Drei G`s – Gemischte Gefühle & Geburtstag

Gestern war mein Geburtstag.

Es war ein Tag mit Höhen – und mit unerwarteten Tiefen…

5 Minuten im Geschäft, in dem ich arbeite, wo ich allerdings gestern nur mit einem Freund kurz vorbeischaute, um den Schal abzuholen, den mir dieser Freund als Geschenk versprach, haben gereicht, um einen Anschiss zu kriegen :-O Und das, obwohl ich gestern ja gar nicht zum Arbeiten da war, sondern nur 5 Minuten!  Leider wird dort gerade eine Führungspolitik betrieben, die keinem zusagt, außer den Chefs und ihren Auserwählten…

Ich „freue“ mich schon auf meine Frühschicht, die um 10 anfängt :-O

Außerdem ein heftiger Streit am Telefon mit meiner Mutter, und das direkt bevor es zum lang ersehnten Sushi essen gehen sollte, was mir dann doch gehörig den Appetit verdorben hatte…

Aber jetzt lasse ich die Bilder sprechen.


Der Tag fing an mit einem Besuch bei Saturn, der liebe P. hat mich beraten, weil ich vielleicht eine Spiegelreflex kaufen werde!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

.

 

Danach gings mit ihm zum McCafe :-)

 

.

 

.

 

Dann traf ich mich mit A., um das oben beschriebene, versprochene Geschenk abzuholen – den Oasis-Schal.

 

.

 

Davor hat mich A. schnell am Stachus abgeknipst, hier mein ultimatives, Hauptsache bequemes Geburtstags-Shopping-Outfit :-)

 

.

 

Mantel & Jeanshemd – Zara Kinderabt.

Streifenshirt & Gürtel & Schal – H&M

Tasche – Mango vintage

Kette – Six

 

 

Nach dem Shoppen gab es einen ebenfalls oben beschriebenen Telefonstreit, und dann gings zum Sushi essen…

 

.

 

.

 

Danach trafen wir uns mit meiner Mutter (inzwischen halbwegs versöhnt), und es ging zum Douglas.

Ich habe Issey Myake bekommen, eine Kette mit Herzanhänger und ein Blush von Clinique!! *Yippieeeeeeeeee*!!!!

 

.

 

.

 

Zu guter Letzt waren wir im Cafe Bohne und Malz (was ich nur empfehlen kann!!) am Marienplatz, und ich habe Apfeltee mit Hollundersirup und frischer Minze getrunken! Ich glaube, der Name spricht für sich :-)

 

.

 

 

.

 

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    LesFee
    17. Februar 2011 at 10:59

    Alles gute nachträglich.
    Ich hoffe du hast trotz allen Problemen deinen Geburtstag genießen können?!!

    Ich kann dir die EOS 1000D nur empfehlen!!! Ich habe sie im Sommer zum Geburtstag bekommen.
    Hier kannst du meine ersten Versuche damit sehen: http://incredibleworldof.blogspot.com/2010/06/die-ersten-gehversuche.html
    Das war das erste mal, dass ich damit fotografiert habe und dafür sind die Bilder meiner Meinung nach wirklich erstaunlich gut geworden :o)

    Liebe Grüße
    LesFee

  • Reply
    CupcakeQueen
    17. Februar 2011 at 15:18

    Alles Gute nachträglich!

  • Reply
    Peelia
    17. Februar 2011 at 16:09

    Oh no! Und ich habe dir nicht gratuliert! Na, dann werde ich das einfach nachholen: alles Liebe und Gute in deinem neuen Lebensjahr wünsche ich dir. Und all das, was du dir wünscht, soll so langsam mal wahr werden.. ;)

    Du hattest also einen durchwachsenen Geburtstag. Zum Glück ist am Ende nochmal alles gut gegangen. Trotzdem scheint es auf deinem Arbeitsplatz ja hoch her zu gehen. Mist. Mal sehen, was bald auf dich Neues zukommt.

    Peelia

  • Reply
    Melanie
    17. Februar 2011 at 17:21

    Alles gute noch nachträglich!

    Ein kleines Erdbeermonster

  • Reply
    Jana
    17. Februar 2011 at 20:36

    Alles Gute nachträglich! Viel Gesundheit, Liebe, Freude.
    Und das mit deiner Mutti kommt mir sehr bekannt vor… Kopf hoch, sie können uns nie lange böse sein. Wir ihnen auch nicht ;)

  • Reply
    LesFee
    18. Februar 2011 at 10:33

    Hello :)
    Ich habe dir einen Award verliehen ;o)
    http://incredibleworldof.blogspot.com/2011/02/uiii-ein-award-o.html

    Freue mich, wenn du Lust hast mitzumachen. Das gibt neuen Bloggern die Chance etwas bekannter zu werden :)

    Liebe Grüße
    LesFee

  • Reply
    LesFee
    18. Februar 2011 at 10:34

    aso das Objektiv :o) 18-55 mm (EFS) damit sind die Bilder in Berlin entstanden und damit fotografiere ich auch größtenteils. Ich habe noch ein Tele-Objektiv, aber das benutze ich sehr selten… einfach zu schwer das Ding :P

  • Reply
    Irisle
    19. Februar 2011 at 19:04

    Liebe Esra,

    alles Liebe nachträglich zum Geburtstag! Und denk dran: die blöde Momente an deinem Geburtstag gingen, die Geschenke bleiben :-)

    P.S: ich hatte dich schon sehr vermisst und dachte du machst ne blogpause, aber es war der blöde blogger der mir deine posts vorenthielt. freu mich dass ich einiges zum nachlesen habe :-)

  • Leave a Reply