situation ist blöd. Aber wie ist denn da die Rechtslage? Ich glaube, sie darf das gar nicht, wenn sie nicht vorher dich abgemahnt hat. Und da du es nicht mitbekommen hast, hat sie dich quasi auch nicht abgemahnt. Wende dich doch an einen Mieterverein! Kostet fast nix und ist ganz gut!

      Und ich höre mir gerne Gegenargumente an. Bloß, wenn diese Gegenargumente saublöd, unsachlich und nicht haltbar sind, dann merke ich es sehr schnell. Und wenn ich merke, dass jemand mit seinen Aufgaben überfordert ist und deswegen versucht, sie mir zuzuschustern, ohne dass es vorher abgesprochen war, dann hat er verloren. So etwas mache ich nicht mit, ob mit Zettel oder ohne…

      @ Yvonne: ja, ich habe komplett vom Zettel abgelesen, ich habe schon beim Schreiben versucht, natürlich zu schreiben, dass es sich wie gesprochen anhört, höflich, aber sehr bestimmt, also nix mit „vielleicht“ und „eventuell“ ;-) Wenn du Hilfe brauchst – schreib mir ne Mail!

      LG

  • Reply
    Ela
    13. Juli 2011 at 20:53

    ui finde ich sehr tapfer und toll, dass du dich durchgesetzt hast!!!
    bist damit definitiv mein vorbild für einen termin diese woche (hab ne minimal ähnliche situation)

  • Reply
    Sherry
    13. Juli 2011 at 21:08

    Hast Du sehr gut gemacht. Ich hab‘ bemerkt, dass je netter und rücksichtsvoller man ist, die Leute umso unverschämter und empörter sind, wenn man einmal sagt, man kann nicht. Wenn das normale Leute sagen, die sowieso oft und selbstbewusst sagen „Nein, schaff ich nicht“, dann nimmt man denen das überhaupt nicht übel.

  • Reply
    Cupcakequeen
    14. Juli 2011 at 07:36

    Coole Aktion! Ich koche auch immer vor Wut, aber traue mich dann nie was zu sagen, sondern lasse es anders wo raus! Du hast meinen vollen königlichen Respekt :) Und die rote Hose ist echt cool :)

  • Reply
    Bonnie
    14. Juli 2011 at 11:25

    ja, ich verstehe dich ^^
    was ich eigentlisch geschrieben hatte, umfasst das auch ungefähr, aber der Kommentar ist ja verschwunden >__<

  • Reply
    Tanja
    15. Juli 2011 at 12:59

    der gepunktete rock ist toll :)

  • Reply
    Yvonne
    18. Juli 2011 at 19:38

    Hallo Esra, viele Dank für dein Angebot!
    Viele Grüße, Yvonne :-)

  • Leave a Reply