Browsing Tag

clean chic

Allgemein Rezepte - Lecker!!

recipe: vegetables with bulgur (vegan)

essen-fertig

Irgendwie kommen mir die Rezept-Ideen immer in der Nacht beim Einschlafen… So auch diesmal. Dass es Spinat mit Bulgur werden soll, wusste ich sofort. Den Honig-Senf, Wein-Sauce und die gebackenen Karotten haben sich erst im Laufe des Grübelns herauskristallisiert :) Das I-Tüpfelchen wurden die Pinienkerne auf dem Spinat… Tja, manchmal muss es eben etwas ausgefallener sein, meine anderen Rezepte sind alle super simpel!

fertig-1

Here we go:

Zutaten

  • Frischer Spinat, ZWIEBELN (nicht auf dem Foto – vergessen!!), Karotten
  • Bulgur
  • Sojasauce, Weisswein, Honigsenf, eventuell Chili, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Petersilie, Kurkuma, Pinienkerne, etwas Öl

zutaten

Zubereitung:

  • Zwiebeln anbraten – Spinat dazu, würzen, mit Gemüsebrühe und Weisswein aufgiessen und köcheln lassen, am Ende etwas Honigsenf einrühren.
  • Bulgur aufkochen und 10 Minuten auf schwacher Stufe köcheln lassen, würzen
  • Karotten in Stifte schneiden, auf der Alufolie verteilen, mit Öl bestreichen, würzen (ich habe sie noch mit Honigsenf begossen, den ich vorher mit Wasser verdünnt habe), Folie zumachen und im Ofen backenAchtung, die brauchen lang! Mindestens 40 Minuten. Und ihr müsst immer wieder nachschauen, ob sie noch Feuchtigkeit brauchen.

karotten

Wenn alles fertig ist – gehts ans Anrichten! Wie ich das gemacht habe, seht ihr auf den Bildern!

Während des Shootens sind plötzlich fette Wolken aufgetaucht, der ganze Himmel ist schwarz geworden und dann hat es angefangen zu schütten, mit der Folge, dass es auch bei mir in der Küche total dunkel wurde, was mir das Fotografieren leider ziemlich erschwerte :/

gewuerze

menue

 

Menue-Tafel: Butlers (oder die)

Marmor-Becher und Platte: H&M Home (der ist auch hübsch)

schwarz-weiße Teller: Ikea (auch super schöne hier)

weiße Teller: (oder die)

Wein-Gläser: Zara Home (ausverkauft, ähnliche hier)

Tischläufer: H&M Home (oder hier)

gestreifte Platz-Sets: Butlers (oder hier)

Ein super lustiger Zufall war, dass P. zum Essen ein gestreiftes Shirt anhatte, was perfekt zur Tisch-Deko und dem Geschirr passte! Da musste ich natürlich ein Bild davon machen :D

streifen-match

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like

Blogwatching Mode-Inspirationen Outfit Shopping

Ana Alcazar – Münchner Designer

Hallo ihr Süßen,

ich liege krank im Bett – jetzt hat es doch noch auch mich erwischt! Gleich mit Strin- und Nebenhöhlenentzündung :( Natürlich ist dabei Surfen und Bloggen die beste Beschäftigung!

Heute möchte ich euch also zwei junge Münchener Designer-Geschwister vorstellen (ich komme ja auch aus München…).

„Alles begann in den frühen Achtzigern in einem Hinterzimmer in der Siegesstraße in München. Die Schwestern Beate und Jutta Ilzhöfer schneiderten nachts die ersten Modelle, die sie in ihrem kleinen Laden verkauften.“ (Quelle)

Wie ihr sehen könnt, hat sich das Ganze ziemlich prächtig entwickelt! Mehr Infos, Videos und Bilder findet ihr hier http://www.a-n-a.com/  und ein schönes Teil ergattern könnt ihr im  offiziellen Onlinestore von ana alcazar.

Aus dem Onlineshop möchte ich euch drei Teile zeigen, die ich jeweils in einem anderen Stil alltagstauglich kombinieren würde. Dazu habe ich drei Collagen erstellt.

Erstmal eine eher edgy Kombination – ihr wisst ja, das habe ich am liebsten. Wenn schon ein feines buntes und feminines Kleid – dann style ich es so, dass es einen Stilbruch ergibt. Selbstverständlich könntet ihr so ein Kleid ganz klassisch mit Pumps und Mantel tragen, aber das ist mir zu „normal“.

alcazar1

Printkleid Holysta

 

Hier eine Kombination, die wohl bei weitaus mehreren von euch KEINEN Widerspruch ernten wird – eine süße, sommerliche, romantische Styling-Variante des zarten Seidenboleros von Ana Alcazar. Trotzdem – mindestens EIN edgy Teil muss bei mir dabei sein – in diesem Fall eine destroyed Shorts.

alcazar2

Seidenbolero Florinty

Definitiv einer der wichtigsten Trends des kommenden Frühlings sind und bleiben die bedruckten Hosen. Die passen sehr gut in den sonst schlichter gehaltenen Stil. Eine Jeansjacke dazu könnte ich mir auch gut vorstellen.

alcazar3

Caprihose Lanas

You Might Also Like