Browsing Tag

set

Kosmetik Lifestyle

test & giveaway: sleek makeup

Esra ist im Chaos-Modus - draußen herrscht tiefster Hebst, und ich shoote die Produkte mitten im Blumenmeer, was eher sommerlich anmutet, hehe. Ich hoffe, ihr verzeiht mir dieses kurze Aussetzen des Zeitgefühls - trotz der blühenden Deko geht es hier um die neue herbstliche Makeup-Kollektion von Sleek.

Es ist ja so, dass Marken und Brands durch Glück, besondere Zeitgeistigkeit oder schlicht gute PR-Arbeit immer wieder zu einem unglaublichen Hype und absolutem Wunschobjekt hochstilisiert werden. So auch mit Sleek - der "Kultmarke aus London". Denn sogar ich, die sich zu 85% mit Mode und nur zu 15% mit Kosmetik beschäftigt (wenn überhaupt!), wollte unbedingt Sleek Produkte ausprobieren und war von vorne herein vom Hörensagen von der Marke überzeugt, ohne sie selbst jemals in der Hand gehabt zu haben.

Ob etwas an dem Hype dran ist - meinen Test-Fazit über die Inhalte der schicken Verpackungen (ich liebe den schwarzen Design!) könnt ihr in diesem Post lesen und ein Paar Produkte auch gewinnen!! 

Übrigens fand ich online ein Statement von Sleek, dass sie komplett auf Tierversuche verzichten. Wenn das stimmt, wäre das ein ganz ganz dickes Plus für Sleek! <3

sleek-makeup-beauty-blogger-silverhair-grannyhair-matte-lippenstift-muenchen-modeblogger-fashionblogger

Vielleicht ist es etwas verwirrend, was von den Produkten nun verlost wird und was ich nur zum Testen bekam, ohne es verlosen zu dürfen, deswegen hier noch einmal eine Übersicht:

Zum Gewinnen gibt es 4 Produkte:

  • matter Lippenstift, Nr. 792 Exxxaggerate (habe ich nicht getestet, denn dafür hätte ich ihn ja auftragen müssen, und dann wäre er nicht mehr neu - aber ich verlose natürlich nur unbenutzte Sachen)
  • Cream contour kit (bekam ich 2mal, von daher Verlosung und Test)
  • Eyebrow Kit 
  • Eyebrow Stylist brush

Teilnahme-Regeln:

* Folge mir per Bloglovin

* Hinterlasse hier einen Kommentar bis zum Sonntag, den 13. November, 23.oo Uhr

 

VIEL GLÜCK :)

UND JETZT ZUM TEST:

sleek-makeup-beauty-blogger-silverhair-grannyhair-matte-lippenstift-muenchen-modeblogger-fashionblogger
sleek-makeup-beauty-blogger-silverhair-grannyhair-matte-lippenstift-muenchen-modeblogger-fashionblogger
sleek-makeup-beauty-blogger-silverhair-grannyhair-matte-lippenstift-muenchen-modeblogger-fashionblogger
sleek-makeup-beauty-blogger-silverhair-grannyhair-matte-lippenstift-muenchen-modeblogger-fashionblogger

Habt ihr schon Erfahrungen mit Sleek?

Und fandet ihr den Testbericht hilfreich?

Lasst es mich in den Kommentaren wissen <3

You Might Also Like

Outfit

outfit: striped co-ord

Ich habe ein selektives Gedächtnis.

Ich weiß beispielsweise oft nicht mehr, was ich am Vortag um 15 Uhr gemacht habe, aber dafür kann ich mich noch genau an den Moment erinnern, als ich diesen Co-Ord bei Zara hängen sah. Der ganze Store war noch mitten im Sale-Chaos, nur ein paar Stangen an der hintersten Wand glänzten durch Ordnung und durchdachtes Visual Merchandising. Mit anderen Worten, dort hingen die ersten Teile der neuen Kollektion. 

Und mindestens so sicher wie ein „Amen“ in der Kirche ist die Tatsache, dass ich bei Streifen, Hemdstoff und Co-Ords ausflippe und die betroffenen Klamotten anschauen, anfassen und anprobieren will. Stellt euch vor, was los war, als ich allen drei genannten Merkmalen bei dieser Rock-Bluse-Kombi ausgesetzt war. Es war augenblicklich um mich geschehen.

Die weißen Boots, die die Geister scheiden, liebe ich heiß und innig. Richtig kombiniert, verpassen sie jedem Outfit ein Trend-Update. Wie sie das machen – fragt mich nicht! Aber auch bei diesem Look sind sie das I-Tüpfelchen, wie ich finde – also hat die Schwitzerei bei spätsommerlichen 30 Grad sich eindeutig gelohnt ;)


Übrigens: so ein ähnliches Co-Ord habe ich schon mal getragen, allerdings wurde das damals nach meinen Anweisungen aus zwei Hemden von einer Schneiderin genäht!  Schaut es euch mal hier an!

