interior | obstkisten & weihnachts-inspiration

obstkiste-interior-einrichtung-deko-weihnachten-inspiration-blogger

obstkiste-interior-einrichtung-deko-weihnachten-inspiration-blogger-2

 

Mein Kleidungsstil mag ausgefallener sein, aber einrichtungsmäßig bin ich Mainstream, hihi, und liege mit meiner Schwarz-weiß-grau-nordischer-Style-Sucht genau im Trend :D Was gaaar nichts macht, denn die Trends sind nur eine Idee, eine Anregung! Wir können sie durchaus individuell umsetzen!

So ist meine Wohnung jetzt endgültig monochrom, alle roten Akzente von früher sind verbannt! ENDLICH! Rot hat mich schon total aggressiv gemacht, wie einen Stier XD Außerdem habe ich es geschafft, ein Paar Ideen umzusetzen. Ich steh schon lange auf  Obstkisten als Einrichtungsgegenstand, und vor wenigen Wochen ploppte in meinem Kopf ein Bild einer aus Obstkisten selbst gemachten Kommode auf Rollen auf.

Vielen Dank an obstkisten-online* für die Kisten! Allerdings fand ich die Email-Kommunikation mit dem Shop nicht ausreichend, die letzten beiden Mails wurden tagelang nicht beantwortet, erst nachdem ich einen Mitarbeiter telefonisch erreichte, hat es geklappt… Die Preise sind aber total in Ordnung.

Wie unglaublich vielseitig die Obstkisten sind,

ist mir erst klar geworden, als ich im WWW nach Inspirationen gesucht habe.

Man kann sie:

  • als Regal verwenden – einfach in gleichen oder unterschiedlichen Größen aufeinanderstapeln, mit oder ohne zusammenschrauben/kleben!
  • als Tischchen – mit dem Boden nach oben – oder auf die Seite stellen – mit Rollen drunter – oder Tischbeine anschrauben!
  • als Hängeregal
  • man könnte die hintere Wand mit Folie oder Tapete oder Geschenkpapier bekleben!
  • und selbstverständlich kann man die Kisten in allen erdenklichen Farben streichen oder natur belassen!

Und dann – nichts wie ran an die Dekoration!!!

obstkiste-interior-einrichtung-deko-weihnachten-inspiration-blogger-5

Noch drei weitere Gegenstände – ein Bild, eine Vase aus Beton und eine Kupferlampe –  durfte ich in mein Reich aufnehmen, und zwar dank Stilherz*! Wow, was für ein Shop! Traumhafter Stil, genau mein Ding! Und auch die Kommunikation hat hier super gut funktioniert, alle Mails wurden sehr schnell beantwortet und die Sachen waren liebevoll eingepackt nach nur 2 Tagen schon bei mir! Sehr empfehlenswert.

Übrigens: bis Freitag, den 12.12. bekommt ihr auf ALLES im Shop 20% Rabatt (Mindestbestellwert 50,-)!! Mit dem Code StilherzohneTelefon :)

lampe-kupfer-copper-inspiration-weihnachten-living-deko-interior-einrichtung-stilherz

obstkiste-interior-einrichtung-deko-weihnachten-inspiration-blogger-bild-galleriewand

obstkiste-interior-einrichtung-deko-weihnachten-inspiration-blogger-1

lampe-obstkiste-interior-einrichtung-deko-weihnachten-inspiration-blogger-kupfer-draht

obstkiste-interior-einrichtung-deko-weihnachten-inspiration-blogger-3

Kommode aus Obstkisten*:   DIY

Bild*

Betonvase*

Kupferlampe*

Kupfer-Kerzenständer: H&M Home

sternförmiger Kerzenständer aus Keramik: Ludwig Beck

Keramik- Zapfen: Ludwig Beck

Streifenteller: Ikea

Postkarten: Weißglut

Uhr: DIY nach der Idee von Depot

Kupfer-Schälchen: Ludwig Beck

@-Zeichen: Primark

Kerze mit Zickzackmuster:

Sessel: Kare

Kunstfell: Ikea

Vergesst nicht mein Gewinnspiel! LETZTER TAG (5. 12.) LÄUFT!!

Klick aufs Bild!!

giveaway-gewinnspiel-christmas-weihnachten-geschenkidee-geschenk

 

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    Jo
    5. Dezember 2014 at 07:36

    das sieht richtig richtig cool aus <3 besonders das Obstkistenregal!

  • Reply
    Vanessa Sarah
    5. Dezember 2014 at 08:05

    Wie schön gemütlich das alles eingerichtet ist :3
    Sieht echt Klasse aus ! (:

  • Reply
    Isabell
    5. Dezember 2014 at 11:44

    Das sieht ja klasse aus, wirklich eine tolle Idee!

  • Reply
    Sandl
    7. Dezember 2014 at 20:59

    Wow Tolle Sachen dabei!!
    xoxo
    Sandl

  • Reply
    Alison
    17. Dezember 2014 at 02:54

    Ich finde Räume, die ganz in Weiß gestrichen und dekoriert sind so großartig schön. Klar sind ein paar Highlights wie Kupfer und schwarz ganz reizvoll. Da verstehe ich dich absolut. Mein Zimmer (ich wohne ja noch bei meinen Eltern) ist weiß aber so kahl und kalt, deshalb habe ich es vor 10 Jahren rot/schwarz gestrichen, halt so Emo like x D Und nun hadere ich mit mir „was ist wenn ich es jetzt streiche und bald ausziehe“. Deshalb streiche ich es nicht und lebe damit, dass es komplett rot ist. Gefallen würde es mir in pastel rosa, gelb und blau, immer abwechselnde Streifen, wie in so nem nostalgischen Bonbonladen. Das ist ja meine Welt : D
    Ich finde die Bilder echt schön und das Regal hast du wunderbar eingerichtet, gefällt mir : )
    Süße Grüße
    Alison

  • Reply
    Elisa
    21. Dezember 2014 at 20:14

    Tolle Interiorbilder. Ich steh im Moment auch total auf rosegoldene Homeartikel! <3

    Liebe Grüße, Elisa

    • Reply
      Esra Blog
      21. Dezember 2014 at 22:00

      @Elisa: vielen dank! Ja, dieses Rosegold ist voll schön, eine warme, besondere Farbe :)
      lg

  • Reply
    BeAngel
    23. Dezember 2015 at 01:42

    Eine coole Idee. Ich mag solche DIY Möbel, weil Sie viel individueller sind und damit auch direkt eine Seele bekommen.
    Könnte ich mir bei mir auch gut in der Wohnung vorstellen. Die nächten Obstkisten sind mein :)

  • Leave a Reply