Browsing Tag

veranstaltung

    fashion week teil 2 & #fbc15

    redcarpet-mbfwb-fashionweek-outfit-web

    Oh, da stehe ich ja auf dem roten Teppich, mit einem selten dämlichen Gesichtsausdruck :D  Aber drauf gesch… – die Fashion Week war einfach toll für mich. Wie schon im ersten Teil erwähnt – in München war ich eher mäßig drauf – dann kam ich nach Berlin und plötzlich lief alles wie am Schnürchen… Die Wege waren für Berlin erstaunlich kurz, die Menschen freundlich und alles für mich neu und daher glänzend :D

    Use Unused Fashion Show

    Hat mich rigendwie am meisten enttäuscht. Nicht, weil die Kollektion nicht schön war – das war sie allemal. Aber wenn mir ein Paar Teile von Zara-Kleiderstangen bekannt vorkommen – dann ist es mir zu wenig für eine Fashion Show, ehrlich gesagt ^^

    Trotzdem – dieses Kleid hat mir wahnsinnig gut gefallen. Obwohl es so schlicht ist! Oder eher gerade deswegen! Der Schnitt ist toll!

    Offizielles Video HIER

    use-unused-fashion-show

    Marina Hoermannseder Fashion Show

    Die Marina ist auf jeden Fall sehr sehr kreativ und phantasievoll, auch bei der Gestaltung der Show, die überraschenderweise mit einem tanzenden Model losging. Bei der Kollektion hat mir allerdings ein roter Faden gefehlt, es wirkte ein bisschen wie ein Kompromiss zwischen „Kreativ aber nicht tragbar“ und „Man muss aber auch was verkaufen“… Und Echtpelz, sehr opulent präsentiert, hat mich gestört…

    offizielles Video: HIER

    Und mein Lieblingslook:

    marina-hoermannseder

    Tush Magazin & Jack´s Beauty Department Party

    Fand ich ehrlich gesagt langweilig – was wohl daran lag, dass ich ABSICHTLICH schiefen Karaoke-Tönen (vorher wurde ein Wettbewerb veranstaltet, wer am schlechtesten singt – ähm ja) nicht mal mittels Humor was abgewinnen kann und mich nicht so viel unterhalten konnte, da ich nicht beruflich aus der Mode-Branche komme. Vielleicht lag es aber auch an den 5 Shows, die ich vorher besuchte und daher schon richtig richtig müde war :D

    Fashion Blogger Cafe am Freitag

    Das war ein albsolutes Highlight. Umso mehr tut es mir weh, dass ich jetzt am 6. Februar nicht dabei sein kann. Es war einfach der Hammer, endlich all die Leute in Person kennenzulernen, denen man entweder jahrelang folgt, oder die man zumindest immer wieder sieht im weiten Internet.

    fbc-15-berlin

    Und jetzt ist es auch ein GANZ anderes Gefühl, wenn ich ihre Blogs aufmache oder bei ihnen kommentiere. Jetzt sehe ich es direkt vor meinem inneren Auge, statt es einfach nur zu wissen – wie meine Blog-Kollegen, überall in Deutschland verstreut, sich Mühe geben, Herzblut reinstecken, zum Fotos machen genau wie ich in die Eiseskälte rausgehen, Texte überlegen, in die Tasten hauen, auf „veröffentlichen“ klicken :) Und damit ganz viele Emotionen verbinden und sich mit gleichen Problemen herumschlagen wie ich!

    Und die ganzen Fan-Momente!! Die „kleinen“ Blogger haben mit „mittleren“ Fotos gemacht, die „mittleren“ mit den „großen“, hihi, total süß :D

    cupcakes-food-fbc

    Durch das #fbc verliert das Bloggen seine Abstraktheit. Es wird noch realer. Dafür danke ich euch, liebes Styleranking-Team!!

    Als Programm waren viele Highlights vorgesehen – leider musste ich vorzetig abreisen… Alle Infos darüber, was noch gelaufen ist, findet ihr hier. Ich freue mich jetzt schon riesig auf das Fashion Blogger Cafe im Sommer!!!

     

    Und? Interessant für euch? Oder verzichtbar? :)

    _____

    Und vergesst nicht das Gewinnspiel!! Klickt aufs Bild!

     

    gewinnspiel-jubilaeum-5

    Follow me on:

    bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

  • event: blogger bazaar muc und vitaminwater

    Ratet mal: was ist das, wenn gaaanz viele top gestylte Modeverrückte sich gegenseitig zu neuesten Hits beim Eis essen und Vitaminwater trinken die Schnäppchen wegschnappen? Die Luft vor lauter Visitenkarten-Austausch glüht,…