new in: chelsea boots

Juhu, ich freue mich, euch schon wieder eine neue Rubrik vorzustellen! Klar, ich hab das Rad hiermit nicht wirklich neu erfunden – aber es geht darum, dass ich mich jetzt bemühe, euch meine Errungenschaften nicht einfach irgendwie, sondern in schönen Bildern zu zeigen.

boots-chelsea-shoes

Dass Outfits in einer richtig passenden Location ganz anders wirken als nur „irgendwo“ schnell abgelichtet, weiß ich schon längst. Allerdings lehrt mich Instagram erst seit Neuestem, dass auch die schönen Kleinigkeiten des Alltags nicht lieblos präsentiert werden wollen, sondern einen Rahmen brauchen, der ihnen gerecht wird und sie von ihrer schönsten Seite zeigt.

Ich habe auch oft überlegt – warum streben wir so sehr nach Perfektion bei unseren Fotos? Ich glaube, das liegt daran, dass Fotos bewegungslos sind. Man friert nur einen einzigen Augenblick ein, also ist es auch eine einzige Chance, beim Betrachter ein gutes Gefühl bzw ästhetisches Wohlgefallen auszulösen :)

Bei Insta habe ich euch schon von meinen neuen Chelseaboots vorgeschwärmt. Nachdem meine alten geliebten Stiefel von C&A nach ca 5 Jahren ständigen Tragens auseinandergefallen sind, habe ich monatelang nach einem würdigen Ersatz gesucht. Entweder passte die Form, oder der Absatz, oder das Leder nicht… Oder aber alles passte, außer dem Preis… Aber endlich! Hab sie natürlich gerade dann gesichtet, wo ich nicht danach gesucht habe. Hier kommen sie nochmal in aller Deutlichkeit :D

boots-chelsea-shoes-2

chelsea boots – Promod

…online ausverkauft, deswegen hier ein paar Alternativen, alle im Sale!

chelsea

1. hier | 2. hier 3. hier

Und noch ein Paar Schuhe aus dem Sale ist bei mir eingezogen!! Ich habe mich sooo gefreut! UGGs mal anders :)

uggs-boots-winter-inspiration-animalprint


UGGs

Drapiert ihr auch eure Schätzchen ewig hin und her, bis ihr ein Foto schießt? Oder seid ihr eher Freunde des natürlich Unperfekten?

 

 

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply
    Joana
    11. Januar 2015 at 22:12

    Wow die sind wunderschön! Ohne meine Chelsea Boots könnte ich gar nicht mehr :D

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

    • Reply
      Esra Blog
      12. Januar 2015 at 00:04

      @Joana: danke dir :) Das sind schon so ultra basic Teile, gell? :))
      lg

  • Reply
    Genevieve
    12. Januar 2015 at 10:42

    Hey :) ich liebe diese Schuhe. Habe ähnliche mit einer Art Reptilien-Muster an der Verse ( Aber nur dezent), die sind so klasse.
    Liebe Grüße, Genevieve
    http://facilityinfashion.blogspot.de/

  • Reply
    Madita
    16. Januar 2015 at 09:41

    Oh wow, die Schuhe sehen wirklich extrem gut aus! Momentan trage ich am liebsten diese Ash von Mondial Mode, aber die können gerne auch abgewechselt werden, dann halten sie länger :)

  • Reply
    Steffi
    16. Januar 2015 at 11:08

    Ich kann ohne meine Chelsea Boots auch nicht mehr Leben. Ich bin jetzt sogar so weit, dass ich sie mir schon einmal in Reserve zugelegt habe, weil günstig und gut. :D

    Und ich bin mittlerweile auch der Ansicht, dass es wirklich mehr her macht ein schönes Szenario für sein Produkt zu schaffen um es gebührend abzulichten. das macht einfach mehr her. :)

    LG
    Steffi

    http://thesimplemess.com

    • Reply
      Esra Blog
      17. Januar 2015 at 12:43

      @Steffi: hihi, das mit auf Vorrat kaufen kenne ich bei Jeans :)
      @Madita: Ash ist super cool!!
      lg

  • Reply
    Ama Poku
    19. Januar 2015 at 21:21

    Ich weiß wie schwer es ist lang geliebte Schuhe zu verlieren und dann noch die ewige Suche nach dem perfekte Double^^ Die Boots sehen soo unglaublich toll aus! Die kann man doch nur als würdigen Ersatz bezeichnen <3
    xoxo

    http://phuckitfashion.blogspot.de

  • Leave a Reply