Shop my look

 

co-ord: Zara (another nice here)  |  shoes: Zara (or here)  |  clutch: Zara (old)  |  sunnies: Quay (very old, similar here)

photos: Franzi

Hier habe ich euch eine Auswahl hübscher Co-Ords zusammengestellt :) 

 

 

 

Recently

o ja:

mein erster Festival-Besuch war ziemlich cool! Wiederholung gefällig, dann gern auch mit Zelten :)

oje:

eine kranke agressive Frau lief in der Ubahn durch den Wagon und schrie alle an, immer mit dem Finger zeigend. Bei mir blieb sie stehen, bohrte mir ihren kranken Finger ins Gesicht und skandierte wie ein Roboter: „Du! nicht deutsch! Iran? Muslima? Türkei? Israel?“ Dann deutete sie auf P. und schrie „Mann deutsch! Du Mann in Ruhe lassen!“ .

Na? Wie findet ihr das?

Super GAU der Woche

durch einen Unfall habe ich alle Blog-Daten von der Festplatte gelöscht. Eigenhändig… Ich habe natürlich ein Back Up, aber leider nicht vom August… Ok, hilft nix, die Karten werden jetzt neu gemischt und ein paar Shootings nochmal gemacht!

gegessen:

ein mini Croissant mit Aprikosen Füllung. Bestes Croissant meines Lebens!

gedacht:

Schönheit ist manchmal auch ein Verhängnis- wären Goldfische total hässlich, wären sie nicht in Aquarien gefangen gehalten…

Unterhaltung der Woche:

ha, da soll mal einer sagen, die Jugend hat nix im Kopf! Ich habe eine Unterhaltung zweier 15jährigen Jungs in der Ubahn mitgehört: der eine meinte, es wird einen 3. Weltkrieg geben, Atombombe wird betätigt und alle werden sterben und niemand wird was dagegen tun können. Der andere widersprach: doch, man kann was dagegen tun. Ich kann was tun!

Allgemein Outfit

outfit: pinstriped co-ord

collage-pinstripes-nadelstreifen-two-ways-to-wear

Manchmal finden einen unverhofft Dinge, die man selber schon aufgegeben hatte, zu finden. So geschehen mit diesem Nadelstreifen-Ensemble. Danke an More&More dafür! Sowas Geniales hätte ich von der Marke übrigens ehrlich gesagt am wenigsten erwartet… Aber die machen sich! Oohhh! Das Muster! Der Schnitt! Der Stoff!

Zu meinem Glück besitze ich sogar noch einen passenden Blazer zu dieser Culotte – ich LIEBE Co-Ords! – und zeige euch auch bald ein Outfit damit. Ich liebe Nadelstreifen, hatte aber bis eben jetzt kein Glück bei der Suche danach – denn die allermeisten Kleidungsstücke mit dem Muster sind nunmal spießig, und spießig ist keine Option für mich, hihi :D

Jedenfalls zeige ich euch heute zwei Möglichkeiten, dieses Ensemble zu tragen. Beide Outfits habe ich mit einem neuen Lieblings-Accessoire von mir kombiniert – dem Carre-Tuch! Einmal als Armband ums Handgelenk gewickelt, das andere Mal klassisch um den Hals getragen.

Außerdem habe ich bei der ersten Variante dieses Outfits das Oberteil geknotet, so dass es zu einem Crop-Top wurde (gerafft und mit einem dünnen Gummi festgehalten) – bei der zweiten Variante ließ ich das Oberteil so, wie es war.

Welche Variante mögt ihr lieber??

pinstripes-nadelstreifen-set-crop-top-nachgesternistvormorgen-fashion-fashionblogger-modeblogger-muenchen-outfit-6-Kopie-b-b

Recently:

[dl]
[dlitem heading=“o ja:“]seit meiner Fussverletzung bin ich wenig beweglich – aber nur rein physisch! Ich springe im ganzen Internet herum, klicke mich wie wild geworden durch alle Links, die mir in den Weg kommen, haha. Durchaus inspirierend!! [/dlitem]
[dlitem heading=“dabei entdeckt:“]einen wundervollen Blog. Eine alte Dame (so möchte ich im Alter aussehen!). Einen interessanten Artikel über das Arbeiten in der Mode-Industrie.[/dlitem]
[dlitem heading=“oje:“]für Aufschieberitis. Ich bereite nämlich ein Gewinnspiel für euch vor! Naja, sagen wir so – ich sollte es vorbereiten *heul* Ich sage doch – Aufschieberitis :( Verzeiht…[/dlitem]
[dlitem heading=“gewundert:“]dass die Chia-Samen, die ich brav in Orangensaft reingeschmissen habe, nach mehreren Stunden immer noch nicht so aufgequollen sind, wie ich das von woanders kenne… Was mach ich falsch??[/dlitem]

