Omelette überbacken

Hier ein weiteres einfaches Rezept zum sofortigen Nachmachen :-)

 

Ihr braucht:

EDIT: hier nochmal genaue Daten auf Wunsch von meinen verehrten Lesern:

6 Eier, 200 ml Sahne, 150 g. Käse  (reicht für 2 hungrige Personen :-))


.

 

.

 

  • Pilze und Zwiebeln waschen, schälen, schneiden und mit etwas Öl anbraten :-)

 

.

 

  • Eier und Sahne vermischen, würzen, schlagen, geriebenen Käse dazu!
  • Pilze-Zwiebel-Gemisch in eine eingefettete Form geben und mit der Eier-Sahne Mischung aufgießen.

 

.

 

  • Im Ofen bei 150 Grad (Umluft) überbacken!

 

.

 

  • Ev. abkühlen lassen UND – servieren! Dazu habe ich einen Salat gemacht :-)

Leicht und bekömmlich!

 

.

 

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply
    Anio
    6. September 2010 at 20:17

    Ooooh, sieht das lecker aus! Das Rezept trifft genau meinen Geschmack! Ich mach mir oft ein Omelette in der Pfanne, aber hab’s noch nie überbacken. Hast du alle sechs Eier dafür genommen? Und die ganze Packung Sahne?

  • Reply
    weltenbummlerin
    6. September 2010 at 19:21

    das sieht super köstlich aus, ich glaub das mach ich auch mal :)
    ich hab heute leckeres pesto gemacht, die bilder kommen übermorgen ;)

    danke für dein verständnis! und du bist so süß, ich danke dir tausendmal!
    hihi und zu den auflösungen du warst gar nicht schlecht ;)
    schau mal nach :)

    grüüüße

  • Reply
    Lotte
    7. September 2010 at 01:30

    Lecker, lecker, lecker! Und das einzige was mir hier fehlt ist ein Ofen! :)

  • Reply
    Peelia
    7. September 2010 at 05:03

    Mein gestriger Kommetar ist einfach nicht durchgekommen (dabei war die Uhrzeit so sensationell ;)). Ich hatte vor, dir diese Speise nachzukochen und habe es auch getan. Leider ist bei Aufläufen und ähnlichen Gerichten mein Problem immer, dass ich aus Angst, ein zu trockenes Essen zu haben, die Flüssigkeit/Soße sehr großzügig bemesse. Ergebnis: Teilen des Möchtegernomelettes und mein Mann war glücklich über zwei nicht ganz vorschriftsgemäße, aber wohlschmeckende Omeletts :)

    Danke für den Tipp (auch mit der Kochsahne).

  • Reply
    Anio
    7. September 2010 at 19:41

    Supi, danke! :D Das Rezept wird gleich am WE ausprobiert. Freu mich schon drauf! :))))))))

  • Reply
    camille
    16. Juli 2015 at 18:23

    Eeeee…that’s what I call a great omlet!! :) Looks delicious!

  • Leave a Reply