[dlitem heading=“gekauft:“]ENDLICH Kokosöl! Werde das gegen Frizz versuchen… Betet für mich mit, dass es hilft :D[/dlitem]
[/dl]

detail

pinstripes-nadelstreifen-set-crop-top-nachgesternistvormorgen-fashion-fashionblogger-modeblogger-muenchen-outfit-sit

accessoires-bag-sunnies-eyewear-sonnenbrille-blau-blue-tasche

portrait-3

pinstriped-set-co-ord-matchy-kostuem-anzug-nadelstreifen-outfit-fashionblogger-modeblog

details-pinstripes-watch-accessory-silver-silber-uhr-armband-armcandy-blogger

Und hier ist Look nr. 2!

pinstripes-22

carre-tuch-scarf-detail-blogger-outfit-trend-pinstripes-nadelstreifen

pinstripes-11

blouse & culotte: More&More*

sandals: Birkenstock

bag: Zara (sold out, similar here or here)

tuch: Gina Tricot (similar)

location: Kultfabrik München

photographer: Diana

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like

Outfit

outfit: diy striped set

 

Waaas, wieder blond?? Nein, immer noch pink, aber ich hab ja noch ein Paar Outfits mit blonden Haaren auf der Festplatte, die ich euch zeigen möchte.

Hier handelt es sich um ein halbes DIY-Outfit, ich erkläre das mal. Ich habe ja total viele Ideen, was ich designen würde, wenn ich denn nähen oder zumindest zeichnen könnte, aaaaber leider gehört beides zu meinen absoluten Anti-Talenten. Fail! Also bin ich auf Änderungsschneidereien angewiesen… Meine Schneiderin hat lange Zeit nicht verstanden, was ich denn eigentlich von ihr will…

Und zwar: eine Zeit lang waren solche Röcke omnipräsent, die wie eine um die Hüfte gewickelte Bluse aussahen. Ich wollte schon immer so einen Rock, habe aber nichts Passendes finden können. Als ich diese Bluse im H&M Sale sah (für nur 10 Euro, allerdings gab es nur noch Größe 46), war mir klar – ich kaufe die und lasse mir zu einem Rock umnähen. Als Nächstes fand ich die gleiche Bluse nochmal online in 34 und habe sie auch noch bestellt, damit ich beide zusammen als einen Zweiteiler tragen kann.

Und was soll ich sagen? ICH LIEBE ES!

Und ihr??

fashionweek-streetstyle-suit-kombi-streifen-hemd-blouse-outfit-look-ootd-nachgesternistvormorgen-modeblog-muenchen-sommer-inspiration-mbfwb-1

Recently:

o ja:

Ein Interview mit mir ist erschienen, hier könnt ihr es nachlesen! Ich habe über die Professionalität beim Bloggen gesprochen :)

oje:

Die letzten Tage war es so heiß, dass selbst Ziehen an einer Zigarette schon zu warm erschien!!

geilster Kommentar zu meinen neuerdings pinken Haaren:

„Hast du eine Wette verloren?“

geklickt:

eine super coole Zusammenstellung von norm-brechenden Mode-Blogs!

getrunken:

seit Ewigkeiten einen Coctail… Es war happy hour… Also MUSSTE ich XD

fashionweek-streetstyle-suit-kombi-streifen-hemd-blouse-outfit-look-ootd-nachgesternistvormorgen-modeblog-muenchen-sommer-inspiration-mbfwb-back-Kopie

portrait-fashionweek-streetstyle-suit-kombi-streifen-hemd-blouse-outfit-look-ootd-nachgesternistvormorgen-modeblog-muenchen-sommer-inspiration-mbfwb

fashionweek-streetstyle-suit-kombi-streifen-hemd-blouse-outfit-look-ootd-nachgesternistvormorgen-modeblog-muenchen-sommer-inspiration-mbfwb-444

details-fashionweek-streetstyle-suit-kombi-streifen-hemd-blouse-outfit-look-ootd-nachgesternistvormorgen-modeblog-muenchen-sommer-inspiration-mbfwb

fashionweek-streetstyle-suit-kombi-streifen-hemd-blouse-outfit-look-ootd-nachgesternistvormorgen-modeblog-muenchen-sommer-inspiration-mbfwb-3

blouse: H&M sale (similar here or here)

skirt: sewn from the same blouse (I bought them twice)

sandals: New Yorker (old, similar)

bag: OASAP (similar)

sunnies: Quay via Zalando* also nice

photographer: Diana

fashionweek-streetstyle-suit-kombi-streifen-hemd-blouse-outfit-look-ootd-nachgesternistvormorgen-modeblog-muenchen-sommer-inspiration-mbfwb

 

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_